Katsdorfer Jugendumfrage zeigt Zufriedenheit mit der Gemeinde

Hits: 23
Die Gewinner Magdalena Zehethofer und Jonas Schmid (mit Schwester) erhielten von Bürgermeister Wolfgang Greil eine Kino-Genussbox. (Foto: Gemeinde Katsdorf)
Die Gewinner Magdalena Zehethofer und Jonas Schmid (mit Schwester) erhielten von Bürgermeister Wolfgang Greil eine Kino-Genussbox. (Foto: Gemeinde Katsdorf)
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 30.07.2021 11:47 Uhr

KATSDORF. Im Juni führte die Gemeinde Katsdorf eine Jugendumfrage durch, an der fast ein Drittel aller Befragten der 12 bis 18-Jährigen teilgenommen haben. Die Ergebnisse wurden nun präsentiert.

Aus der Erhebung ging hervor, dass sich die jungen Bürger in Katsdorf (sehr) wohlfühlen und auch mit den Freizeit- sowie Vereinsangeboten großteils zufrieden sind (65 Prozent). Rund ein Drittel engagiert sich in einem Verein. Speziell wurde auch auf die Frage zur Nachnutzung des ehemaligen Gemeindeamtes eingegangen: am häufigsten wurde hier der Wunsch nach einem „Treffpunkt für Jugendliche/Jugendraum“ genannt. „Diesen mehrfachen Wunsch werden wir gerne aufgreifen und ein entsprechendes Konzept für ein Jugendzentrum erarbeiten.“, so Bürgermeister Wolfgang Greil. Gründe, um weiterhin in Katsdorf wohnen zu bleiben, sind vor allem die Familie, Freunde, ein gutes Freizeitangebot sowie leistbares Wohnen. Auch hier sind bereits Projekte der Gemeinde in Planung. Zugleich wurde die Umfrage mit einem Gewinnspiel verbunden und den Gewinnern eine „Kino-Genussbox“ unserer Speiskammer (Hofladen) mit Kinogutscheinen überreicht.

Kommentar verfassen



Kleindenkmäler wurden in Ried in der Riedmark geschichtlich aufgearbeitet

RIED IN DER RIEDMARK. Im Vorjahr wurde über die Landjugend Ried/Katsdorf und dem Kulturverein „Reoda“ die Kennzeichnung und Beschreibung von Marterln und Kleindenkmälern in Ried als Leader-Projekt ...

Impf-Bus des Landes OÖ macht Halt in Waldhausen und Grein

WALDHAUSEN/ GREIN. Der Impf-Bus des Landes OÖ, besetzt von einem Impf-Team des Roten Kreuzes Perg, legt am 1. Oktober neuerlich einen Stopp im Bezirk Perg.

International erfolgreiche Band „Cornerstone“ spielt in St. Georgen

ST.GEORGEN/GUSEN. Einer coronabedingt abgesagten Europa-Tournee sei Dank, dass die Melodic-Rock-Band Cornerstone bei ihrer Österreich-Tour nun Halt in der Region macht.

Pergerin Susanna Öllinger zur höchsten Vertreterin aller 1.1 Millionen Schüler Österreichs gewählt

PERG. Bei der Wahl der Bundesschülervertretung 2021/22 wurde am Sonntag, 19. September, in Strobl (Salzburg) die Pergerin Susanna Öllinger, die für die Schülerunion kandidierte, mit klarer Mehrheit ...

Pfarrcaritas-Kindergarten und Krabbelstube in Schwertberg eröffnet

SCHWERTBERG. Der 1951 errichtete Kindergarten ist heute nach 70 Jahren nicht mehr wiederzuerkennen. Am 17. September wurden die neuen Räumlichkeiten, nach vier Jahren Umbauphase, von Bürgermeister ...

Erfolgreiche Perger Bezirks-Impf-Tour wird fortgesetzt

BEZIRK PERG. Von 3. bis 18. September war ein Impf-Team des Roten Kreuzes mit den örtlich niedergelassenen Ärzten in acht Gemeinden, außerhalb der Bezirks-Impfstraße, unterwegs. „Mit über 1.000 ...

Landeshauptmann Thomas Stelzer zu Gast in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Auf Einladung von Bürgermeisterkandidatin Elisabeth Preslmair und ihrem Team der ÖVP Plus Mauthausen war Landeshauptmann Thomas Stelzer am Samstag, 18. September, zu Gast in der Marktgemeinde ...

OÖ Liga: Für Union Perg reichte Vorsprung gegen Innviertler Top-Team nicht aus

PERG. Im Heimspiel gegen das Innviertler Spitzenteam SPG Friedburg/Pöndorf erwischte die Union Perg am Freitag einen Auftakt nach Maß.