Gemeindearzt erhält goldene Ehrennadel

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 12.07.2019 19:49 Uhr

PASCHING. Vor mittlerweile 31 Jahren, im Mai 1988, hat Michael Bittinger die Praxis seines Vaters übernommen und ist seit Anfang 1989 auch als Gemeindearzt für die Paschinger Patienten unermüdlich im Einsatz. 

Mit Ende Juli tritt Michael Bittinger, nach über 30 Jahren im Dienste der Bevölkerung, seinen wohlverdienten Ruhestand an. Die sonst oft so schwierige Suche nach einem Nachfolger für die Praxis als Hausarzt gestaltet sich in diesem Fall aber einfach, sein Sohn Alexander wird übernehmen und künftig als Gemeindearzt tätig sein.

Nachdem der praktische Arzt schon im Jahre 2010 vom damaligen Landeshauptmann Josef Pühringer mit dem Titel Medizinalrat ausgezeichnet wurde, soll er jetzt auf Antrag von Kulturreferent Manfred Leitner aufgrund seiner Verdienste um die Gemeinde Pasching die goldene Ehrennadel der Gemeinde verliehen bekommen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schnupperlehrtage bei Smurfit Kappa

ANSFELDEN. Umfangreiche und spannende Einblicke in das Ausbildungsangebot von Smurfit Kappa für Lehrlinge können Interessierte noch bis Jänner 2020 im Rahmen von ein- bis dreitägigen ...

Neues Vorstandsteam im Seniorenbund Wilhering

WILHERING. Bei der Jahreshauptversammlung des Wilheringer Seniorenbundes wurde Josefine Richter einstimmig zur Bezirksobfrau des neuen Vorstandsteams gewählt.

Oktober-Highlights in der Spinnerei

TRAUN. Beginnend mit einem Auftritt von Klaus Hoffmann am Donnerstag, 24. Oktober, ab 20 Uhr warten am Wochenende des Nationalfeiertags drei Veranstaltungshöhepunkte in der Spinnerei Traun.

Selbstverteidigung mit Krav Maga lernen

PASCHING. In einem zweiteiligen Krav Maga-Training der Gemeinde Pasching lernten die Teilnehmer die wichtigsten Tricks zur Selbstverteidigung mit der ursprünglich aus Israel stammenden Nahkampftechnik. ...

10.000 Euro Spende für Diakonie

PASCHING. Im Rahmen der Initiative „miteinander“ sammelten die Mitarbeiter der dm-Filiale in der PlusCity Spenden für ein Projekt für armutsgefährdete Kinder des Diakonie-Zentrums Spattstraße. ...

Führerscheinloser Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug

TRAUN. Eine 28-jährige Frau aus Linz war am Samstag, 12. Oktober, gegen 17.23 Uhr mit ihrem Pkw auf der Friedhofstraße in Traun von St. Dionysen kommend in Richtung Alt St. Martin unterwegs. ...

Neubau des Hochbehälters in Hitzing hat begonnen

WILHERING. Als Ersatz für den bestehenden Scheitelbehälter errichtet die Linz AG in der Ortschaft Hitzing mit einem Investitionsvolumen von fast acht Millionen Euro einen neuen modernen ...

1.100 Euro für Muskelkranke

KEMATEN. Beim heurigen Sommerfest der FPÖ konnte der Kematner Toni Aichenauer, der selbst an einer Muskelkrankheit leidet, Spenden in Höhe von 1.100 Euro für muskelkranke Menschen und deren ...