Familiennachmittag mit 1.600 Quietscheenten in Naarn

Hits: 100
 (Foto: ÖVP Naarn)
(Foto: ÖVP Naarn)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 14.09.2021 07:43 Uhr

NAARN. Der Familiennachmittag der ÖVP Naarn ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt im Terminkalender der Gemeinde Naarn und konnte am 12. September endlich wieder stattfinden. Der Hof der Familie Hackner in der Ortschaft Staffling wurde für einen Nachmittag zur zünftigen Festhalle mit Live-Musik und einer großen Spielwiese umfunktioniert.

Bei einer Kinderolympiade mit verschiedenen Stationen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und dabei Preise gewinnen. Für eine kleine Rundfahrt zwischendurch stand allen Besuchern kostenlos der Machland-Express zur Verfügung und für die musikalische Umrahmung des Nachmittags sorgte unser Quetschn-Spieler Martin Kühhas. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Highlight des Tages war, wie jedes Jahr, die Entenrallye. Hierbei starteten über 1.600 nummerierte Plastikentchen im Mühlbach neben dem Festgelände, schwammen ein Stück den Bach entlang und wurden schließlich im Ziel wieder herausgefischt. Im Vorfeld hatte man die Gelegenheit Lose zukaufen und damit einen der vielen Preise zu gewinnen. Das Entchen mit der Nr. 504 kam schließlich als erstes durchs Ziel und sicherte Matthias Stöffelbauer aus Steyr den Hauptpreis, eine Gartengarnitur gesponsert vom Hagebaumarkt Altzinger.

Kommentar verfassen



Beim Landjugend-Bezirksball ging es heiß her: Erst wurde getanzt, dann kam die Feuerwehr

BAUMGARTENBERG. Nachdem in der jüngeren Vergangenheit coronabedingt viele Fest-Veranstaltungen nicht durchgeführt werden konnten, feierte die Landjugend des Bezirkes Perg vergangenen Samstag im Baumgartenberger ...

Rotes Kreuz im Bezirk Perg sucht Menschen, denen die Jacke passt

BEZIRK PERG. „Wir brauchen dich!“ – Unter diesem Motto startet das Rote Kreuz im Bezirk Perg einen Aufruf an die Bevölkerung auf der Suche nach neuen Kollegen in unterschiedlichen Sparten.

Finale der Ansichtskartenausstellung

Bekannte und weniger bekannte Ansichten aus Stadt und Bezirk Perg. Die Sonderausstellung „151 Jahre Postkartengrüße aus Perg“ im Heimathaus-Stadtmuseum Perg endet am 25. Oktober 2021 um ...

SPÖ lädt zum Wandertag am Nationalfeiertag in Allerheiligen

ALLERHEILIGEN. Am 26. Oktober findet der SPÖ Bezirkswandertag in Allerheiligen statt.

Tag der Wiederbelebung: Schüler retten Leben

ST.GEORGEN AM WALDE. In den Tagen vor dem 16. Oktober, dem internationalen Tag der Wiederbelebung („Restart a heart day“) hatten alle Schüler der Mittelschule St. Georgen am Walde die Möglichkeit ...

Maskierte brachen in Autohaus ein

ARBING. Vier bislang unbekannte Täter, alle mit Sturmhaube und Kapuzenjacke sowie Handschuhen bekleidet, zwängten am 14. Oktober gegen 2 Uhr bei einem Autohaus eine Tür auf und drangen so in das Innere ...

Branddienst-Leistungsabzeichen für 33 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Au/Donau

AU/DONAU Am 9. Oktober stellten sich die Kameraden der FF Au/Donau erstmals der Leistungsprüfung Branddienst.

Auch Perger Goldhauben spenden für Renovierung des Linzer Mariendomes

BEZIRK PERG/LINZ. „Golden“ ist das weithin sichtbare Turmkreuz des Linzer Mariendoms und „golden“ sind auch die Hauben der OÖ. Goldhaubenfrauen, deren 18.000 Mitglieder landauf und landab kirchlich, ...