So feierten die Landjugenden aus dem Traunviertel ihr Jahresfest

Hits: 126
Thomas Leitner Tips Redaktion Online Redaktion 29.06.2022 08:36 Uhr

GMUNDEN. Bei prächtigem Wetter feierten die Landjugenden aus dem gesamten Traunviertel ihr Fest des Jahres.

Verwöhnt von köstlichen Schmankerln aus der Region, genossen die zahlreichen Gäste schon nachmittags die gemütliche Stimmung am Badestrand. Bei Live-Musik der Blechbatterie kamen Landjugendliche von nah und fern sowie die vielen Gäste aus der Region klar auf ihre Kosten. Das Highlight des Tages waren jedoch eindeutig die Bootsfahrten mit dem „Brassdampfer“, welcher zu drei verschiedenen Tageszeiten den Gästen bei großartiger Unterhaltung bis weit auf den glasklaren Traunsee hinaus brachten. Bei Cocktails ließ man dann noch den Abend ausklingen und genoss den beginnenden Sommer.

„Es freut uns, dass am Ende eine intensiven Planungs- und Organisationsarbeit mit den vier Bezirken, eine so großartige Veranstaltung entstanden ist und dass wir sowohl Gäste aus der Umgebung als auch weit darüber hinaus, aus ganz Oberösterreich, gut unterhalten konnten“, freut sich das Projektteam sowie die Projektleitung Lena Fessl, aus Gmunden und Martin Ölsinger aus Kirchdorf.

Großes Erntedankfest der Landjugenden

Das größte Erntedankfest des Landes geht am Sonntag, 18. September in der Linzer Innenstadt über die Bühne. Von der Messe über den Schmankerl- und Handwerksmarkt bis hin zum Thema Landwirtschaft zeigt die Landjugend OÖ Österreich in seiner ganzen Vielfalt. Darunter auch ausgewählte Projekte der Ortsgruppen.

Kommentar verfassen



Van der Bellen warb in Linz um Unterstützung für seine Kandidatur

LINZ/WIEN. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer sind diese Woche im ganzen Land unterwegs, um auch persönlich um Unterstützungserklärungen zu bitten. Am Freitagnachmittag ...

Die neue und übersichtliche Homepage des Oö. Landtag

OÖ. Auf der neuen Homepage des Oö. Landtags http://www.ooe-landtag.at/ sind alle Angebote, um den Oö. Landtag kennen zu lernen und mit ihm Kontakt aufzunehmen, übersichtlich präsentiert. ...

Initiative startet: Bei Bildungsforschung „muss deutlich mehr getan werden“

LINZ/Ö. Wie viel halten Schulkinder - gerade angesichts der Covid-Pandemie - aus? Warum brechen Schüler die Ausbildung ab? Wie kann Distance Learning verbessert werden? Die Forschung im Bildungsbereich ...

Covid-Impf-Empfehlung: Altersgrenze für Auffrischung auf 60 Jahre gesenkt

Ö/OÖ. Entsprechend der aktuellen Empfehlung des Nationalen Impfgremiums (NIG) wird in OÖ der Fokus des Impfangebots zur Auffrischung nun auf die Gruppe der über 60-Jährigen ausgeweitet. Zudem soll ...

Streunerkatzenprojekt OÖ leistet wichtigen Beitrag zum Tierschutz

OÖ. Auch in Oberösterreich führt die Katze die Liste der beliebtesten Haustiere an. Leider kommt es immer wieder vor, dass Hauskatzen verwildern, weil sie davongelaufen sind oder ausgesetzt ...

Tips Wandertag

OÖ. Am Mittwoch, 7. September, haben 20 Tips-Leser die Möglichkeit, bei einer geführten Wanderung zur Gasselhöhle mit „Wandertips“-Autorin Claudia Schallauer dabei zu sein.

Inkubator begleitet und fördert neue Ideen für Tourismus

OÖ. Mit dem neuen Tourismus-Inkubator fördern und beraten das Wirtschafts- und Tourismusressort des Landes, die oö. Standortagentur Business Upper Austria, Oberösterreich Tourismus und der tech2b Inkubator ...

Prominente fordern in offenem Brief an Stelzer „Nein zum Burschentag“

OÖ/WELS. In einem offenen Brief des Mauthausen Komitees Österreich und des OÖ. Netzwerks gegen Rassismus und Rechtsextremismus fordern 95 Persönlichkeiten von Landeshauptmann Thomas Stelzer konsequenteres ...