Über 200 Schnupperplätze in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck

Hits: 245
In die Lehre hineinschnuppern (Foto: Volker Weihbold)
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 13.04.2021 16:28 Uhr

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Vor wenigen Tagen wurde in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck die Initiative „OÖ schnuppert“ gestartet. Mittlerweile stehen für interessierte Jugendliche in 43 Betrieben im Bezirk Gmunden und in 67 Unternehmen im Bezirk Vöcklabruck über 200 Schnupperplätze zur Verfügung.

Knapp die Hälfte aller oberösterreichischen Jugendlichen wählt die Lehre als Beginn für ihr Berufsleben. In den letzten Wochen und Monaten gab es immer wieder „Hilferufe“, dass der Berufsorientierungs- und insbesondere auch der Schnupperprozess für viele 15-jährige Coronabedingt beinahe zum Erliegen gekommen ist und deshalb ein Einstieg in eine Lehrlingsausbildung derzeit sehr schwierig ist. Um dieser Zielgruppe auch heuer einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen, hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich mit dem Wirtschaftsressort des Landes OÖ, der AK OÖ, dem AMS, der OÖ Bildungsdirektion und dem Landesverband der OÖ Elternvereine die Initiative „OÖ schnuppert“ gestartet, um im gemeinsamen Schulterschluss die Ausbildungschancen für die jungen Mädchen und Burschen aufzuzeigen und Lehrstellensuchende und Ausbildungsbetriebe zusammenzubringen.

Mit www.ooe-schnuppert.at werden alle an einer Lehre interessierten Personen angesprochen. Derzeit bieten im Bezirk Gmunden 42 Betriebe und im Bezirk Vöcklabruck 67 Unternehmen Schnupperplätze an und laufend kommen weitere dazu. Die digitale Plattform enthält alle relevanten Informationen, was beim Schnuppern zu beachten ist. Das Wichtigste ist, dass auch derzeit Schnuppern unter Einhaltung der zentralen Hygienebestimmungen erlaubt und möglich ist. Die Suche kann nach Interessen, Lehrberufen oder im Umkreis des Wohnorts vorgenommen werden. Weiters bietet www.ooe-schnuppert.at einen digitalen Überblick über alle gemeinsamen Angebote und Hilfestellungen aller Partner in Form von Kurzinfos pro Institution und weiterführenden Links.

„Unsere Unternehmen sind intensiv auf der Suche nach neuen Lehrlingen. Die Initiative ‚OÖ schnuppert‘ leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass auch heuer viele Jugendliche aus unseren Bezirken erfolgreich im Herbst mit einer Lehrlingsausbildung starten können. Damit werden persönliche Perspektiven eröffnet und zugleich sichern wir für die Betriebe die dringend benötigten Fachkräfte für die nächsten Jahre“, sind die Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobleute Martin Ettinger (Gmunden) und Stephan Preishuber (Vöcklabruck) vom Erfolg dieser Initiative überzeugt.

Informationen unterwww.ooe-schnuppert.at

Kommentar verfassen



Corona-Impfung und Beruf: ÖGB und AK geben Antworten auf häufige Fragen

OÖ/BEZIRK LINZ-LAND. Derzeit werden nach und nach Termine für die Corona-Schutzimpfung vergeben. Dabei stellen sich auch aus arbeitsrechtlicher Sicht Fragen - etwa ob es erlaubt ist, während der Arbeitszeit ...

ÖGK verlängert telefonische Krankmeldung bis Ende Juni

OÖ/NÖ. Die Österreichische Gesundheitskasse verlängert noch einmal die Möglichkeit der telefonischen Krankmeldung. Diese war im März des Vorjahres pandemiebedingt eingeführt worden und war zuletzt ...

Beratungsschwerpunktes zu Pensionsantritt kommt gut an

OÖ. Im Auftrag des ÖAAB Oberösterreich und OÖ Seniorenbundes sind seit 3. Mai ausgewählte Experten in ganz Oberösterreich unterwegs, um zu den Themen Pensionsantritt und Steuerausgleich zu beraten. Zur ...

Gewinner des OÖ. Landespreis für Verkehrssicherheit stehen fest

OÖ/BRAUNAU/LINZ/BEZIRK LINZ-LAND. Um Bewusstsein für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu schaffen, wurde in diesem Jahr erstmals der OÖ Landespreis für Verkehrssicherheit vergeben. Mehr als 50 Projekte ...

Tag der Pflege: Bessere Bedingungen für pflegende Angehörige nötig

LINZ/OÖ. Am Mittwoch, 12. Mai ist Tag der Pflege. Wie berichtet weisen Politiker und Initiativen auf Arbeitsbedingungen und Gehalt von Pflegekräften hin. Darüber hinaus werden auch Entwicklungsprojekte ...

Tag der Pflege: Arbeitsbedingungen sollen besser, Berufe attraktiver werden

LINZ/OÖ. Am Mittwoch, 12. Mai, ist Tag der Pflege. Anlässlich dazu weisen Landes- und Stadtpolitiker darauf hin, dass Pflegekräfte mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen brauchen. Der Pflegeberuf ...

Narzissenkönigin liebt die Natur und duftende Sternnarzissen

SALZKAMMERGUT. Als neue Narzissenhoheit ist Petra Ladreiter ein Jahr lang charmante Repräsentantin für das Ausseerland. Mit von der Partie ist heuer auch Narzissen-Prinzessin Simone Wiesauer aus Bad ...

Viele Argumente sprechen für eine thermische Sanierung mit Holz

OÖ. Für den nachwachsenden Baustoff Holz sprechen viele Argumente, darunter regionale Verfügbarkeit, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Wiederverwertbarkeit und Klima- und CO2-Neutralität. ...