Neue Kinderrechte Zeitung der KiJA OÖ: „Damit es dir gut geht!“

Hits: 54
Nicole Dirnberger Tips Redaktion Nicole Dirnberger, 17.05.2022 09:58 Uhr

OÖ. Zwei Jahre Pandemie haben bei den Kindern Spuren hinterlassen, und durch den Krieg in der Ukraine sind sie nun auch noch mit vielen negativen Bildern konfrontiert. „Gerade jetzt ist es daher besonders wichtig, dass sie ausreichend Raum bekommen, einfach 'Kind zu sein', Spaß zu haben und sich wohl zu fühlen!“, so die oö. Kinder- und Jugendanwältin Christine Winkler-Kirchberger. Anregungen und Denkanstöße dazu bietet die neue Kinderrechte Zeitung der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes.

So finden sich im Heft Tipps, wie Kinder mit den Nachrichten vom Krieg besser umgehen und kreative Ideen, was sie selbst für Kinder aus der Ukraine tun können. Der mehrseitige Aktivteil lädt zu gemeinsamen Spielen und Bewegung an der frischen Luft ein, und im „Promi-Interview“ erzählt die oberösterreichische Skispringerin Jacqueline Seifriedsberger, was sie für ihr Wohlbefinden macht und wie sie mit Rückschlägen umgeht. Kinder aus zwei Schulklassen berichten, was ihnen am besten hilft, sich fit und wohl zu fühlen, und der siebenjährige Richard König erzählt gemeinsam mit seinen vier Geschwistern, wie er den Alltag im Rollstuhl meistert. Um aktuelle Themen geht es in der Rubrik „Frag doch die KiJA!“.

Ab sechs Jahren

Das aktuelle Heft richtet sich an Leser ab sechs Jahren und an Erwachsene. In einer Auflagenstärke von 35.000 Stück wird es kostenlos allen Schulen der Zielgruppe in unserem Bundesland zur Verfügung gestellt und kann auch direkt bei der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ bestellt werden. Darüber hinaus steht es unter www.kija-ooe.at zum Download bereit.

Kommentar verfassen



Influenza-Impfprogramm für Gesamtbevölkerung

OÖ/Ö. Ab 2023 gibt es erstmals ein bundesweites Influenza-Impfprogramm für die Gesamtbevölkerung. In der Sitzung der Bundeszielsteuerungskommission (BZK) am 1. Juli wurde eine Reihe weiterer von auch ...

Netzwerken für die Kulturhauptstadt 2024

SALZKAMMERGUT. 23 Bürgermeister trafen sich zum Austausch und Netzwerken mit dem Team der Kulturhauptstadt. 

Finanzkompetenz stärken mit Finanzführerschein

OÖ. Damit Jugendliche nicht in die Schuldenfalle tappen, bieten das Sozialressort des Landes, Schuldnerhilfe OÖ und die Arbeiterkammer OÖ jungen Menschen den Finanzführerschein an, der ihre Finanzkompetenz ...

Heimat für Spitzensport: Neue Sporthalle im Olympiazentrum OÖ eröffnet

LINZ. Mit prominenten Gästen wurde am Freitag nach einjähriger Bauzeit die neue Sporthalle im Olympiazentrum OÖ auf der Linzer Gugl eröffnet. Vizekanzler Sportminister Werner Kogler, Landeshauptmann ...

Neue Digital-Uni: Land OÖ trägt Hälfte der Errichtungskosten

LINZ. Bei der neuen Digital-Uni, dem Institute of Digital Sciences Austria (IDSA), die in Linz entstehen wird, ist die Finanzierung zwischen Bund und Land OÖ geklärt. Das Land wird sich an den Errichtungskosten ...

Energie AG-Halbjahresbilanz: Außergewöhnliche Markteffekte und Neugründung der Breitband OÖ beeinflussen Finanzkennzahlen stark

OÖ/LINZ. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres der Energie AG Oberösterreich (1.10.2021-31.03.2022) wächst der Umsatz auf 2.158,3 Millionen Euro an. Besonders markant zeigte sich das Unternehmenssegment ...

Sommerkino OÖ ab 4. Juli: „Unter freiem Himmel mit wundervollen Kulissen“

OÖ. Im Juli und August wird Oberösterreich wieder zum Sommerkino-Hotspot der Republik. „Wie jedes Jahr unter freiem Himmel mit wundervollen Kulissen“ werden rund 120 Filme in Linz, Steyr, ...

Oö. Arbeitsmarkt: Beschäftigung erreicht 700.000er-Marke

OÖ. Die Beschäftigung in Oberösterreich hat die 700.000er-Marke erreicht, zeigt die aktuelle Arbeitsmarktstatistik des AMS OÖ zum Juni 2022. Überdurchschnittlich stark gesunken ist die Langzeitbeschäftigungslosigkeit, ...