Tips-Glücksengerl landete am sonnigsten Tag in Luftenberg

Hits: 36
Theresa Höftberger gewann einen Fussl Modestraße-Gutschein im Wert von 300 Euro. (Foto: mai)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 01.06.2021 14:22 Uhr

LUFTENBERG. Das Tips-Glücksengerl ist wieder ausgeflogen. Theresa Höftberger aus Luftenberg ist die Gewinnerin der dieswöchigen Glücks­engerl-Aktion im Bezirk Perg.

In der letzten Woche wurde wieder eine glückliche Leserin mit Einkaufsgutscheinen der Fussl-Modestraße überrascht. Zwischen dem Zeitungseinkauf in der Trafik und dem Lebensmitteleinkauf nebenan wurde Höftberger vom Glücksengerl nach ihrer Lieblingszeitung gefragt.

Gutscheine von Fussl

Die richtige Antwort „Tips“ folgte prompt und so wurde sie mit einem 300-Euro-Fussl-Gutschein belohnt. „Eine tolle Überraschung – ich freue mich. Da werde ich gleich Babykleidung einkaufen gehen“, sagt die werdende Mama, die an diesem Tag mit der Sonne um die Wette strahlte. Auch in den nächsten Wochen sind die Glücksengerl unterwegs. Insgesamt verschenkt Tips in Oberösterreich und Am­stetten Gutscheine für die Fussl Modestraße im Gesamtwert von 24.600 Euro. Es zahlt sich also aus, die Augen und Ohren offen zu halten und die richtige Antwort auf die Frage des Glücks­engerls parat zu haben. Weitere Informationen gibt es unter www.tips.at/gluecksengerl

 

Die Glücksengerl-Gewinner aus den anderen Regionen:

Ried: Ingeborg Bauer aus Diersbach

Wels: Michele Dworak aus Wels

Kirchdorf: Margit Lindner aus Scharnstein

Enns: Isabell Straßer aus St. Valentin

Auch in den kommenden Wochen sind die Glücksengerl wieder in ganz Oberösterreich unterwegs. Also Augen offen halten!

Kommentar verfassen



Aufgrund Regenfälle Wassergüte der Aist erneut mangelhaft

SCHWERTBERG. Aufgrund heftiger Gewitter im Einzugsgebiet der Aist ist die Wasserqualität nun wieder mangelhaft. Grundsätzlich ist anzumerken, dass insbesondere die Flussbadestellen aufgrund von Regenereignissen ...

Engel finanziert Recycling von 120 Tonnen Kunststoffabfall in Indonesien

SCHWERTBERG. Das Schwertberger Unternehmen „Engel“ unterstützt die Arbeit der Umweltschutzorganisation Plastic Bank in Indonesien. Im Rahmen der Kooperation finanziert der Spritzgießmaschinenbauer ...

Parteien in den Perger Gemeinden zum Klima-Wahlcheck befragt

Bezirk PERG. Anfang Mai startete die Klima Allianz OÖ die Befragungen für den Klima-Wahlcheck 2021. Nun liegen die Ergebnisse vor. So kann sich jeder Wähler selbst davon ein Bild machen, ...

TC Allerheiligen: Neue Plätze bestärken Freude an der Jagd nach der gelben Filzkugel

ALLERHEILIGEN. Tennis als Sport für die breite Masse erlebte nicht zuletzt durch Corona eine Renaissance. Auch in der Gemeinde Allerheiligen, wo heuer rechtzeitig zum Saisonstart die Sanierung der Anlage ...

Multireligiöse Feier beim neuen Gedenkort in Lungitz

KATSDORF. Die Gedenkwanderung am 20. Juni führte etwa 30 Interessierte vom Memorial Gusen zum neuen Gedenkort in Lungitz. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Papa-Gruber-Kreis und der Plattform Johann ...

In Machlandgemeinde geht eine über 100-jährige Firmen-Ära zu Ende: Bäckerei Kern schließt mit Monatsende ihre Pforten

BAUMGARTENBERG. Tägliches Aufstehen zu Zeiten, an denen andere am Wochenende vielleicht gerade ein Mal ins Bett gehen – das gehört für Wilhelm Kern schon in Kürze der Vergangenheit an. Der Entschluss ...

Selfies aus Rechberg einschicken und Kinokarten gewinnen

RECHBERG. Anfang Juli erscheint in der Tips-Ausgabe Perg eine Ortsreportage über die Gemeinde Rechberg.

Überflutung nach Starkregen in Langenstein

LANGENSTEIN. Der Starkregen in der Nacht auf den 22. Juni ließ den Wasserstand der Gusen stark ansteigen und die Unterführung beim B3 Zubringer wurde überflutet.