Sonntag 26. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Ruine Windegg: „Galerie im Turm“ startet mit Frühlingsfest

Online Redaktion, 19.04.2024 14:15

SCHWERTBERG. Ab 5. Mai startet der Arbeitskreis der Burgruine Windegg mit einem Frühlingsfest in die Saison. Dabei wird auch die Ausstellung im Turm der Burg eröffnet.

Bild von Hermine Voglhofer (Foto: privat)
photo_library Bild von Hermine Voglhofer (Foto: privat)

Die Künstler der Saison 2024 sind: Thomas Hinterholzer stellt seine aktuellen Zeichnungen aus, Hermine Voglhofer präsentiert ihre Malereien, von Maximilian Maier wird Holzkunst zu sehen sein, Irene Köck ist mit ihren Bildern ebenfalls Teil der Ausstellung. Das Frühlingsfest startet am 5. Mai, um 14 Uhr, mit der Eröffnung der „Galerie im Turm“. Die Mitglieder des Arbeitskreises sorgen für die kulinarische Umrahmung. Der Eintritt ist frei.

Die Burg Windegg wurde im 12. Jahrhundert von regensburgischen Domherren errichtet. Erste urkundliche Nennung 1208. Seit 1911 ist die Anlage im Besitz der gräflichen Familie Hoyos, Schwertberg. Mit der Burgruine Windegg, zirka 3 km nördlich von Schwertberg, hat OÖ. ein schönes Beispiel einer romanischen Burg mit Buckelquadermauerwerk.

Öffnungszeiten:

jeden Sonn- und Feiertag von 5. Mai bis 26. Oktober 2024

14 bis 18 Uhr

Eintritt: freiwillige Spenden


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden