EU-Wahl: Bezirk Perg im Bundestrend, ÖVP noch stärker

Hits: 515
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 27.05.2019 10:53 Uhr

BEZIRK PERG. 56,6 Prozent der 52.834 Wahlberechtigten haben am Sonntag von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Das vorläufige Ergebnis im Bezirk liegt im Bundestrend. Die ÖVP konnte noch einmal 6,8 Prozent zulegen und landet bei 38,5 Prozent. Die FPÖ verliert in Perg nur 0,4 Prozent.

Den Menschen ist die EU nicht egal. Das zeigte die Wahlbeteiligung bei der EU-Wahl am Sonntag auch im Bezirk Perg. Das Plus bei der Wahlbeteiligung beträgt 3,3 Prozent. Das vorläufige Ergebnis zeigt wenig Abweichung zum Bundesergebnis. Die ÖVP geht als Wahlsieger hervor und konnte von einem sehr hohen Niveau im Jahr 2014 mit 31,7 Prozent noch 6,8 Prozent zulegen und liegt nun bei 38,5 Prozent.

SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS mit geringen Verlusten

Sie SPÖ verliert 0,9 Prozent und landet mit 26,6 Prozent auf Platz 2. Trotz Ibiza-Skandal muss die FPÖ im Bezirk nur minimale Verluste von 0,4 Prozent hinnehmen und bleibt mit 17,3 Prozent guter Dritter. Auch die Grünen und die NEOS bleiben stabil, verlieren ganz leicht (Grüne 0,5 Prozent, NEOS 0,6 Prozent) und erreichen 10,7 und 5,8 Prozent im Bezirk. Bei den NEOS wäre vielleicht mehr drin gewesen, allerdings hat man im Bezirk auch nichts bekommen.

Kleinstparteien sogar unter Bundestrend

KPÖ Plus und Europa Jetzt konnten nur wenige Wähler im Bezirk für sich gewinnen: Die KPÖ holt mit 134 Stimmen 0,5 Prozent, Europa Jetzt mit 190 Stimmen 0,6 Prozent. Die Wähler verbinden im ländlichen Raum mit diesen Listen weder Gesichter noch Botschaften. Deshalb ist dieses Ergebnis auch nicht überraschend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Motormäher geriet in Brand

SCHWERTBERG. Aufgrund eines technischen Defekts geriet am Samstagvormittag ein Motormäher während Mäharbeiten in Brand.

Perger Fotografen-Ehepaar zeigt in der Galerie Schloss Weinberg Bilder von regionalen Naturjuwelen

KEFERMARKT/PERG. Was ist „gute“ Fotografie, was ist das „Künstlerische“ in der Fotografie, ist Fotografie Kunst und kann das, was die Natur von sich aus anbietet überhaupt künstlerisch ...

Arbinger gehört weiterhin dem Führungs-Trio der Oö. Güterbeförderer an

ARBING/OÖ. Bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppe Güterbeförderungsgewerbe wurde Franz Danninger, für die Funktionsperiode bis 2025 als Obmann bestätigt. Ebenfalls bestätigt ...

Anton Herbst als Vorsitzender der SPÖ St.Thomas am Blasenstein bestätigt

ST.THOMAS AM BLASENSTEIN. Am 27. Juni fand in privatem Rahmen - als Gastgeber fungierte in seinem Garten Anton Herbst - die Jahreshautversammlung der SPÖ St. Thomas statt.

Katsdorfer Slow Sex-Expertin spricht über Beziehungen während Corona

KATSDORF. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Fritz beschäftigt sich die Persönlichkeitstrainerin Anita Putscher aus Katsdorf mit Liebespaaren aller Art. Im Tips-Gespräch hat sie erzählt, wie ...

Pilot bei Absturz von Motorflugzeug im Lungau unverletzt

LUNGAU/LINZ-LAND/PERG. Im Bereich Lessach, Zwerfenberg stürzte am Dienstag, 30. Juni, gegen 14 Uhr ein Motorflugzeug ab. Der Pilot hatte dabei großes Glück, sein mitfliegender Bruder erlitt Verletzungen ...

Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry: Wiedersehen mit Rock-Vampiren auf Burg Clam ist beschlossene Sache

BURG CLAM. Wie Tips berichtete, ist es Michael Ehrenbrandtner bereits gelungen, sieben der ursprünglich für heuer geplanten Auftritte namhafter Stars für den Sommer 2021 neu zu terminisieren ...

Freie Lehrstelle im Bereich der Schulverwaltung: HLW Perg sucht Ersatz für Lea Schartmüller

PERG. Mit Stolz blickt Lea Schartmüller auf ihre Lehre als Verwaltungsassistentin an der HLW Perg zurück, die sie zuletzt mit gutem Erfolg absolvierte. Mit ihrem äußerst ...