Motorsport: Purgstaller Rallyepilot gewinnt weiter

Hits: 429
Michael Hairer Online Redaktion, 22.07.2019 16:30 Uhr

PURGSTALL. Nach einer kurzen Pause ging die Saison in der österreichischen Bergstaatsmeisterschaft für das Team rund um den Purgstaller Rallyepiloten Karl Schagerl weiter.

Beim Bergrennen in Altlengbach (St. Pölten-Land) musste das Fahrerfeld auf der 2,5 Kilometer langen Strecke im Wienerwald vor allem mit den äußeren Bedingungen kämpfen. Regnerisches Wetter war sowohl in den Trainingsläufen als auch am Renntag ständiger Begleiter. Eine neue Asphaltdecke sorgte jedoch für ein den Umständen entsprechend hohes Grip-Niveau auf der nassen Strecke.

Nach einem neuen, inoffiziellen Streckenrekord im Training erzielte Karl Schagerl auch im ersten Rennlauf bei den Tourenwagen die beste Zeit. An seine Zeit im Training kam Schagerl jedoch nicht heran, weshalb der Purgstaller mit der Performance seines VW Golf Rallye TFSI-R nicht gänzlich zufrieden war. In Rennlauf zwei gelang Karl erneut Bestzeit und fuhr somit den Gesamtsieg vor Bernhard Gradischnig (Norma M20F) und Andreas Stollnberger (Dallara F302) ein.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spaziergang für (Neu-)Gründer in Wieselburg

WIESELBURG. Die Stadtgemeinde Wieselburg und der Verein Eisenstraße NÖ laden herzlich zur Veranstaltung „Spaziergang für GründerInnen“ im Rahmen des LEADER-Projekts „Gründung ...

Skifahren mit dem Sonnenaufgang: Mein exklusives „Guga hö“-Erlebnis

MOSTVIERTEL. Tips-Redakteur Michael Hairer war als früher Vogel beim „Guga hö“-Skifahren mit dabei und durfte auf der Gemeindealpe Mitterbach die ersten Sonnenstrahlen des Tages einfangen. ...

Faschingsumzug des Kindergarten Flecknertorgasse in Scheibbs

SCHEIBBS. Am Faschingsdienstag, 25. Februar, werden die Kinder des Kindergarten Flecknertorgasse wieder verkleidet durch die Stadtgemeinde Scheibbs ziehen. 

Wieselburger Pfarrer will Österreich zum EM-Titel schießen

WIESELBURG. Der Wieselburger Pfarrer und Dechant Daniel Kostrzycki ist hochmotiviert für die kommende Fußball-Europameisterschaft der Priester in Prag, an der sich insgesamt 16 Teams qualifizieren ...

SPÖ Scheibbs sammelt Spenden für Frauenhaus

SCHEIBBS. Im Zuge eines Charity Events im Red Point und während der Grätzl-Gespräche im Wahlkampf konnte die SPÖ Scheibbs Spenden in der Höhe von 500 Euro sammeln. Dieser ...

ZKW erzielt 1,25 Milliarden Euro Umsatz und Mitarbeiterrekord

WIESELBURG. Mit 1,25 Milliarden Euro Umsatz und einem neuen Rekord beim Personalstand schließt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist das Geschäftsjahr 2019 ab. Rund 10.000 Mitarbeiter ...

Neue Leitung der katholischen Frauenbewegung in Steinakirchen am Forst gewählt

STEINAKIRCHEN/FORST. Nach zwölf erfolgreichen Jahren als Leiterin der katholischen Frauenbewegung Steinakirchen legte Anni Etlinger ihr Amt zurück. Als Nachfolgerin wurde Maria ...

Scheibbser Aufzug-Unternehmen finanziert tiergestützte Pädagogik für Sonderschule

SCHEIBBS. Michael Bach, Geschäftsführer von Wittur Austria GmbH in Scheibbs, initiierte eine Spende von 2.500 Euro an die Sonderschule Rogatsboden.