OÖ Seniorenbund bietet Telefonsprechtage an

Hits: 108
Um Senioren zu unterstützen, bietet der OÖ Seniorenbund mindestens bis zum 6. Dezember Telefonsprechtage an (Symbolbild). (Foto: Volker Weihbold)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 20.11.2020 13:13 Uhr

OÖ. Die Sprechtage des OÖ Seniorenbund sind eine erste Anlaufstelle für viele Senioren rund um Anliegen zu Pensionen, Pflege und anderen Themen. Da ein Betrieb vor Ort derzeit nicht möglich ist, wurde auf Telefonberatung umgestellt.

Montags, mittwochs und donnerstags zwischen 8 und 10 Uhr steht Kurt Haberbauer, Sprechtagsreferent des OÖ Seniorenbundes, am Telefon für Fragen zur Verfügung. Dieses Angebot gilt vorerst bis zum 6. Dezember und kann je nach Entwicklung der Lage verlängert werden.

„Die Anliegen der Seniorinnen und Senioren werden nicht weniger, nur weil die Pandemie sich ausbreitet. Deshalb halten wir es für zwingend notwendig, unser Angebot aufrechtzuerhalten, damit wir weiterhin den über 60-Jährigen bei kritischen Anliegen ein offenes Ohr schenken und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen“, meint Landesobmann Josef Pühringer.

„Zeitnahe Beratung ist das Um und Auf“

Ähnliche Worte findet Landesgeschäftsführer Franz Ebner: „Als größte Seniorenorganisation ist es für uns wesentlich, da zu sein, wenn Hilfe benötigt wird. Die Möglichkeit vor Ort Sprechtage abzuhalten ist leider nicht gegeben. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, mit Einfallsreichtum Beratungen dennoch durchzuführen – die Telefonberatung sehen wir als geeignetes Instrument, rasch und unkompliziert bei Fragestellungen zu unterstützen. Manche Anliegen können nicht aufschoben werden, weshalb zeitnahe Auskunft das Um und Auf ist“.

Die Telefonberatung ist montags, mittwochs und donnerstags zwischen 8 und 10 Uhr unter der Nummer 0732/775311703 zu erreichen. Zudem ist eine Kontaktaufnahme per E-Mail möglich.

Kommentar verfassen



ÖVP präsentiert Bürgermeister-Kandidaten für Ohlsdorf und Goisern

OHLSDORF/BAD GOISERN. Für die ÖVP Salzkammergut stellen sich im Herbst zwei weitere Kandidaten der Wahl zum Bürgermeister. In Ohlsdorf tritt erneut Bürgermeisterin Christine Eisner ...

Erfolgreiche Bilanz bei der REGIS Generalversammlung

SALZKAMMERGUT. Eine äußerst positive Bilanz wurde in der aktuellsten Vorstandsitzung und Generalversammlung des Vereins REGIS - Regionalentwicklung Inneres Salzkammergut die in Bad Ischl im ...

Weltrotkreuztag: 3,1 Millionen freiwillige Stunden pro Jahr

OÖ. Am Samstag, 8. Mai 2021, ist Weltrotkreuztag. Anlässlich dazu weisen Landeshauptmann Thomas Stelzer und seine Stellvertreterin Christine Haberlander auf die Bedeutung der Arbeit des OÖ Roten Kreuzes ...

Sicher unterwegs: Land OÖ fördert Helmi-Aktion

OÖ. Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden: Aus diesem Grund klärt das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des Verkehrssicherheits-Experten Helmi an den ...

Geschäftsführer eines Pfandhauses soll mehrere hunderttausend Euro veruntreut haben

OÖ. Ein ehemaliger Geschäftsführer eines Pfandhauses in Oberösterreich soll zwischen 2012 und 2020 mehrere hunderttausend Euro veruntreut haben. Er wird unter anderem beschuldigt, Geld aus der Firmenkasse ...

Viele Eltern und Kinder sind am Rande der Verzweiflung

LINZ/WELS/OÖ. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen bestimmen unseren Alltag nach wie vor. Welche Auswirkungen das auf die psychische Gesundheit von Eltern und Kindern hat, erläuterten ...

Sicher auf dem Fahrrad: AUVA und KFV gehen auf Tour

LINZ/OÖ. Kopfverletzungen bei Radunfällen sind besonders schwere Unfälle. Dennoch tragen vor allem Jugendliche und Erwachsene nicht immer einen Helm beim Radfahren. Um auf die Vorteile eines solchen ...

SPOÖ fordert freie Seezugänge und Rückkauf von Grundstücken

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK/OÖ. Ab 19. Mai sollen in Österreich wie berichtet alle noch geschlossenen Betriebe wieder aufsperren dürfen, was öffentliche Badeplätze einschließt. Laut SPOÖ gibt es davon ...