„Die Produkte entstehen nach den Bedürfnissen meiner zwei Kinder“

Hits: 438
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 12.01.2021 13:44 Uhr

RIED IN DER RIEDMARK. Nach ihrem im letzten Frühjahr erschienenen Kinderbuch „Esel Max und die Tiere vom Bauernhof“ hat Brigitte Hart aus Ried in der Riedmark nun zwei Kinderspiele entwickelt.

Meerestiere hat das von Brigitte Hart entwickelte Memo-Spiel als Thema. Die Idee für das Spiel hat ihr wieder einmal mehr, wie schon bei ihrem Kinderbuch, ihre Tochter geliefert. Von der Idee bis zum fertigen Endprodukt arbeitete Hart fünf Monate. Aber damit noch nicht genug: Auch ein Puzzle mit lustigen Zirkustieren ist im letzten Jahr entstanden. „Die Produkte entstehen eigentlich immer nach den aktuellen Bedürfnissen meiner Kinder. Sie liefern mir die Idee und ich setze sie kreativ um“, so die zweifache Mama aus Ried. „Auch werde ich von meinen Mama-Freundinnen immer gefragt: ‚Brigitte, wann hast du Zeit, so etwas zu machen?‘ Und meine Antwort: ‚Wenn die Kinder am Abend schlafen.‘ Aber zugegeben kostet mich das oft viel Überwindung, noch ins Büro zu gehen. Wenn ich jedoch dabeisitze und in meiner Zeichenwelt versunken bin, dann kann ich richtig viel Kraft tanken. Zeichnen und Malen hat für mich etwas Meditatives. Außerdem male ich auch viel gemeinsam mit den Kindern und freue mich jedes Mal über ihre tollen Werke.“

Auch auf ihr nächstes Produkt dürfen wir uns bereits freuen – was das genau ist, wird zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht verraten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



SPÖ fordert „Aktion 40.000“ für Langzeitarbeitslose

PERG/OÖ. Langzeitarbeitslose sind besonders Leidtragende der Corona-Krise. Die SPÖ forderte daher in der letzten Nationalratssitzung eine „Aktion 40.000“.

Leuchtturmprojekt für mehr bedarfsgerechte Mobilität im Raum Donau Gusen startet

LUFTENBERG/ ST. GEORGEN AN DER GUSEN/ STEYREGG. Die Mühlviertler Gemeinden Steyregg, Luftenberg und St. Georgen an der Gusen erweitern mit dem Postbus Shuttle ab 1. April ihr bestehendes öffentliches ...

Rallye-Szene steht vor Comeback: Motoren dröhnen Anfang März dort, wo sie vor einem Jahr verstummten

PERG/Deutschkreuz. Das lange Warten hat ein Ende! Sollte nichts Unvorhergesehenes mehr geschehen, starten am ersten Märzwochenende die Motoren der Rallyeboliden in Österreich exakt dort, wo sie vor einem ...

Volksheim Schwertberg wird zentrale Impfstraße

SCHWERTBERG. Die Bezirkshauptmannschaft Perg als örtliche Gesundheitsbehörde hat im Auftrag des Landeskrisenstabes von Mitte Jänner bis letzte Woche in der Bezirkssporthalle Perg geimpft. Mit Freitag ...

Pergwerk kochte für Obdachlose groß auf

PERG/LINZ. Am Samstag war es so weit und das Pergwerk durfte nach 111 Tagen im Dauer-Lockdown endlich wieder einmal kochen. Zwar nicht für Gäste, aber für Obdachlose in der Landeshauptstadt.

Achter Sieg in Serie: Mauthausener Tischtennis-Team setzt Erfolgslauf gegen Wiener Neudorf fort

MAUTHAUSEN. Nachdem die ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen gegen Wiener Neudorf die bislang einzige Niederlage im unteren Play Off der Bundesliga einstecken mussten, glückte am Sonntag eindrucksvoll die ...

„Arbeitnehmer und Arbeitslose brauchen jetzt Unterstützung und Perspektiven!“

BEZIRK PERG. Anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar betont SPÖ Bezirksvorsitzender Bürgermeister Erich Wahl: „Wenn es um soziale Gerechtigkeit geht, muss man den Blick besonders ...

Corona-Fälle: Behörde schließt Kindergarten!

MÜNZBACH. Nach dem bei den obligatorischen Berufsgruppentests zwei Mitarbeiterinnen positiv auf Corona getestet wurden, entschied der Krisenstab des Landes Oberösterreich am Donnerstag, die Kinderbetreuungseinrichtung ...