„Gib Geld, gib Geld!“: Filmreifer Überfall auf einem Parkplatz in Langenstein

Hits: 2166
Symbolfoto: Weihbold
Symbolfoto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 19.09.2021 14:52 Uhr

LANGENSTEIN. Ein 46-Jähriger und eine 17-Jährige, beide aus dem Bezirk Perg, wurden Samstagnacht in Langenstein Opfer eines filmreifen Überfalls.

Die beiden Opfer saßen in einem Auto auf einem Parkplatz in Langenstein. Plötzlich rissen vier unbekannte Männer mit schwarzen Strumpfhosen maskiert die Fahrzeugtür auf und attackierten die Beiden.

Einer der Angreifer packte die 17-Jährige bei den Schultern, zerrte sie aus dem Fahrzeug und schleuderte sie zu Boden. Anschließend trat er einmal auf sie ein. Die anderen drei Täter befanden sich zeitgleich beim Mann und forderten Geld. Einer von ihnen wiederholte immer wieder: „Gib Geld, gib Geld!“. Sie schlugen mehrmals mit den Fäusten auf den noch immer im Auto sitzenden 46-Jährigen ein.

Der 17-Jährigen, die gesehen hatte, dass einer der Täter mit einem Messer bewaffnet war, gelang es, zu Fuß zu flüchten. Sie versteckte sich im Nahbereich und blieb unverletzt. Das männliche Opfer schaffte es ebenfalls zu flüchten und fuhr mit seinem Auto davon. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Die Angreifer flüchteten ohne Bargeld in bislang unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung nach den Tätern verlief ohne Erfolg. Die Täter waren, laut Angaben der Opfer, zur Gänze schwarz bekleidet. Sie hatten schwarze Strumpfhosen über den Kopf gezogen und Sprachen nur in gebrochenem Deutsch.

Kommentar verfassen



SPÖ lädt zum Wandertag am Nationalfeiertag in Allerheiligen

ALLERHEILIGEN. Am 26. Oktober findet der SPÖ Bezirkswandertag in Allerheiligen statt.

Tag der Wiederbelebung: Schüler retten Leben

ST.GEORGEN AM WALDE. In den Tagen vor dem 16. Oktober, dem internationalen Tag der Wiederbelebung („Restart a heart day“) hatten alle Schüler der Mittelschule St. Georgen am Walde die Möglichkeit ...

Maskierte brachen in Autohaus ein

ARBING. Vier bislang unbekannte Täter, alle mit Sturmhaube und Kapuzenjacke sowie Handschuhen bekleidet, zwängten am 14. Oktober gegen 2 Uhr bei einem Autohaus eine Tür auf und drangen so in das Innere ...

Branddienst-Leistungsabzeichen für 33 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Au/Donau

AU/DONAU Am 9. Oktober stellten sich die Kameraden der FF Au/Donau erstmals der Leistungsprüfung Branddienst.

Auch Perger Goldhauben spenden für Renovierung des Linzer Mariendomes

BEZIRK PERG/LINZ. „Golden“ ist das weithin sichtbare Turmkreuz des Linzer Mariendoms und „golden“ sind auch die Hauben der OÖ. Goldhaubenfrauen, deren 18.000 Mitglieder landauf und landab kirchlich, ...

Bergung von Unfallwrack: FF Münzbach bei Aufräumarbeiten im Einsatz

MÜNZBACH. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden am 13. Oktober um 17.01 Uhr die Kameraden der FF Münzbach alarmiert.

Darsteller des Grenzlandtheaters Waldhausen bieten sechs Mal Bühnenspaß mit einer amüsanten Verwechslungskomödie

WALDHAUSEN. Das Grenzlandtheater Waldhausen meldet sich heuer mit dem Stück „Der nackte Fensterputzer“ aus der Schaffenspause zurück. Premierenvorstellung der Verwechslungskomödie in zwei Akten ...

Am Pilgertag für Frauen stehen auch zwei Routen im Bezirk Perg zur Auswahl

BEZIRK PERG/OÖ. Die Katholische Frauenbewegung lädt am 16. Oktober unter dem Motto „Zeit zu leben“ zu einem Pilgertag für Frauen ein.