Purgstaller Nachwuchs-Volleyballerinnen mischen bei Staatsmeisterschaften vorne mit

Purgstaller Nachwuchs-Volleyballerinnen mischen bei Staatsmeisterschaften vorne mit

Michael Hairer Online Redaktion, 11.06.2019 13:21 Uhr

Als Vizelandesmeister qualifizierte sich die U11 der ASKÖ Volksbank Purgstall für die Staatsmeisterschaften in Tirol. Dort kämpften die 16 besten Volleyball-Nachwuchsteams aus ganz Österreich um den Titel.

PURGSTALL/ERLAUF. In Gruppe D trafen die Nachwuchsathletinnen auf Graz, Inzing und Höchst. Gleich das erste Match gegen Höchst begann sehr spannend, da es für fast alle Purgstallerinnen die ersten Staatsmeisterschaften waren und sich dementsprechend Nervosität breit machte. Doch Kapitänin Verena Scharner, Sarah Hofmarcher und  Hana Uka gaben alles und siegten schließlich zum Auftakt mit 25:21 und 25:21.

Nach einer 0:2 Satz-Niederlage gegen Graz im zweiten Spiel benötigte man gegen Inzing einen Sieg, um im weiteren Verlauf des Turnieres um die Plätze 1-8 mitspielen zu können. Die beiden Teams kämpften auf Augenhöhe und schenkten sich nichts. Nach dem verlorenen ersten Satz konnte Trainerin Renate Hofmarcher die Purgstallerinnen noch einmal motivieren, alles zu geben, woraufhin der Satzsieg gelang. Im alles entscheidenden dritten Satz hatten die Tirolerinnen jedoch das bessere Ende für sich und siegten 16:14.

Als Gruppendritter spielte die U11 am nächsten Tag um die Plätze 9-12. Im ersten Duell mit den Wildvolleys Oberschützen gelang gleich ein klarer 2:0 Satzsieg. Im letzten Spiel, um Platz 9, traf man auf einen alt bekannten Gegner, VC Tirol. Die Tirolerinnen, mit Heimpublikum im Rücken, erwiesen sich jedoch als zu stark und das Spiel ging klar mit 0:2 verloren.

Die U11 der ASKÖ Volksbank Purgstall beendete somit die Staatsmeisterschaften auf den ausgezeichneten zehnten Platz.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Scheibbs



Lange Nacht mit kurzweiliger Unterhaltung in Scheibbs

Lange Nacht mit kurzweiliger Unterhaltung in Scheibbs

Mit viel Witz, Bier und Prominenz trumpfte die Lange Nacht der Wirtschaft in Scheibbs auf. Über eine besondere Auszeichnung durfte sich die Tischlerei Hahnebacher aus Gaming freuen. weiterlesen »

Lunzer Wellenklaenge als nachhaltige Veranstaltung ausgezeichnet

Lunzer Wellenklaenge als nachhaltige Veranstaltung ausgezeichnet

Bei der Green Events Gala im Schloss Esterhazy in Eisenstadt wurden zum achten Mal die nachhaltigsten Feste, Kulturveranstaltungen, Sportevents und Sportvereine im Rahmen des Wettbewerbs nachhaltig gewinnen! ... weiterlesen »

Über 20 Erlauftaler Minis bei Ministranten-Großveranstaltung

Über 20 Erlauftaler Minis bei Ministranten-Großveranstaltung

Zum 18. Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese Sankt Pölten strömten am Pfingstdienstag über 2100 Ministranten aus über 130 Pfarren in das Stift Zwettl. Darunter auch Vertreter ... weiterlesen »

Schloss Weinzierl lädt zum internationalen Jagdhornblas-Wettbewerb

Schloss Weinzierl lädt zum internationalen Jagdhornblas-Wettbewerb

Rund 1.000 Jagdhornbläser aus ganz Europa werden am 21. und 22. Juni um den musikalischen Sieg spielen. weiterlesen »

JUSY Jugendservice lädt zur Themenwochen zum Thema Sexualität

JUSY Jugendservice lädt zur Themenwochen zum Thema Sexualität

JUSY Jugendservice in Wieselburg ist eine Beratungsstelle für Jugendliche, welche auch für den Bezirk Melk zuständig ist. In den nächsten Wochen (von 25. Juni bis 12. Juli) widmen sich ... weiterlesen »

Frühwald: Das Bindeglied zwischen Eisen- und Moststrasse

Frühwald: Das Bindeglied zwischen Eisen- und Moststrasse

MOSTVIERTEL/REINSBERG. Daniela und Augustin Frühwald leiten gemeinsam den Mostbaronbetrieb am Höhenberg. In der Mundart wird dieser Hechaberg genannt, was die Familie und den Hof als die ... weiterlesen »

Rund 800 Musiker laden zum Bezirksmusikfest nach Gresten

Rund 800 Musiker laden zum Bezirksmusikfest nach Gresten

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Blasorchesters Gresten findet das traditionelle Bezirksmusikfest des Musikbezirks Scheibbs, dem insgesamt 18 Kapellen angehören, dieses Jahr ... weiterlesen »

In Scheibbs kommen kreative Kids in den Sommerferien voll auf ihre Kosten

In Scheibbs kommen kreative Kids in den Sommerferien voll auf ihre Kosten

Erstmals findet heuer in den Sommerferien eine Kreativwoche für Kinder (sieben bis zwölf Jahre) in Scheibbs statt. weiterlesen »


Wir trauern