Kurz zieht sich offenbar aus Politik zurück

Hits: 1976
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 02.12.2021 10:15 Uhr

Ö. Laut Medienberichten will sich der ehemalige Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) aus der Politik zurückziehen und sein Amt des Klubchefs zurücklegen.  

Kurz meinte am Donnerstag zur „Krone“ und zur deutschen „Bild“, dass die Geburt seines Sohnes ausschlaggebend sei, er wolle sich die Politik nicht mehr antun. Laut Krone könnte Innenminister Karl Nehammer das Amt des ÖVP-Klubchefs übernehmen.

Gegen Kurz laufen Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) – er war im Oktober als Kanzler zurückgetreten, Alexander Schallenberg trat die Nachfolge an.

Für 11.30 Uhr wurde eine „Persönliche Erklärung“ von Kurz angekündigt.

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Christian G.
    Christian G.02.12.2021 11:59 Uhr

    - Hoffentlich haben Stelzer Haimbuchner und Kickl das auch vor. Diese Staatszerstorer



Plattform zur Vorregistrierung zur Novavax-Impfung kommt

OÖ. Im Dezember wurde der proteinbasierte Covid-Impfstoff von Novavax zugelassen, sobald der Impfstoff verfügbar ist, wird er auch in Oberösterreichs Impfstraßen eingesetzt. Im Laufe der Woche wird ...

ÖAMTC Bad Ischl und Gmunden verzeichnen 2021 mehr Einsätze

BEZIRK GMUNDEN. Die Teams des ÖAMTC Bad Ischl & Gmunden waren im vergangenen Jahr nahezu im Dauereinsatz und verzeichneten sowohl bei Pannenhilfen als auch bei Kontakten direkt am Stützpunkt ein ...

Oberösterreicher starb bei Skiunfall in Wagrain

WAGRAIN. Ein Oberösterreicher (46) ist am Samstag kurz nach Mittag bei einem Skiunfall in Wagrain (Salzburg) gestorben.

„mission humanity“: OÖ. Jugendrotkreuz ehrt humanitäres Engagement

OÖ. Mit der Initiative „mission humanity“ fördert das OÖ. Rote Kreuz das humanitäre Engagement von Kinder- und Jugendgruppen sowie Schulklassen ab der 7. Schulstufe in ganz Oberösterreich. Ab ...

Leichtes Erdbeben in OÖ: Epizentrum in Aschach an der Donau

ASCHACH AN DER DONAU. In Oberösterreich hat es in der Nacht auf Samstag ein leichtes Erdbeben gegeben. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 2,9 auf der Richterskala lag in Aschach an der Donau. ...

Stelzer und Nehammer über Oberösterreichs Zukunftsprojekte im Arbeitsgespräch

OÖ/LINZ. Bei einem digitalen Arbeitsgespräch am Freitag tauschten sich Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bundeskanzler Karl Nehammer über Digitalisierung, Gesundheit, Klimaschutz und mehr aus.

Mögliches Aus für Kapitalertragssteuer auf Wertpapiere sorgt für Kritik

Ö/OÖ. Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) stellt eine Abschaffung der Kapitalertragssteuer (KESt) auf Wertpapiere nach einer bestimmten Frist in Aussicht. Das sorgt für Kritik auch aus Oberösterreich. ...

Pandemie überwinden, Klima schützen, Vertrauen zurückgewinnen

OÖ. Zum Start des neuen Jahres haben die Grünen OÖ drei Handlungsfelder festgelegt, denen es sich „mit aller Leidenschaft und Ernsthaftigkeit“ zu widmen gilt.