Walther Jäger verwandelt Wild zur geschmacklichen Vollendung

Hits: 115
Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 29.11.2021 09:30 Uhr

LUFTENBERG/MÜHLVIERTEL. Andi Windbichler und Küchenkoryphäe Walther Jäger bieten im Luftenberger Hof – ausgezeichnet als AMA Genuss Regions-Betrieb – regionale kulinarische Genüsse in historischem Ambiente.

„Wir haben so viel wie möglich vom historischen Stil des Gebäudes erhalten. Unsere Speisekarte ändern wir alle zwei Monate. Der Schwerpunkt ist saisonal gesetzt und wir arbeiten sehr eng mit der Jägerschaft zusammen. Bei uns kommen Wildschweine, Fasane und vieles mehr ganz frisch. Unser Schwerpunkt bezüglich Einkauf ist definiert durch die Region“, gibt Andi Windbichler, der den Luftenbergerhof gemeinsam mit Walther Jäger betreibt, Einblick. Köstlichkeiten wie Fasanenbrust im Speck, gebratener Wildschweinrücken mit Wacholderjus, Kürbisnudeln und glacierte Trauben sowie rosa Medaillons vom Reh mit Kräuter-Steinpilzcreme, Serviettenknödeln und Rotkraut stehen momentan auf der Speisekarte. „Es ist eine Grundeinstellung, dass man regional einkauft. Man folgt dieser und lebt mit seinen regionalen Produzenten eine enge Zusammenarbeit“, so Windbichler, der sich über die Auszeichnung mit dem AMA Genuss Region-Gütesiegel sehr freut.

Genusstipp

Wildgerichte haben Saison. Um Reservierung vor allem am Wochenende wird gebeten. Informationen unter www.luftenbergerhof.at. Unter www.genussregionen.at/gewinnspiel kann man einen 50-Euro-Gutschein für den Luftenberger Hof und viele weitere Betriebe gewinnen.

Einen Überblick über AMA Genuss Regions-Betriebe findet man auf genussregionen.at

Kommentar verfassen



Führungsqualitäten des langjährigen Union Baumgartenberg-Kapitäns sind nun auch abseits des grünen Rasens gefragt

BAUMGARTENBERG. Nachdem der langjährige Sektionsleiter Robert Lang im Verlauf der Herbstsaison seinen Rückzug mit Ende des Jahres bekanntgab, lief in der Fußballsektion der Union Baumgartenberg die ...

Bei Schulprojekt wurde Klassenzimmer zur virtuellen Arztpraxis

PERG. Spannende Einblicke in den Berufsalltag von Ärzten ermöglichte zu Jahresbeginn eine Projektarbeit Schülern des BORG Perg.

Konstruktive Gespräche anstatt Streiks führen für Pergs Bundesschulsprecherin zu besseren Lösungen rund um die Matura

BEZIRK PERG/OÖ. Die Forderung zur freiwilligen mündlichen Matura ist momentan ein heiß diskutiertes Thema. Für die Union Höherer Schüler ist klar, dass man eine freiwillige mündliche Matura nur ...

Mit 1,44 Promille Traktor am helllichten Tag in Langenstein gestohlen

LANGENSTEIN. Mit 1,44 Promille und ohne Führerschein hat ein 27-Jähriger gestern (18. Jänner) einen Traktor gestohlen. Mit der darauf vorhandenen Motorsäge wollte er in ein nahegelegenes Haus einbrechen. ...

Schlepperbande mit Spuren in den Bezirk Perg aufgeflogen

BEZIRK PERG. Eine Schlepperbande, die mehr als 120 Personen nach Deutschland und andere EU-Länder eingeschleust hat, ist nun aufgeflogen. Der Drahtzieher war im Bezirk Perg wohnhaft.

Erfolgreiche Pionier-Arbeit im Bereich eMobilität: Österreichs erste bidirektionale Ladestationen machen in Strudengau-Gemeinde Autos zu fahrenden Stromspeichern

WALDHAUSEN/WIEN. Als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Technikum Wien beschäftigt sich Kurt Leonhartsberger in leitender Funktion mit der Forschung und Entwicklung im Bereich Erneuerbare Energiesysteme. ...

Ehemaliger Bundesliga-Profi als neuer Trainer der SPG St.Georgen/Langenstein präsentiert

LANGENSTEIN/ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Vor Beginn der Saison 2020/21 haben die Nachbarklubs TSV St.Georgen/Gusen und ATSV Langenstein die sportlichen Kräfte gebündelt und gehen seither in Form einer Spielgemeinschaft ...

Strudengaucup-Auftaktrennen brachten vier Doppelsieger hervor

BEZIRK PERG. Nach etwas mehr als 700 Tagen Pause feierte am Sonntag der „Sparkasse Strudengaucup powered by Tips“ das langersehnte Comeback. Trotz strenger Auflagen waren bei den beiden Riesentorläufen ...