Schnell noch einreichen, für den Oö. Handwerkspreis

Hits: 6
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 04.08.2022 12:14 Uhr

OÖ. Seit über zwei Jahrzehnten holt die Sparte Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer OÖ in Kooperation mit der Raiffeisenlandesbank OÖ und Wirtschaftsressort des Landes OÖ besondere Handwerksleistungen vor den Vorhang und zeichnet Betriebe mit den „OÖ Handwerkspreisen“ aus. Die Preise werden erstmals in vier neuen Kategorien vergeben. Einreichen bis 31. August.

Seit 2011 werden die Handwerkspreise in vier Kategorien vergeben, seit heuer sind diese vier Kategorien an die Themen der Zukunft angepasst worden. „Die neuen Kategorien ermöglichen es noch mehr Betrieben, sich für die begehrte Auszeichnung zu bewerben“, erklärt Michael Pecherstorfer, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk.

Kategorie Nachhaltigkeit & Ökologisierung

In der Kategorie „Nachhaltigkeit & Ökologisierung“ sind die Kriterien für Einreichungen unter anderem, mit neuen Materialien und Techniken Altes zu erhalten, Bestehendes in Neues zu transformieren, es geht um ressourcenschonende Produkte und Dienstleistungen sowie besondere Rücksicht auf Umwelt, Natur und soziales Umfeld.

Kategorie Innovation & Digitalisierung

In der Kategorie „Innovation & Digitalisierung“ werden neue, zukunftsweisende Projekte und Produkte oder digitale Umsetzungen und Prozesse ausgezeichnet.

Kategorie Kooperation & Teamwork

In der Kategorie „Kooperation & Teamwork“ wird bereichsübergreifende Zusammenarbeit verschiedenster Professionisten für gemeinsame Projekte und Leistungen gesucht.

Kategorie Tradition & Moderne

In der Kategorie „Tradition & Moderne“ schließlich wird klassisches Handwerk, hohe Qualität und perfekte Umsetzung in traditionellen, zukunftsweisenden, kreativen oder außergewöhnlichen Projekten oder Produkten ausgezeichnet.

Stammsitz in OÖ

Zugelassen sind Projekte, die 2021 oder 2022 handwerklich ausgeführt bzw. erzeugt wurden. Teilnahmeberechtigt sind Betriebe mit Stammsitz in Oberösterreich und aktiver Gewerbeberechtigung in der Sparte Gewerbe und Handwerk.

Für den 1. Platz gibt es 2.500, für den 2. Platz 1.500, für den 3. Platz 1.000 Euro. Die Partner Raiffeisenlandesbank OÖ und Wirtschaftsressort des Landes tragen das Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro zu gleichen Teilen.

Einreichschluss 31. August

Die Preisverleihung findet auf der Gewerbe- und Handwerksgala am 10. November im Neuen Messezentrum der Messe Wels statt.

Eingereicht werden muss bis 31. August 2022, mit

  • Name, Adresse, Kontakt des Einreichers
  • Name, Adresse, Kontakt des Auftraggebers bzw. Eigentümers
  • ausführliche Beschreibung des Projekts mit Angabe der Wettbewerbskategorie
  • aussagekräftiges Bildmaterial/Pläne und/oder Muster (mindestens fünf Fotos, Ausgangsfoto, Fotos aus Umsetzungsphase und Schlussfotos)
  • Einverständniserklärung vom Einreicher und Eigentümer
  • Online-Einreichungen unter wko.at/ooe/handwerkspreise

Kommentar verfassen



Neue Kreditregeln für Haimbuchner „eigentumsfeindlich“

OÖ. Mit Anfang August sind die neuen Regeln für Kredite in Kraft getreten – was bislang empfohlen wurde, ist nun verpflichtend einzuhalten. Für Oberösterreichs Wohnbau-Landesrat, LH-Stellvertreter ...

Schuldnerhilfe und Hypo OÖ helfen mit „Betreutem Konto“

OÖ/LINZ. Das „Betreute Konto“, ein Angebot zur Existenzsicherung von Land OÖ und Schuldnerhilfe OÖ, übernimmt die Durchführung und Überwachung existenzieller Zahlungen (darunter Miete, Energiekosten) ...

No Go-Kampagne gegen sexuelle Belästigung: 90 Prozent der oö. Schwimmbad-Gemeinden machen mit

OÖ/LINZ. Auch heuer wird mit der Kampagne „No Go“ ein Zeichen gegen sexuelle Belästigung in oberösterreichischen Schwimmbädern gesetzt. Rund 90 Prozent aller oberösterreichischen Gemeinden mit ...

Eberhofer ist zurück: Guglhupfgeschwader startet in den oö. Kinos
 VIDEO

Eberhofer ist zurück: Guglhupfgeschwader startet in den oö. Kinos

OÖ. Er ist zurück: Niederkaltenkirchens Dorfpolizist Franz Eberhofer ermittelt wieder. „Guglhupfgeschwader“, nach dem Bestseller von Rita Falk, ist ab 4. August in den heimischen Kinos zu sehen. ...

Equal Pension Day: Haberlander für verpflichtendes Pensionssplitting

OÖ. Der 3. August ist Equal Pension Day in Österreich. Dieser Tag markiert jenen Stichtag, an dem Männer in Österreich bereits so viel Pension bekommen haben, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten ...

Insolvenzen sind stark angestiegen, Vorkrisenniveau wird erreicht

OÖ/NÖ. Fast 2.500 Unternehmen sind in Österreich im ersten Halbjahr 2022 in die Insolvenz geschlittert, zeigen Zahlen des Gläubigerschutzverbandes Creditreform. Ein Plus von 121 Prozent zum letzten ...

Da schmeckt's am besten: regionale Lebensmittel aus Oberösterreich

OÖ. Oberösterreichische Lebensmittel werden mit größter Sorgfalt und mit viel Hingabe und Liebe produziert. Oberösterreichs Bauern liefern eine Vielfalt an regionalen Lebensmitteln, ...

VfGH: Covid-Verordnungen von Ende 2021 in zwei Punkten gesetzwidrig

Ö. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat zwei Punkte der Covid-Verordnung von Ende 2021 als gesetzwidrig aufgehoben. Betroffen sind das Betretungsverbot von Kultureinrichtungen sowie das Verbot von Friseurbesuchen ...