Kriminelle Jugendbande im Bezirk Perg ausgeforscht

Hits: 851
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.11.2019 14:31 Uhr

BEZIRK PERG. Nach umfangreichen Erhebungen gelang es Beamten der Polizeiinspektion Perg eine jugendliche Tätergruppe mit elf Beschuldigten im Alter von 14 bis 17 Jahren auszuforschen, welche in der Zeit von Mai bis September gewerbsmäßig Moped- sowie Mopedteilediebstähle begingen.
 

Die Beschuldigten stahlen immer nach Auskundschaftung und Absprache, vorerst in Kärnten und später im Bezirk Perg insgesamt zwölf Mopeds und zahlreiche Mopedteile. Die Mopeds brachten sie nach Hause, um sie in den jeweiligen Garagen ihrer Elternhäuser zu zerlegen. Das geschah meistens in der Nacht, wenn die Eltern schliefen. Sei zerlegten die Mopeds und bauten Mopeds ohne Zulassung, mit welchen sie auch im öffentlichen Verkehr unterwegs waren. Weiters brachen die Beschuldigten bei Mopeds Sitzbänke auf und stahlen daraus Helme und Verbandspakete. In machen Fällen montierten sie die Sitzbank auch komplett ab. Die Kennzeichentafeln sowie die Fahrgestellnummer der Mopeds entsorgten sie in der Donau oder in der Aist.

Ruf nach Aufmerksamkeit

Um auf sich aufmerksam zu machen fuhren sie in mehreren Nächten auf dem Parkplatz der Polizeiinspektion Perg auf und ab, beschleunigten und bremsten ab, hupten und traten gegen die Dienstfahrzeuge. Von einem Dienstfahrzeug stahlen zwei Beschuldigte eine Kennzeichentafel. Daraus wollten sie sich einen Kotflügel für das eigene Moped basteln. Die Kennzeichentafel wurde bei der Hausdurchsuchung bei einem Beschuldigten im Kinderzimmer unter dem Bett gefunden und sichergestellt.Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Beschuldigten werden der Staatsanwaltschaft Linz wegen Gewerbsmäßigem Diebstahl und Diebstahl im Rahmen einer kriminellen Vereinigung, Diebstahl durch Einbruch oder mit Waffen, Diebstahl und Urkundenunterdrückung angezeigt. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Katsdorfer Slow Sex-Expertin spricht über Beziehungen während Corona

KATSDORF. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Fritz beschäftigt sich die Persönlichkeitstrainerin Anita Putscher aus Katsdorf mit Liebespaaren aller Art. Im Tips-Gespräch hat sie erzählt, wie ...

Pilot bei Absturz von Motorflugzeug im Lungau unverletzt

LUNGAU/LINZ-LAND/PERG. Im Bereich Lessach, Zwerfenberg stürzte am Dienstag, 30. Juni, gegen 14 Uhr ein Motorflugzeug ab. Der Pilot hatte dabei großes Glück, sein mitfliegender Bruder erlitt Verletzungen ...

Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry: Wiedersehen mit Rock-Vampiren auf Burg Clam ist beschlossene Sache

BURG CLAM. Wie Tips berichtete, ist es Michael Ehrenbrandtner bereits gelungen, sieben der ursprünglich für heuer geplanten Auftritte namhafter Stars für den Sommer 2021 neu zu terminisieren ...

Freie Lehrstelle im Bereich der Schulverwaltung: HLW Perg sucht Ersatz für Lea Schartmüller

PERG. Mit Stolz blickt Lea Schartmüller auf ihre Lehre als Verwaltungsassistentin an der HLW Perg zurück, die sie zuletzt mit gutem Erfolg absolvierte. Mit ihrem äußerst ...

Braugarten eröffnet: Auch ohne die Stars ist auf Clam im Sommer einiges los

BURG CLAM. Begleitet von lauten Gitarrenklängen legendärer Bands wie Deep Purple oder Uriah Heep hätte am 3. Juli eigentlich der Start in die Jubiläums-Saison erfolgen sollen. ...

Perger Stadtpfarrer feiert Silbernes Priesterjubiläum

PERG. Am 29. Juni 1995 wurde Konrad Hörmanseder, Pfarrer von Perg, Pfarrprovisor von Pergkirchen, Allerheiligen und Münzbach und Dechant des Dekanats Perg im Linzer Mariendom zum Priester geweiht. ...

Hofübergabe mit Abstand: Edwin Schwarzinger löst Bernhard Leitner als Präsident der Lions Perg-Machland ab

PERG/TRAGWEIN. Der Perger Mediziner Edwin Schwarzinger übernahm am vergangenen Samstag im urigen Ambiente der Brauerei Tragwein für das kommende Lions-Clubjahr die Präsidentschaft von Bernhard ...

Nach Aus für Mühlviertler Kinderspiele: Kreativtage sollen Ersatz bieten

PERG. Bis zuletzt hatte man im Perger MÜKIS-Verein gehofft, angesichts der gelockerten Veranstaltungsbestimmungen auch heuer den Kindern in der Bezirkshauptstadt ein buntes Ferienfest bieten zu können. ...