OÖ. Energiesparverband sucht „Energie Stars 2021“

Hits: 77
Wurzer Katharina, Leserartikel, 12.10.2021 15:30 Uhr

OÖ. Der OÖ. Energiesparverband des Landes vergibt auch in diesem Jahr wieder einen Preis für innovative Energieprojekte. Eingereicht werden können alle Projekte wie Gemeindeaktivitäten, neue Produkte oder digitale Lösungen. Die Ausschreibung für die „Energie Stars 2021“ läuft noch bis 2. November.

Egal ob Unternehmen, Privatperson oder Verein, Bildungs- oder Forschungseinrichtung oder Gemeinde - Das Land Oberösterreich ist auf der Suche nach den besten Ideen für die Klimawende. Dazu können sich alle Menschen in Oberösterreich bewerben, die ein bereits ein Energieprojekt umgesetzt oder erste Schritte dafür unternommen haben. Das können beispielsweise Schul- oder Jugendprojekte, Gemeindeaktivitäten, innovative Produkte, optimierte Prozesse, digitale Lösungen oder Mobilitätsprojekte sein. Im Vorjahr haben sich zum Beispiel die Stadtgemeinde Braunau, das BRG Traun und das Unternehmen Smurfit Kappa mit „Future Energy Planet“ den Sieg geholt.

„Vorreiter bei der Energiewende“

„Wir haben das klare Ziel, Oberösterreich zu einem Vorreiter bei der Energiewende und zu einer international sichtbaren Energie-Leitregion zu machen. Neben der Technologie-Führerschaft der zahlreichen Energietechnologie-Unternehmen in Oberösterreich setzen wir auch auf innovative Projekte und Ideen in unserem Bundesland. Wir wollen die besten Initiativen und Projekte als die ‚Energie Stars 2021‘ auszeichnen, um sie so vor den Vorhang zu holen und damit noch mehr Menschen zum nachhaltigen Umgang mit Energie zu motivieren“, sagt Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP). Die Möglichkeiten, die Energiewende selbst mitzugestalten, seien vielfältig. Als Beispiel für solch eine Wende nennt der Landesrat, dass die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen wie Erdgas und Erdöl reduziert werden müsse.

Jetzt einreichen

Für die „Energie Stars 2021“ kann noch bis Dienstag, 2. November eingereicht werden, entweder per E-Mail oder per Post an OÖ. Energiesparverband, Landstraße 45, 4020 Linz. Nötig sind Unterlagen wie ein Titel und eine kurze Zusammenfassung des Projekts und seiner Auswirkungen, eine Projektbeschreibung inklusive Stand der Umsetzung beziehungsweise die eigenen Kontaktdaten. Die Hauptpreise, drei Mal je 1.000 Euro, werden am 13. Dezember in Linz verliehen.

Weitere Informationen zu den Energie Stars 2021 finden sich online.

Kommentar verfassen



November mit fast 400.000 Impfungen zweitbester Impfmonat

OÖ. Mit über 390.000 Impfungen ist der November bisher der zweitbeste Impfmonat in Oberösterreich. Noch besser war nur der Juni 2021.

Landtag: MFG-Antrag zum Stopp der Kinderimpfung sorgt für Wirbel

OÖ/LINZ. In der vergangenen oö. Landtagssitzung forderte die Fraktion MFG „die Impfung von Minderjährigen in OÖ zu stoppen“ – der Antrag wurde am Mittwoch in der Ausschussrunde behandelt – ...

Einrichtungen in Enns und Sierning entlasten Spitäler

OÖ/ENNS/SIERNING. Um die Spitäler in OÖ angesichts der Covid-Situation zu entlasten, wurden wieder medizinische Versorgungseinheiten (MVE) in Betrieb genommen - in Enns und Sierning.

Oö. Arbeitsmarkt: Lockdown noch kaum Auswirkungen

OÖ. Um 1,8 Prozentpunkte unter dem Vorjahresniveau und um 0,5 Prozentpunkte unter 2019 lag die Arbeitslosenquote im November 2021 in Oberösterreich. Der aktuelle Lockdown zeige laut AMS OÖ noch keine ...

Weitere Proteste gegen Covid-Maßnahmen

Ö/OÖ. Nachdem offenbar Gegner der Covid-Maßnahmen in verschiedenen Messenger-Gruppen zu Protest-Aktionen vor Spitälern aufrufen, verstärkt das Innenministerium die Polizeipräsenz rund um Krankenhäuser ...

Skigebiete sind für Wintersaison gerüstet

SALZKAMMERGUT. Naturschnee und Kälte sind nun eingetroffen, darüber freuen sich natürlich die Betreiber der Skigebiete im Salzkammergut ganz besonders.

Ineo: Ausgezeichnete Lehrbetriebe

OÖ. Bei der ineo Verleihung wurden heuer neben 138 Rezertifizierungen 47 neue Unternehmen für ihr vorbildliches Engagement bei der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet. Das sind mehr als doppelt ...

Couchgeflüster: Erfolgreich auf Tinder

Sinah Edhofer und Leonie-Rachel Soyel betreiben den erfolgreichen Podcast „Couchgeflüster“ und sind regelmäßig mit einer Kolumne bei Tips zu lesen. Sinah hat sich dieses Mal dem Thema Tinder angenommen. ...