Das i(s)st Oberösterreich - kostenfreie kulinarische Webinare

Hits: 20
Tisch mit Gemüse&Co. Foto: Tobias Schneider-Lenz
Tisch mit Gemüse&Co. Foto: Tobias Schneider-Lenz
Lena Brandstätter Lena Brandstätter, Tips Jugendredaktion, 14.09.2021 16:18 Uhr

OÖ. Jedes Jahr präsentiert die österreichische Landwirtschaft im Rahmen der „Woche der Landwirtschaft“ ihre Leistungen. Ziel ist es, den Wert der Regionalität, der heimischen Agrarproduktion und der bäuerlich produzierten Lebensmittel in den Blickpunkt zu rücken. 

Wir nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit zum bäuerlichen Direktvermarkter und schauen hinter die Kulissen der Lebensmittelproduktion. Die Ernährungswissenschaftlerin der Landwirtschaftskammer OÖ gibt dabei spannende Einblicke in die faszinierende Welt oberösterreichischer Qualitätsprodukte. Natürlich kommt auch der Genuss in Form von Kochvorführungen nicht zu kurz. Am Programm stehen typisch oberösterreichische Gustostückerl„, erläutert die Präsidentin der Landwirtschaftskammer OÖ, Michaela Langer-Weninger.

In Oberösterreich wird die Landwirtschaftskammer OÖ die Veranstaltungen zur “Woche der Landwirtschaft„ heuer auf einen Monat ausdehnen und diese auch in einem neuen Format präsentieren: online, als kostenfreie Webinare. Die Konsumentinnen und Konsumenten können also ganz bequem von daheim aus teilnehmen und so in die kulinarischen Schätze unserer Heimat eintauchen. Denn: Oberösterreich kocht im Vier-Viertel-Takt auf.

Als besonderes Highlight wird die Landwirtschaftskammerpräsidentin selbst den Kochlöffelschwingen, ihr Geheimrezept für perfekte Mohnzelten und mehr verraten und den Teilnehmern interaktiv für Antworten zu Fragen rund um regionale Lebensmittel zur Verfügung stehen. “Der direkte und authentische Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft ist mir ein besonderes Anliegen„, stellt Langer-Weninger fest.

“Woche der Landwirtschaft„und die Initiative “Das isst Österreich„

Die “Woche der Landwirtschaft„ ist eine Veranstaltung aller Landwirtschaftskammern und findet seit 2004 unter einem bestimmten Schwerpunktthema statt. 2021 ist dies die Regionalität. Ab 26. September finden in den Bundesländern verschiedene Veranstaltungen und Aktionen statt ,um über den Wert bäuerlicher Lebensmittel, die diversen Güte- und Qualitätssiegel und den Anteil der Landwirtschaft an der Wertschöpfungskette zu informieren.

Die Initiative “Das isst Österreich„ wurde gemeinsam vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, den Bundesländern, den Landwirtschaftskammern, den Bäuerinnen und Bauern, der Landjugend, AMA-Marketing und Netzwerk Kulinarik ins Leben gerufen. Ziel ist es vor allem, die Konsumenten zum Kauf regionaler Qualitätsprodukte zu motivieren und Kennzeichnungen und Gütesiegel für heimische Qualitätslebensmittel noch bekannter zu machen. Homepage: www.das-isst-österreich.at

 

4 Viertel, 4 kulinarische Highlights 

und 4 kochende Bäuerinnen

„Das i(s)st das Mühlviertel“

Termin: Freitag, 1. Oktober 2021 18.30 bis 19.30 Uhr Kurs-Nr. 3219/1

„Das i(s)st das Hausruckviertel“

Termin: Freitag, 8. Oktober 2021 18.30 bis 19.30 Uhr Kurs-Nr. 3219/2

„Das i(s)st das Traunviertel“

Termin: Freitag, 15. Oktober 2021 18.30 bis 19.30 Uhr Kurs-Nr. 3219/3

„Das i(s)st das Innviertel“

Termin: Freitag, 22. Oktober 2021 18.30 bis 19.30 Uhr Kurs-Nr. 3219/4

Anmeldung und Infos unter:LFI-Kundenservice, 4021 Linz, Auf der Gugl 3, Telefon: 050/6902-1500, info@lfi-ooe.atooe.lfi.at

 

Kommentar verfassen



77.000 Unterschriften für Bedingungsloses Grundeinkommen

LINZ/OÖ. In Österreich werden derzeit Unterschriften für ein Volksbegehren gesammelt, das ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) fordert. Ungefähr 77.000 Menschen haben bisher unterschrieben, berichten ...

FH Gesundheitsberufe startet mit Neuerungen ins Wintersemester

OÖ. Mit dem aktuellen Wintersemester starten an der FH Gesundheitsberufe OÖ knapp 700 Studierende. Dieses Wintersemester wird zwar von Coronamaßnahmen begleitet sein, es warten aber auch Neuerungen. ...

Land OÖ schnürt Feuerwehr-Paket

OÖ. Um die Schlagkraft der Freiwilligen Feuerwehr in OÖ auch für die Zukunft zu erhalten, und angesichts der zahlreichen Einsätze im Unwettersommer 2021, haben das Land OÖ und der OÖ Landes-Feuerwehrverband ...

Gutscheine für armutsgefährdete Familien mit Kleinkindern

OÖ. Die Kinder- und Jugendhilfe OÖ unterstützt Familien mit Kleinkindern, die von ihr betreut werden, mit insgesamt 2.000 Gutscheinen zu je 40 Euro, die in Drogerien eingelöst werden können. Sie werden ...

Felix Eypeltauer: „Jetzt ist mal der Punkt, an dem wir solidarisch sein müssen mit den Jungen“

LINZ/OÖ. In den vergangenen Wochen haben die beiden Tips-Jungredakteurinnen Magdalena Hronek und Katharina Wurzer mit jungen Menschen gesprochen, welche Anliegen und Wünsche sie an die Politik haben. ...

Sexpodcast made in Oberösterreich: Wie alles begann

OÖ/BRAUNAU. Der Sex- und Dating-Podcast „Couchgeflüster“ von Journalistin Sinah Edhofer und Influencerin Leonie-Rachel Soyel zählt mittlerweile zu den größten Pod­casts des Landes. Sie wollen ...

Energy Academy: Weiterbildung für die Energiewende

OÖ. Das neue Kursprogramm der Energy Academy des OÖ Energiesparverbandes ist da: In diesem Jahr gibt es - im Sinne der schnellen Weiterentwicklungen im Bereich der Energie - viele Trainingsseminare ...

Internationaler Tag der Demokratie: wählen gehen, Zukunft gestalten

OÖ. Heute, am 15. September, ist der Internationale Tag der Demokratie. Bei den Landtagswahlen am 26. September haben alle Oberösterreicher ab 16 Jahren das Recht, ihre Stimme abzugeben und so ...