Feuerwehr Steinfelden war 2019 bei 43 Einsätzen

Hits: 24
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 21.02.2020 12:09 Uhr

PETTENBACH. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steinfelden blickten bei der Jahresvollversammlung auf das Jahr 2019 zurück.

Kommandant Günter Dirnberger begrüßte eine große Anzahl seiner Kameraden, der Jugend sowie zahlreiche Ehrengäste im Schulungsraum. Die ausgezeichnete Jugendarbeit hat sich in den vergangenen Jahren richtig ausgezahlt, es konnten immer wieder Kameraden in den Aktivstand übernommen werden. Auch heuer waren es wieder vier Kameraden aus der Jugend und ein Neuzugang. Bei gesamt 43 Einsätzen und sehr vielen anderen Aktivitäten wurden 9.840 Stunden im Feuerwehrdienst geleistet.

Erfolgreiche Bewerbsgruppe

„Unsere Bewerbsgruppe – über Jahre ein Garant für hervorragende Leistungen – war auch im vergangenen Jahr wieder unter den Landesbesten“, berichtet Günter Dirnberger: „Ein Meilenstein der Feuerwehr Steinfelden war aber der Ankauf eines neuen Löschfahrzeuges, das wir im August in den Dienst stellen konnten.“

Bezirks-Verdienstmedaille 3. Stufe

Jugendbetreuer Christian Kaliba erhielt die Bezirks-Verdienstmedaille 3. Stufe. „In diesem Sinne werden wir auch in Zukunft nach unserem Leitspruch ,Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr' für unsere Bevölkerung tätig sein“, sagt Dirnberger.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Obmann für den Alpenverein Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Alpenvereins Kirchdorf wurde ein neuer Obmann gewählt.

Unterstützung für Familien mit demenzkranken Angehörigen

MICHELDORF. In Ausnahmezeiten, wie jetzt bei der aktuellen Coronakrise, sind Familien dazu gezwungen, für längere und unbestimmte Zeit auf engen Raum zusammenzuleben. Dieses Zusammenleben ist ...

Alukomponenten von Piesslinger werden in Analysegeräten zur Bestimmung von Covid-19 verbaut

MOLLN. Das Mollner Unternehmen Piesslinger fertigt Komponenten für einen Produzenten von Spektrometern im medizintechnischen Bereich in England und leistet somit einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung ...

Nach Drogenparty ins Krankenhaus eingeliefert

SCHLIERBACH. Bei einer Drogenparty in Schlierbach musste ein 19-Jähriger, welcher zuvor einen Mix von verschiedenen Suchtmitteln konsumiert hatte, vom Notarzt reanimiert werden.

23 tote Schafe und Lämmer in Spital am Pyhrn gefunden

SPITAL AM PYHRN. Ein schwerer Fall von Tierquälerei wurde in Spital am Pyhrn entdeckt.

Coronavirus: Rotes Kreuz Kirchdorf errichtet Drive-In

BEZIRK KIRCHDORF. Das Rote Kreuz startet am Freitag, 27. März, mit einem Testlauf ihres „Corona-Drive-In“ im Bezirk Kirchdorf.

So überstehen Familien die Corona-Krise

MOLLN. Wenn die Kinder weder zur Schule, noch auf den Spielplatz oder zu ihren Freunden und Großeltern dürfen, sind Eltern schnell überfordert und Konflikte nehmen zu. Elterncoach ...

Kirchdorfs Schulwein

KIRCHDORF AN DER KREMS. „Selection HLW Kirchdorf, Weinviertel DAC“, so lautet der Name von Kirchdorfs Schulwein. 26 Schülerinnen der HLW Kirchdorf haben in Zusammenarbeit mit dem Weingut Ebinger ...