Impf-Bus stoppt am Allerseelentag im Bezirk Perg

Hits: 310
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 28.10.2021 09:11 Uhr

BEZIRK PERG. Der Impf-Bus des Landes OÖ macht am 2. November wieder Halt im Bezirk Perg. Gestartet wird in Allerheiligen, danach geht es nach St. Thomas am Blasenstein. Beendet wird die Tour in Schwertberg.

„Die Infektionszahlen steigen leider auch im Bezirk Perg wieder an, die 7-Tages-Inzidenz hat mit gestern einen neuen Höchstwert von 347 erreicht. Die uns naheliegenden niederösterreichischen Bezirke Melk und Scheibbs haben mit einer 7-Tages-Inzidenz von 832 beziehungsweise 604 am 24. Oktober bereits mit Ausfahrtskontrollen begonnen und auch in den Bezirken Amstetten und Freistadt liegt diese bereits auf knapp unter beziehungsweise knapp über 500“, informiert Pergs Bezirkshauptmann Werner Kreisl. Es ist daher auch im Bezirk Perg wieder sehr wichtig, dass alle Personen die bekannten Hygienebestimmungen (Abstand halten, FFP2-Masken tragen wo laut Verordnung vorgeschrieben beziehungsweise zur eigenen und zu aller Sicherheit, wenn möglich auch darüber hinaus) besonders beachten. Bei der Durchimpfungsrate hat der Bezirk Perg mit 59,3 Prozent das nächste Etappenziel von 60 Prozent unmittelbar vor Augen.

Tourstopps:

Allerheiligen (Ortsplatz): 9 bis 11 Uhr

St. Thomas am Blasenstein (Parkplatz gegenüber dem Lagerhaus): 12.30 bis 14.30 Uhr

Schwertberg (Hochreithstraße in Neuschwertberg): 16 bis 18 Uhr

Kommentar verfassen



In Mühlviertler Chili-Manufaktur wird bei Kooperationsprojekt mit der Diakonie Inklusion gelebt

KATSDORF/RIED IN DER RIEDMARK. In der Diakonie-Werkstätte Ried/Riedmark ist das Chilifieber ausgebrochen. Seit der Kooperation mit der Mühlviertler Chili-Manufaktur dreht sich zweimal in der Woche alles ...

Neue Streetworkout-Anlage bei den Bad Kreuzener Schulen in Betrieb

BAD KREUZEN. Beim Projekt „Laufmonat Mai – Wir laufen nach Nepal“ konnten die Bad Kreuzener Schulen heuer dank Unterstützung aus der Region 27.000 Euro an den Nepal-Hilfsverein SWAN Österreich ...

Union Münzbach wurde bei der Trainersuche im eigenen Ort fündig

MÜNZBACH. Bei den Fußballern der Sportunion Greisinger Münzbach lief es zuletzt in der 2. Klasse Nord Ost am grünen Rasen alles andere als nach Wunsch.

Die vier Verbund-Wasserkraftwerke an der Donau in Oberösterreich stehen unter einer neuen Leitung

MITTERKIRCHEN/WALLSEE. Der langjährige Werksgruppenleiter Reinhard Kremslehner verabschiedete sich per Ende November in den wohlverdienten Ruhestand und übergab die Leitung der vier Wasserkraftwerke ...

Straßenmeistereien in Perg und Grein sind gerüstet für die Wintermonate

PERG/GREIN. In der aktuellen Winterdienstsaison wurden landesweit 714 Tonnen Streusalz verbraucht. Auf den Bezirk Perg entfallen dabei 59 Tonnen, im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 87 Tonnen ...

Mitglieder der Union Klam tauschten in den vergangenen Wochen regelmäßig Tennisschläger gegen Arbeitsgeräte

KLAM. Anstatt mit ihren vertrauten Rackets waren die Mitglieder der Union Klam-Tennissektion ab September vor allem an den Wochenenden vielfach mit diversen Arbeitsgeräten in der Hand auf der Anlage anzutreffen. ...

Die Bezirkshauptstadt Perg erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz

PERG. In Perg vermitteln die rund 5.000 Lampen der Weihnachtsbeleuchtung jetzt wieder diese besondere Stimmung in den Abendstunden der Adventzeit.

„Wir haben durch Delta auch bei den Kindern schwere Krankheitsverläufe“

PERG. Letzte Woche hat die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) grünes Licht für die Impfung von Biontech/Pfizer bei Kindern ab fünf Jahren empfohlen. Tips hat dazu mit dem Perger ...