„Talk-mit“ wird digital: Chris Müller spricht über Industrie 4.0

Hits: 66
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 27.11.2020 08:11 Uhr

PERG. Trotz Corona lassen sich die Organistoren der „talk-mit“-Abende die politischen Diskussionen nicht nehmen. Deshalb findet am Mittwoch, 2. Dezember, ab 19 Uhr, erstmals ein „talk mit!“-Abend via Livestream auf Facebook statt.

„Aus- und Weiterbildung hat für uns einen wichtigen Stellenwert. Die talk mit! Veranstaltungen sind da ein wichtiger Baustein. Bildungsangebote in den digitalen Raum zu verlegen ist eine Möglichkeit, in dieser schwierigen Zeit doch etwas anzubieten,“ lädt der vor kurzem wiedergewählte Vorsitzende des SPÖ Bildungsvorstandes Gerald Mitterlehner zur Teilnahme ein.

Veränderung für Produktion und Arbeitswelt

In Linz gibt es wohl kaum einen Ort, an dem Innovation, Digitalisierung und Kreativität stärker gelebt wird als in der Tabakfabrik. Chris Müller, der Direktor für Entwicklung, Gestaltung und künstlerische Agenden der Tabakfabrik, wird deshalb nächste Woche am 2. Dezember über das Thema „Industrie 4.0: Zukunft der Arbeit“ sprechen. Die sogenannte „Vierte industrielle Revolution“ bringt vielerlei Herausforderungen und Chancen mit sich. Besonders in den Bereichen Mobilität, Gesundheitswesen und Klima/Energie spielen neue Technologien eine zentrale Rolle. Wie können nun die Errungenschaften der IT mit Produktionsabläufen verschmolzen werden? Und was bedeutet das für unsere Jobs? Sowohl für bestehende Arbeitsplätze als auch für völlig neue Berufe? Diesen und weiteren Aspekten wird sich Chris Müller in seinem Referat via Livestream auf Facebook widmen.

Zuseher sind herzlich dazu eingeladen, in den Kommentaren Fragen zu stellen. Diese werden im Anschluss von Chris Müller beantwortet. Die Moderatoren Erich Wahl (Vorsitzender SPÖ Bezirk Perg) und Bianca Karr-Sajtarevic (stv. Vorsitzende BSA Bezirk Perg) freuen sich auf eine rege Diskussion. Der Livestream ist auf der Facebook-Seite der SPÖ Bezirk Perg zu finden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Andreas Maislinger
    Andreas Maislinger30.11.2020 00:15 Uhr

    Haus der Verantwortung in Braunau am Inn - Haus der Verantwortung in Braunau am Inn - Könnte Sie das Projekt Haus der Verantwortung in Braunau am Inn interessieren? www.facebook.com/houseofresponsibilitybraunau

Kommentar verfassen



Feuerwehren warnen vor dünnem Eis

BEZIRK PERG. Das Bezirks-Feuerwehrkommando warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen. Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn und es droht Einbruchgefahr. Auch der Frost ...

Gäste gaben trotz Krise Spitzenbewertung für die Curhäuser Bad Kreuzen und Bad Mühllacken ab

BAD KREUZEN. Trotz der herausfordernden Umstände mit Lockdowns wollte HolidayCheck zum 16. Mal den begehrten Award vergeben, der heuer den Titel „Special Award“ trägt. Über 420.000 Urlauber haben ...

Unfallstatistik: Zahl der Verkehrstoten in OÖ rückläufig, aber in Perg leicht angestiegen

BEZIRK PERG/OÖ. Es sind Tage wie dieser, die keiner erleben möchte: Anrainer vernehmen am 28. Februar 2020 in der Dunkelheit einen dumpfen Knall und verständigen die Einsatzkräfte. Als diese kurz nach ...

„Wir wollen mit den Automaten Hilfe gegen die Pandemie bieten“

ARBING. Die Arbinger Firma Pascom entwickelte Testautomaten für Covid-PCR-Tests. Der öffentlich zugängliche Automat liefert innerhalb 24 Stunden ein Testergebnis.

Landwirtschaftskammer-Wahl: Drei Perger auf der Kandidatenliste des Unabhängigen Bauernverbandes

BEZIRK PERG. Auf der Landesliste des Unabhängigen Bauernverbandes (UBV) für die Landwirtschaftskammer-Wahl am 24. Jänner 2021 stehen mit Augustine Hader aus Naarn, Erich Perger aus Mitterkirchen und ...

Ortsbauernschaft Ried/Riedmark hat Vermarktungsplattform für regionale Produkte in Planung

RIED/RIEDMARK. Die Ortsbauernschaft Ried hat sich für das kommende Jahr vorgenommen, eine gemeinsame Vermarktung aller im Ort erzeugten landwirtschaftlichen Produkte voranzutreiben.

Mauthausener Tischtennis-Herren überraschen mit klarem Sieg gegen Tabellenführer

MAUTHAUSEN. Nachdem das Spiel gegen Tabellenführer Kuchl zuletzt zweimal coronabedingt verschoben werden musste, war es am Sonntag endlich so weit und das Spitzenteam aus Salzburg fand sich zum sportlichen ...

Perg-Gutscheine geben Start-Impuls nach dem Lockdown

PERG. Das Jahr 2020 stand in Perg auch im Wirtschaftsbereich ganz im Zeichen des Zusammenhalts auf lokaler Ebene. Mit einer Informationskampagne wurde nach dem ersten Lockdown zur Öffnung der Geschäfte ...