Für den Ernstfall gut vorbereitet sein: FF Perg und FF Arbing absolvierten Herbstübung

Hits: 2013
Leserartikel Carina Panholzer, 25.10.2016 15:36 Uhr

PERG. Die beiden Feuerwehren Perg und Arbing absolvierten gemeinsam eine Herbstübung, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Im Übungseinsatz standen 30 Mann der FF Perg, zehn der FF Arbing und sechs Mitarbeiter des Roten Kreuzes.

Zum Übungszweck wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten inszeniert: Die beiden Feuerwehren von Arbing und Perg wurden gemeinsam mit dem Roten Kreuz Perg zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen im Bereich der Auhof-Kurve alarmiert. Zwei Pkw waren mit hoher Geschwindigkeit kollidiert und in weiterer Folge von der Fahrbahn abgekommen. In Absprache mit dem Notarzt und den Rettungsteams wurden alle Personen aus ihrer misslichen Lage befreit und vom Roten Kreuz medizinisch erstversorgt. Dank der guten Zusammenarbeit aller Übungsteilnehmer konnte bereits nach kurzer Zeit das Übungsziel erreicht werden. 

Kommentar verfassen



Sommernachtskonzert im Hof der Burgruine Windegg

SCHWERTBERG. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gibt es heuer eine Neuauflage des Sommernachtskonzertes auf der Burgruine Windegg. So findet das kulturelle Highlight des KIWANIS Club Mühlviertel ...

Elf Feuerwehren aus OÖ und NÖ bei Wohnhausbrand in Waldhausen im Löscheinsatz (Update zur Brandursache)

WALDHAUSEN. Am frühen Samstagabend ist in der Ortschaft Ettenberg in der Gemeinde Waldhausen ein Brand ausgebrochen. 11 Feuerwehren aus Ober- und Niederösterreich standen im Einsatz.

140 Feuerwehrleute bei Brand in Baumgartenberg im Einsatz

BAUMGARTENBERG. 140 Feuerwehrleute standen am Samstagnachmittag bei einem Brand in der Ortschaft Au in der Gemeinde Baumgartenberg im Einsatz.

Special Olympics: Medaillenregen für Athleten aus dem Bezirk Perg

BEZIRK PERG. 23 Athleten der Lebenshilfe Oberösterreich aus dem Bezirk Perg holten insgesamt 14 Medaillen bei den Special Olympics Sommerspielen im Burgenland. Auch drei Staatsmeistertitel konnten noch ...

„Goldener“ Trompeter

SCHWERTBERG/ENNS. Der 20-jährige Trompeter Johannes Mayr hat die Abschlussprüfung an der Landesmusikschule, die sogenannte „Audit of Art“-Prüfung, mit sehr gutem Erfolg bestanden.

Im Keltendorf wird zum Töpfern geladen

MITTERKIRCHEN. Am kommenden Sonntag, 3. Juli, findet wieder einer der beliebten Familiennachmittage im Keltendorf statt. Schwerpunktthema ist diesmal das Töpfern.

Schwertberger triumphierte bei internationalem Speaker Slam

SCHWERTBERG.Maximilian Buchinger, vor einigen Jahren noch selbst Schüler der BHAK Perg, holte den „Excellent Award“ nach Österreich. Mit seiner leidenschaftlichen Rede „Dein Glück und dein Erfolg ...

Freude am Zeit schenken: Helfer für Senioren-Café gesucht

MAUTHAUSEN. Das Besuchsdienst-Team der Rot-Kreuz-Ortsstelle Mauthausen bietet jeden Freitagnachmittag ein Senioren-Café im Seniorium Mauthausen an. Dafür werden noch freiwillige Helfer gesucht, die mit ...