Warum Hans Mager aus Putzleinsdorf sicher keinen Pensionsschock bekommt

Warum Hans Mager aus Putzleinsdorf sicher keinen Pensionsschock bekommt

Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 17.04.2019 09:05 Uhr

PUTZLEINSDORF. Im Garten hängen die noch nassen Fußballdressen, ein paar Meter weiter auf einer Baustelle findet man ihn auch schon: Hans Mager, einen Mann an dem man in Putzleinsdorf nicht vorbei kommt. Vereine und viele verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten halten den fleißigen Pensionisten auf Trab.

„Also einen Pensionsschock kann ich mir bei mir nicht vorstellen“, lacht Hans Mager. Was er schon in seinem Beruf als Gemeindearbeiter geleistet hat, setzt er nun fort: Er kümmert sich ehrenamtlich um die Grünfläche im Freibad und am Friedhof mäht er gemeinsam mit seiner Frau den Rasen. Auch bei Begräbnissen greift er den Beteiligten unter die Arme. Man fragt sich jetzt, warum er das alles macht: „Ich und meine Frau halten sehr viel auf die Ehrenamtlichkeit. Wenn das in einem Ort ausstirbt, stirbt alles aus.“

Eine weitere große Leidenschaft des fünffachen Familienvaters ist der ortsansässige Fußballverein: Egal ob in der Kantine oder hinter den Kulissen. Seit 1983 werden die Dressen der Fußballer im Hause Mager gewaschen. „Du hast sicher nichts dagegen“, hat er damals zu seiner Frau gesagt. Er selbst hat jahrelang in der Reserve gespielt und ganz kurz auch in der Kampfmannschaft. „Dann hab“ ich ein Eigentor geschossen, ab da an habe ich beschlossen, dass ich mich lieber um das Drumherum kümmere.„

Keine Zeit für Langeweile

Seit kurzem hat er sich noch einer zusätzlichen Aufgabe gestellt: Hans Mager ist im Vorstand des Seniorenbundes. Langweilig wird es ihm nie: “Und wenn ich daheim bin, bin ich eigentlich auch wieder nicht daheim„, erzählt er abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Borkenkäfer-Massen schwappen jetzt auch auf höhere Waldlagen über

Borkenkäfer-Massen schwappen jetzt auch auf höhere Waldlagen über

BEZIRK ROHRBACH. Die Waldbesitzer des Bezirks Rohrbach kämpfen aktuell gegen die größte Borkenkäferplage der Geschichte. Und sie kommen nicht zur Ruhe, denn weil die gefräßigen ... weiterlesen »

Vier Jungmathematiker aus dem Gymnasium ergatterten Stockerlplatz

Vier Jungmathematiker aus dem Gymnasium ergatterten Stockerlplatz

ROHRBACH-BERG. Beim Regionalbewerb der Mathematik-Olympiade haben sich die Teilnehmer aus dem Rohrbacher Gymnasium sehr gut geschlagen: Vier Jungmathematiker gehören zu den Preisträgern. weiterlesen »

Next Level am neuen Standort entdecken

Next Level am neuen Standort entdecken

ROHRBACH-BERG. Die Produktionsschule des Vereins ALOM ist übersiedelt und am neuen Standort in der Bahnhofstraße im ehemaligen Gebäude der Bezirkshauptmannschaft zu finden. weiterlesen »

Im Haus Sonnenwald fühlen sich Bewohner und Betreuer wohl

Im Haus Sonnenwald fühlen sich Bewohner und Betreuer wohl

AIGEN-SCHLÄGL. Hell, großzügig und gemütlich präsentiert sich das neue Wohnhaus des Arcus Sozialnetzwerks, in dem seit einem Monat 20 Menschen mit Beeinträchtigung ihren ... weiterlesen »

Im Achtelfinale der Europaspiele war für Daniel Allerstorfer Endstation

Im Achtelfinale der Europaspiele war für Daniel Allerstorfer Endstation

ST. PETER/NIEDERWALDKIRCHEN. Einen Tick zu viel wollte Daniel Allerstorfer bei der Judo-Europameisterschaft im Rahmen der Europaspiele in Minsk. Im Achtelfinale war für das Schwergewicht aus ... weiterlesen »

Trasse für 110 kV-Leitung präsentiert

Trasse für 110 kV-Leitung präsentiert

MÜHLVIERTEL. Die Trasse für die heftig umstrittene Starkstromleitung in den Bezirk Rohrbach wurde am Montag Abend bei der fünften und letzten Regionskonferenz in Haslach präsentiert. ... weiterlesen »

Mühlviertler Bioheumilchbauern  bringen bald Frischmilch in die Regale

Mühlviertler Bioheumilchbauern bringen bald Frischmilch in die Regale

ST. MARTIN/MÜHLVIERTEL. Die Sonnwende ist für die Bauernschaft seit jeher eine wichtige Zeit. Dann wird gefeiert, dass hoam­-gheigt worden ist. Die Mühlviertler Bioheumilchbauern haben ... weiterlesen »

Fußball Champions League im Mühlviertel

Fußball Champions League im Mühlviertel

PUTZLEINSDORF. Internationales Fußballflair erleben Aktive und Fans bei der Champions League für Nachwuchsmannschaften aus drei Ländern am 29. und 30. Juni im Sportzentrum Putzleinsdorf. ... weiterlesen »


Wir trauern