Schüler aus der Neuen Mittelschule Pettenbach haben einen Elektromotor gebaut

Anna Bammer Anna Bammer, Tips Jugendredaktion, 18.08.2019 21:13 Uhr

PETTENBACH. Die Schüler der Technisch-Naturwissenschaftlichen Neuen Mittelschule Pettenbach lernten, einen Elektromotor zu bauen.

Das TheoPrax-Projekt und die Firma Miba Sinter Austria GmbH hatten das Ziel, dass sich die Schüler mit elektrischen Antrieben von Fahrzeugen befassen. Sie beschäftigten sich mit Elektro-Fahrzeugen und deren Vor- und Nachteilen. In Folge wurde mit den Lehrlingsausbildnern ein Elektromotor gebaut. Die Schüler lernten dabei Techniken der Metallbearbeitung und Elektrotechnik kennen. Dann sollte ein Fahrzeug „elektrifiziert“ werden. Das ausgewählte Go-Kart war jedoch zu schwer, um mit einem Akkuschrauber betrieben zu werden. Es wurde restauriert und kann jetzt mit neuem Design im Schulhof benutzt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Segelflieger bei Ausweichmanöver abgestürzt

MICHELDORF IN OÖ. Ein Segelflieger ist in Micheldorf abgestürzt. Der Pilot wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.  

Schüler gehen auch in Kirchdorf für den Klimaschutz auf die Straße

KIRCHDORF AN DER KREMS. Seit rund einem Jahr gehen Schüler als Teil der internationalen „Fridays for Future“-Bewegung für den Klimaschutz auf die Straße – nun ist es auch in Kirchdorf ...

Latin-Abend mit Club Cuba in Micheldorf

MICHELDORF. Ein Latin-Abend mit Club Cuba findet am Freitag, 20. September, um 20 Uhr im Sthuham in Micheldorf statt.

Österreichischer Spielmannszug besuchte Wilderer-Ausstellung

MOLLN. Mitte Juli besuchte eine 60-köpfige Abordnung des österreichischen Spielmannszugs die Gemeinde Molln – im Speziellen das Museum im Dorf.

Neue Leiterin im Eltern-Kind-Zentrum in Micheldorf

MICHELDORF. Pünktlich zum Schulbeginn öffnete auch das Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Micheldorf nach der Sommerpause seine Türen.

Michael Gruber nach Sachbeschädigung an FPÖ-Wahlplakat: „Lassen uns nicht kleinkriegen“

BEZIRK KIRCHDORF. „Vorsätzliche Sachbeschädigung ist ein Straftatbestand“, mahnt FPÖ-Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Michael Gruber hinsichtlich der jüngsten Welle ...

Neue Skateanlage in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Beim Projekt „Gemeinsam Neu“ haben sich Sportler und Interessierte aus der Region und darüber hinaus zusammengefunden, um die Skateanlage in Windischgarsten wieder instand zu ...

Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek zu Gast im Nationalpark

MOLLN. Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek war zu Besuch im Nationalpark Zentrum Molln.