Loser Bergbahnen untersagen Freizeitaktivitäten

Hits: 171
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 21.03.2020 14:28 Uhr

SALZKAMMERGUT/ALTAUSSEE. Tourengehen und alle weiteren Freizeitaktivitäten sind ab sofort auf dem Loser in Altaussee untersagt.

Nachdem in den letzten Tagen vermehrt PKW mit auswärtigen Kennzeichen auf den Loser-Parkplätzen anzutreffen waren, wird eindringlich an die Vernunft potenzieller Loser-Gäste appelliert.

„Zum Schutz der Bevölkerung und Eigenschutz ist die verordneten Maßnahmen der Ausgangsbeschränkung ausnahmslos einzuhalten. Zuwiderhandelnde Personen werden umgehend der BH Liezen als Verwaltungsorgan gemeldet“, sagt der Loser-Geschäftsführer Rudolf Huber angesichts der Vorsichtsmaßnahmen betreffend Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus.

Ebenso ruft Huber dazu auf, potenziell gefährliche Freizeitaktivitäten zu unterlassen, um nicht die eigene Gesundheit und damit die der Einsatzkräfte zu gefährden. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Ein Zeichen für die Wertschätzung ehrenamtlichen kulturellen Arbeitens in Oberösterreich“

OÖ. Um Projekte und Initiativen in den Mittelpunkt zu stellen, die maßgebliche Impulse für das volkskulturelle Leben Oberösterreichs setzen, werden alle zwei Jahre die Volkskulturpreise vergeben. Bewerbungen ...

OÖ Rotes Kreuz startet wieder mit Erste-Hilfe-Kursen

OÖ. In 99 Prozent der Fälle passiert nichts. Im Ausnahmefall bereit zu sein und Menschen helfen zu können, kann Leben retten. Ein Erste-Hilfe-Kurs nimmt die Angst, gibt Sicherheit und lohnt sich zu ...

Jetzt hilft die Miliz in Oberösterreich

HÖRSCHING. Am Mittwoch, 20. Mai, übergab Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr symbolisch die Verantwortung über den Einsatzraum an den Kommandanten der 1. Jägerkompanie ...

Covid-19: Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich

OÖ. Täglich den Überblick über den aktuellen Status der Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich und ganz Österreich behalten: Tips hat die passenden Links dazu parat.

Hundehalte-Sachkundekurs weiter online möglich

OÖ. Die Abhaltung von Hundehalte-Sachkundekursen via Internet wird bis 1. September fortgesetzt.

Aus der AK-Beratung in der Corona-Krise: die sieben häufigsten Fragen aus dem Arbeitsrecht

OÖ. Seit dem Lockdown am 16. März hat die Arbeiterkammer OÖ die Fragen von zehntausenden Arbeitnehmern beantwortet. Das Schwierige dabei: Gesetze, Verordnungen und Erlässe wurden permanent geändert, ...

Sicherer Urlaub in Österreich: Tourismus-Personal wird durchgetestet

WIEN/OÖ. 40 zusätzliche Millionen für eine Tourismus-Kampagne rund um den Urlaub in Österreich sowie das ambitionierte Vorhaben, im Sommer flächendeckend Mitarbeiter der Tourismusbetriebe ...

Jetzt hilft die Miliz in Oberösterreich

HÖRSCHING/WULLOWITZ. Gut vorbereitete Milizsoldaten übernehmen ab Donnerstag den Covid19-Assistenzeinsatz in Oberösterreich.