Purgstaller Nachwuchs-Volleyballerinnen mischen bei Staatsmeisterschaften vorne mit

Michael Hairer Online Redaktion, 11.06.2019 13:21 Uhr

Als Vizelandesmeister qualifizierte sich die U11 der ASKÖ Volksbank Purgstall für die Staatsmeisterschaften in Tirol. Dort kämpften die 16 besten Volleyball-Nachwuchsteams aus ganz Österreich um den Titel.

PURGSTALL/ERLAUF. In Gruppe D trafen die Nachwuchsathletinnen auf Graz, Inzing und Höchst. Gleich das erste Match gegen Höchst begann sehr spannend, da es für fast alle Purgstallerinnen die ersten Staatsmeisterschaften waren und sich dementsprechend Nervosität breit machte. Doch Kapitänin Verena Scharner, Sarah Hofmarcher und  Hana Uka gaben alles und siegten schließlich zum Auftakt mit 25:21 und 25:21.

Nach einer 0:2 Satz-Niederlage gegen Graz im zweiten Spiel benötigte man gegen Inzing einen Sieg, um im weiteren Verlauf des Turnieres um die Plätze 1-8 mitspielen zu können. Die beiden Teams kämpften auf Augenhöhe und schenkten sich nichts. Nach dem verlorenen ersten Satz konnte Trainerin Renate Hofmarcher die Purgstallerinnen noch einmal motivieren, alles zu geben, woraufhin der Satzsieg gelang. Im alles entscheidenden dritten Satz hatten die Tirolerinnen jedoch das bessere Ende für sich und siegten 16:14.

Als Gruppendritter spielte die U11 am nächsten Tag um die Plätze 9-12. Im ersten Duell mit den Wildvolleys Oberschützen gelang gleich ein klarer 2:0 Satzsieg. Im letzten Spiel, um Platz 9, traf man auf einen alt bekannten Gegner, VC Tirol. Die Tirolerinnen, mit Heimpublikum im Rücken, erwiesen sich jedoch als zu stark und das Spiel ging klar mit 0:2 verloren.

Die U11 der ASKÖ Volksbank Purgstall beendete somit die Staatsmeisterschaften auf den ausgezeichneten zehnten Platz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fito Fit Tour macht Halt in Gresten-Land

GRESTEN-LAND. Fridolin, das Maskottchen der Fito Fit Tour begeisterte zahlreiche Besucher am Josef Welser Sportplatz in Gresten und ließ Kinderherzen höher schlagen.

Das JUSY Wieselburg feiert Geburtstag

WIESELBURG. Mit einem großen Fest zelebriert das Jugendzentrum in Wieselburg sein 5-jähriges Bestehen. 

Raiffeisen-Lagerhaus Mostviertel Mitte weiter im Aufwind

WIESELBURG-LAND. Beeindruckende Zahlen und neue Gesichter im Vorstand und Aufsichtsrat prägten die Generalversammlung des Raiffeisen-Lagerhauses Mostviertel Mitte.

Klassikkonzert in der geschichtsträchtigen Töpperkapelle

SCHEIBBS. Drei junge Musiker luden zu einem ganz besonderem musikalischen Ausflug nach Neubruck.

Wildwest-Gefühle in Gresten

GRESTEN. Im Rahmen des Sommerkulinariums beim Eisenstraße-Wirten verwandelte sich das Gasthaus Kummer in Gresten in einen Wild-West-Salon.

Positive Bilanz: 13 Gemeinden im Bezirk Scheibbs setzen auf biologischen Pflanzenschutz

Die Initiative „Natur im Garten“ feiert ihr 20-jähriges Bestehen und freut sich über regen Zuspruch aus Gemeinden und Bevölkerung. 

1.443 Scheibbser Kinder nehmen Betreuung in Anspruch

BEZIRK SCHEIBBS. Um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, stehen im Bezirk Scheibbs 30 Betreuungseinrichtungen mit 80 Betreuungsgruppen zur Verfügung. 

Purgstaller Radler erobern vier Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften

Zwei Mal Bronze und je ein Mal Gold und Silber: Die Nachwuchs-Radfahrer des ARBÖ RC Steiner Shopping Purgstall boten bei den Österreichischen Meisterschaften Straße in Kaindorf ...