19-jähriger Mauthausener auf Heimweg verprügelt und bestohlen

Hits: 1150
 (Foto: weihbold)
(Foto: weihbold)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 02.08.2021 07:39 Uhr

MAUTHAUSEN. Mit mehreren Faustschlägen hat ein 33-Jähriger einen 19-Jährigen von Samstag auf Sonntag niedergeschlagen, um ihm dann sein Handy zu entreißen.

Der Bursch ist am 31. Juli gegen 4:15 Uhr von einem Cafe zu Fuß nach Hause unterwegs gewesen und traf dabei eine unbekannte männliche Person, mit der er sich zu Beginn auch gut unterhielt. Plötzlich ist die Person jedoch ausgerastet und habe im Anschluss Gewalt gegen ihn angewendet, indem er ihm mehrere Faustschläge versetzte, wodurch das Opfer zu Boden ging. Weiters entriss ihm der Täter auch sein Mobiltelefon und verjagte ihn mit den Worten „Schleich di!“.

Täter ausgeforscht

Der 19-Jährige suchte aufgrund der zugefügten Verletzungen ein Krankenhaus auf und danach gemeinsam mit seiner Mutter die Polizeiinspektion Mauthausen, um Anzeige über den Raub zu erstatten. Der Täter, ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Perg, konnte schließlich am 1. August ausgeforscht werden. Im Zuge der Konfrontation wollte er vorerst keine Angaben zum Vorfall machen. Er wurde der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kommentar verfassen



Tag des Handwerks im Steinbrecherhaus

PERG. Zum sechsten Mal veranstaltet das Mühlsteinmuseum den Tag des Handwerks im Steinbrecherhaus und lädt ein, beim Mahlen, Backen, Schmieden und beim Schärfen eines Mühlsteines zuzuschauen ...

Zivilschutztag ruft Sirenensignale und ihre Bedrohungsszenarien wieder ins Gedächtnis

BEZIRK PERG. Am 2. Oktober findet der heurige Zivilschutztag statt. Dabei wird auf die Bedeutung der unterschiedlichen Sirenensignale und die richtige Verhaltensweise bei einer Bedrohung hingewiesen.

Historische Spurensuche in Windhaag bei Perg

WINDHAAG BEI PERG. Die reichhaltige Geschichte Windhaags ist Ausgangspunkt der heurigen Nachtwanderung des Kulturvereins Windhaag-Altenburg. Im Rahmen der Langen Nacht der Museen am 2. Oktober können ...

Zwei „Langfinger“ von Videoüberwachung überführt

MAUTHAUSEN. Am Montag, 20. September, zwischen 12 Uhr und 13 Uhr wurden in Mauthausen die Geldbörsen von zwei Personen gestohlen, wobei insgesamt 1.685 Euro durch die Täter erbeutet wurden. 

Landjugend Ried/Katsdorf leistet Beitrag zum Artenschutz

RIED/ KATSDORF. Sechs Insektenhotels zieren seit kurzem die Gemeinden Ried in der Riedmark und Katsdorf. Einen Schutzraum für wichtige Nützlinge zu bieten, um die Erhaltung der Arten- und Lebensraumvielfalt ...

Maschek gibt in Perg einen politischen Rückblick auf zwei Jahrzehnte

PERG. Am 1. Oktober findet ein Kabarettabend mit Maschek statt. Im Zuge der Rotkreuz-Veranstaltung „Laufend Helfen“ kommen die Synchronisationskünstler um 20 Uhr in das Veranstaltungszentrum „Die ...

16 Mitglieder der FF Baumgartenberg absolvierten die Leistungsprüfung Branddienst in den Stufen Bronze und Silber mit Erfolg

BAUMGARTENBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Baumgartenberg freut sich über 16 neue Träger von Branddienstleistungsabzeichen in den Stufen Bronze und Silber, welche am 18. September nach intensiver Vorbereitung ...

Leserbrief: Geschwindigkeiten in der Machlandstraße

PERG. Anrainer Harald Glisic hat der Tips-Redaktion einen Leserbrief bezüglich der zu schnellen Geschwindigkeiten in der Machlandstraße in der Bezirkshauptstadt geschickt.