Sommertheater-Premiere auf Schloss Auhof wurde kräftig beklatscht

Margarete Frühwirth Margarete Frühwirth, Tips Redaktion, 22.07.2019 10:49 Uhr

PERG. Letzte Woche ging unter tosendem Applaus die Premiere der Komödie „Mord auf Schloss Haversham“ über die Bühne.

Nicht festlegen auf die Auswahl der Stücke will sich Martin Dreiling und setzte nach einer subtilen Komödie im Vorjahr heuer auf einen Broadway-Publikumserfolg. „Richtig lustig mit viel Bühnenbild und ordentlichen Kostümen – eben richtiges Theater“  fasste Dreiling für heuer ins Auge und entschied sich für die preisgekrönte Krimi-Komödie des Trios Jonathan Sayer, Henry Shields und Henry Lewis.

Krimi á la Agatha Christie

Der Regisseur im Stück, Björn Büchner, erläutert dem Publikum seine Pläne und schlüpft gleich in die Rolle des Kriminal-Kommissars. Eine ambitionierte Laientruppe möchte ein Kriminalstück á la Agatha Christie – inklusive ermordeter (oder doch nicht?) Schlossherr (gespielt von Peter Woy) und viele Verdächtige –  zur Aufführung bringen. Mehr als laienhafte Schauspieler erstklassig zu spielen – das ist die gewaltige Herausforderung, die in einer apokalyptischen Pannenserie den Darstellern (Nadine Breitfuß, Thomas Bammer, Martin Dreiling, Peter Malzer, Julia Ribbeck, Sebastian Kamm) besondere Beweglichkeit abverlangt. Eine Herausforderung auch für die Regie, den ganzen Nonsens zu lenken. Die Fäden dafür hielt Julia Ribbeck präzise in der Hand. Die Besucher des Premierenabends dankten mit anhaltendem Applaus und Beifallsrufen.

 

 

Info

Mord auf Schloss Haversham

Termine: 25., 26., 27. Juli,

1., 2., 7., 8., 9., 10., 14. August

Info/Karten: Tel: 0677/616 00 890, www.kulturhof-perg.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musiker laden zur Jubiläumswanderung

PERG/PERGKIRCHEN. Im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre Stadt Perg“ organisieren die Musikvereine Perg und Pergkirchen gemeinsam eine musikalische Jubiläumswanderung.

Bucklwehluckn in St. Thomas mit neuem Friedensplatz wieder eröffnet

ST. THOMAS/BLASENSTEIN. Für Verwirrung sorgte in den letzten Wochen die zugemauerte Bucklwehluckn. Der berühmte Spalt im Stein ist nun aber wieder offen.

Musikalisches Sensationsprogramm am Perger Stadtfest

PERG. Dieses Stadtfest wird den Besuchern auch wegen des Musikprogramms noch lange in Erinnerung bleiben. Zum Jubiläum gibt es schräge Musik aus der Region und aus Oberbayern.  

Nach Rekordsieg tauschen Fußballer der SPG Perg/Windhaag die Fußball-Trikots bald gegen Kellner-Schürzen ein

PERG. Einen sensationellen Start in die neue Saison legte am Sonntag die Spielgemeinschaft ASKÖ Perg/SU Windhaag hin.

Landesliga Ost: Gelungener Einstand für neuen Schwertberg-Trainer, auch Katsdorfer schreiben zum Auftakt an

KATSDORF/NAARN/SCHWERTBERG. Einen Einstand nach Maß auf der Schwertberger Trainerbank feierte am Samstag Neo-Coach Franz Schützenberger.

Mauthausener Rallye-Ass Simon Wagner erreicht bei EM-Lauf in Tschechien Top-Platzierungen

MAUTHAUSEN. Der 25-jährige Mauthausener Simon Wagner überzeugte auch auf internationaler Ebene und sicherte sich bei seinem ersten Europameisterschaftsstart im Eurosol Racing Skoda Fabia R5 trotz ...

Die Feuerwehrkameraden von Au ziehen in ihr neues Zuhause ein

AU AN DER DONAU. Vor fünf Jahren fanden bereits die ersten Gespräche rund um ein neues Feuerwehrhaus in Au statt. Nun wird es nach gut einem Jahr Bauzeit am 25. August feierlich eröffnet.   ...

Tips-Aktion Zeig's Zeignis: Das sind die Gewinner aus dem Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Tips, das Landesgremium des OÖ Papier- und Spielwarenhandels und der OÖ Verkehrsverbund haben bei der Akteion „Zeig's Zeignis“ wieder die kreativsten Zeugnisfotos gesucht ...