Kriminelle Jugendbande im Bezirk Perg ausgeforscht

Hits: 782
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.11.2019 14:31 Uhr

BEZIRK PERG. Nach umfangreichen Erhebungen gelang es Beamten der Polizeiinspektion Perg eine jugendliche Tätergruppe mit elf Beschuldigten im Alter von 14 bis 17 Jahren auszuforschen, welche in der Zeit von Mai bis September gewerbsmäßig Moped- sowie Mopedteilediebstähle begingen.
 

Die Beschuldigten stahlen immer nach Auskundschaftung und Absprache, vorerst in Kärnten und später im Bezirk Perg insgesamt zwölf Mopeds und zahlreiche Mopedteile. Die Mopeds brachten sie nach Hause, um sie in den jeweiligen Garagen ihrer Elternhäuser zu zerlegen. Das geschah meistens in der Nacht, wenn die Eltern schliefen. Sei zerlegten die Mopeds und bauten Mopeds ohne Zulassung, mit welchen sie auch im öffentlichen Verkehr unterwegs waren. Weiters brachen die Beschuldigten bei Mopeds Sitzbänke auf und stahlen daraus Helme und Verbandspakete. In machen Fällen montierten sie die Sitzbank auch komplett ab. Die Kennzeichentafeln sowie die Fahrgestellnummer der Mopeds entsorgten sie in der Donau oder in der Aist.

Ruf nach Aufmerksamkeit

Um auf sich aufmerksam zu machen fuhren sie in mehreren Nächten auf dem Parkplatz der Polizeiinspektion Perg auf und ab, beschleunigten und bremsten ab, hupten und traten gegen die Dienstfahrzeuge. Von einem Dienstfahrzeug stahlen zwei Beschuldigte eine Kennzeichentafel. Daraus wollten sie sich einen Kotflügel für das eigene Moped basteln. Die Kennzeichentafel wurde bei der Hausdurchsuchung bei einem Beschuldigten im Kinderzimmer unter dem Bett gefunden und sichergestellt.Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Die Beschuldigten werden der Staatsanwaltschaft Linz wegen Gewerbsmäßigem Diebstahl und Diebstahl im Rahmen einer kriminellen Vereinigung, Diebstahl durch Einbruch oder mit Waffen, Diebstahl und Urkundenunterdrückung angezeigt. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zirkus gastiert über Weihnachten in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Bereits zum fünften Mal gastiert der Weihnachtszirkus der Familie Kaiser in Mauthausen. Vom 20. Dezember bis zum 6. Jänner können sich Besucher im Zirkuszelt begeistern lassen. ...

Erste Ergebnisse der KZ-Asche in Lungitz präsentiert

KATSDORF. Bei Bauarbeiten im Bahnhofsbereich Lungitz sind im Oktober 2018 mehrere Skelette und Überreste menschlicher Asche entdeckt worden. Nun liegen die ersten Ergebnisse vor.  

Kabarettist Walter Kammerhofer geht am 14. Dezember im AktivPark offline

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Mit der Online-Welt rechnet der niederösterreichische Kabarettist Walter Kammerhofer in seinem aktuellen Programm „Kammerhofer offline“ ab. Zu sehen gibt es die amüsanten ...

Pensionist bestohlen – Polizei bittet um Hinweise

PERG. Heute Vormittag wurde ein Pensionist bei einem Bankomaten in Perg bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise diesbezüglich. 

Bettina Bernhart ist neue Ortschefin: Windhaag bei Perg wird zum ersten Mal in seiner Geschichte von einer Frau geführt

WINDHAAG BEI PERG. Die bisherige Vizebürgermeisterin Bettina Bernhart (42) wurde in der Gemeinderatssitzung am 12. Dezember als Nachfolgerin von Ignaz Knoll gewählt, der seit 2008 Bürgermeister, ...

Aktion Glücksstern: Geburtstags-Besuch beim kleinen Paul

ALLERHEILIGEN. In der Zeit vor Weihnachten möchte Tips mit der Spendenaktion „Glücksstern“ auch heuer wieder Familien und Menschen unterstützen, die mit besonderen Schicksalsschlägen ...

Ehrungen für Musiker der Marktmusik Mauthausen beim Vereinskonzert

MAUTHAUSEN. Letzten Samstag, am 7. Dezember, lud die Marktmusikkapelle Mauthausen unter der Leitung von Elisabeth Tausche in den Donausaal zum alljährlichen Vereinskonzert. Aber nicht nur die ...

Reise durch die Welt des Sports beim Perger Weihnachts-Schauturnen

PERG. Der Turnverein Perg lädt am Sonntag, 15. Dezember, um 15 Uhr zum alljährlichen Weihnachts-Schauturnen ein.