Walter Ablinger kehrt mit Edelmetall von der Paracycling-WM heim

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 17.09.2019 08:34 Uhr

RAINBACH IM INNKREIS. Walter Ablinger hat mit vollem Einsatz bei der Paracycling-Weltmeisterschaft in Emmen (Niederlande) beim Einzelzeitfahren seine insgesamt fünfte WM-Medaille erobert.

Der Handbiker aus Rainbach erreichte angefeuert von seinem Fanklub auf der 20,8 Kilometer langen Strecke in der Klasse MH 3 mit einer Gesamtzeit von 30:48:87 Minuten das Ziel und verwies den starken Italiener Vittorio Podesta um genau 3,98 Sekunden auf den vierten Platz. Gewonnen hat das Rennen der heuer von der Klasse MH 4 umklassifizierte deutsche Handbiker Vico Merklein, der fast eine Minute schneller war. Auf Platz zwei erreichte Paolo Cecchetto aus Italien das Ziel (30:33,38 Minuten). Der Siegerschnitt lag bei 41,85 km/h.

Endlich hat es mit der ersehnten weiteren WM-Medaille geklappt. Im Vorjahr fehlten Ablinger nach einem Dreher im WM-Rennen noch 3,63 Sekunden auf das Podest. Am Wochenende drehte er den Spieß um und kann sich über seinen dritten Platz und die Bronzemedaille freuen. Beim 66,6 Kilometer langen Straßenrennen lief es für den Weltcup-Gesamtsieger 2019 nicht nach Wunsch, Ablinger beendete das Rennen auf Platz 17. „Ich freue mich riesig über die WM-Medaille im Einzelzeitfahren. Die Top-Vorbereitung mit insgesamt 18.300 Trainings- und Rennkilometern hat sich ausgezahlt“, so Handbiker Walter Ablinger.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖTB Brunnenthal bekam Besuch von Freunden vom Piusheim

BRUNNENTHAL. Den ÖTB Brunnenthal besuchten 30 Bewohner vom Piusheim in Peuerbach, mit drei Betreuerinnen. Die freundschaftliche Runde verbrachte den Nachmittag im Turnsaal der Volksschule in Brunnenthal ...

Alte Ansichten von Freinberg bewundern

FREINBERG. Der Kulturkreis Freinberg trifft mit seiner seit Jahren erfolgreichen Bildvortragsreihe „Freinberg in alten Ansichten“ auf offene Augen und Ohren.

Lesung in Schärding: „Abenteuerliche Reise durch mein Zimmer“

SCHÄRDING. Der Titel des neuen Buches von Karl-Markus Gauß lautet „Abenteuerliche Reise durch mein Zimmer“. Am Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr liest er in der Stadtbücherei Schärding ...

Walter Ablinger beendet Saison auf dem ersten Platz der Weltrangliste

RAINBACH IM INNKREIS. Auf eine äußerst erfolgreiche Rennsaison 2019 kann Handbiker Walter Ablinger aus Rainbach im Innkreis zurückblicken. Highlights des Jahres waren die Weltcupsiege in ...

Museumsgütesiegel für Kubin-Haus in Zwickledt

WERNSTEIN AM INN. Im Rahmen des Österreichischen Museumstages wurde das Österreichische Museumsgütesiegel an das Kubin-Haus Zwickledt verliehen.

Sichere Verbindung: Hennlich

SUBEN. Dass die Technikwelt von HENNLICH überaus umfassend ist, ist bekannt. Ein Experten-Team in Suben befasst sich mit dem Bereich der Rohrleitungs- und Verbindungstechnik.

Zwei Fälle von Pilzvergiftungen am Klinikum Schärding behandelt

SCHÄRDING. Im Herbst tummeln sich viele Pilzsammler in den Wäldern. Es landen die verschiedensten Pilze in den Körben, die im besten Fall genießbar sind, im schlechtesten Fall jedoch ...

context:sauwald lädt ein, Befriedigung aus Kunst und Kultur zu genießen

MÜNZKIRCHEN. In der ehemaligen Möbelhalle Gimplinger bietet context:sauwald von 18. Oktober bis 10. November unter dem Titel „Befriedigung“ Kultur an, sodass die Besucher Kunst, Musik und ...