SPÖ Katsdorf blickt mit neuer Führungsspitze in die Zukunft

Hits: 71
v.l.: Nationalratsabgeordnete Sabine Schatz, Martin Undesser, Elfriede Kneissl und Klaus Tichler. (Foto: SPÖ Katsdorf)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.06.2021 07:15 Uhr

KATSDORF. Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der SPÖ Katsdorf stand neben den vielen Ehrungen die Wahl der Spitzenkandidaten sowie der Wechsel des Vorsitzes der Ortsgruppe.

Nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit an der Spitze zieht sich Elfriede Kneißl aus privaten Gründen in die zweite Reihe zurück. Mit Martin Undesser wurde ein neuer Vorsitzender der Katsdorfer Roten und ein Spitzenkandidat gefunden. Der gebürtige Katsdorfer wurde einstimmig gewählt und steht für eine sozial gerechte Gemeinde. Seine Devise: „Zuhören - Nachdenken - Handeln“. Unterstützt wird Undesser von einem engagierten Team, bestehend aus bereits bekannten Gesichtern und vielen neuen Namen. Als erste zur Wahl gratulierte Sabine Schatz, Abgeordnete zum Nationalrat, die in einem Impulsvortrag über die aktuelle politische Landschaft in Österreich berichtete. Laut der Partei befindet man sich in einer positiven Zukunftsstimmung, die durch den neuen Spitzenkandidaten Undesser und sein Team vermittelt wird. Den Wahlen tritt die SPÖ Katsdorf mit Zuversicht entgegen.

Kommentar verfassen



Aufgrund Regenfälle Wassergüte der Aist erneut mangelhaft

SCHWERTBERG. Aufgrund heftiger Gewitter im Einzugsgebiet der Aist ist die Wasserqualität nun wieder mangelhaft. Grundsätzlich ist anzumerken, dass insbesondere die Flussbadestellen aufgrund von Regenereignissen ...

Engel finanziert Recycling von 120 Tonnen Kunststoffabfall in Indonesien

SCHWERTBERG. Das Schwertberger Unternehmen „Engel“ unterstützt die Arbeit der Umweltschutzorganisation Plastic Bank in Indonesien. Im Rahmen der Kooperation finanziert der Spritzgießmaschinenbauer ...

Parteien in den Perger Gemeinden zum Klima-Wahlcheck befragt

Bezirk PERG. Anfang Mai startete die Klima Allianz OÖ die Befragungen für den Klima-Wahlcheck 2021. Nun liegen die Ergebnisse vor. So kann sich jeder Wähler selbst davon ein Bild machen, ...

TC Allerheiligen: Neue Plätze bestärken Freude an der Jagd nach der gelben Filzkugel

ALLERHEILIGEN. Tennis als Sport für die breite Masse erlebte nicht zuletzt durch Corona eine Renaissance. Auch in der Gemeinde Allerheiligen, wo heuer rechtzeitig zum Saisonstart die Sanierung der Anlage ...

Multireligiöse Feier beim neuen Gedenkort in Lungitz

KATSDORF. Die Gedenkwanderung am 20. Juni führte etwa 30 Interessierte vom Memorial Gusen zum neuen Gedenkort in Lungitz. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Papa-Gruber-Kreis und der Plattform Johann ...

In Machlandgemeinde geht eine über 100-jährige Firmen-Ära zu Ende: Bäckerei Kern schließt mit Monatsende ihre Pforten

BAUMGARTENBERG. Tägliches Aufstehen zu Zeiten, an denen andere am Wochenende vielleicht gerade ein Mal ins Bett gehen – das gehört für Wilhelm Kern schon in Kürze der Vergangenheit an. Der Entschluss ...

Selfies aus Rechberg einschicken und Kinokarten gewinnen

RECHBERG. Anfang Juli erscheint in der Tips-Ausgabe Perg eine Ortsreportage über die Gemeinde Rechberg.

Überflutung nach Starkregen in Langenstein

LANGENSTEIN. Der Starkregen in der Nacht auf den 22. Juni ließ den Wasserstand der Gusen stark ansteigen und die Unterführung beim B3 Zubringer wurde überflutet.