Holzkirtag: Kirchbacher freuen sich über erfolgreiches Kirtagswochenende

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 10.09.2018 14:15 Uhr

KIRCHBACH. Am 1. und 2. September 2018 fand traditionell der Holzkirtag in Kirchbach statt: zwei Tage buntes Kirtagsprogramm, das von den zahlreichen Besuchern begeistert angenommen wurde.

Den Auftakt am Samstagabend machte zum ersten Mal ein Stelzenessen mit Heurigenmusik, welches großen Anklang fand. Am Sonntag wurde ein Festgottesdienst in der Festhalle abgehalten. Im Anschluss überreichte der Obmann Karl Hammerl des Vereines „Kirchbach aktiv“ einen Gutschein über 2.500 Euro an die FF Kirchbach welcher für den Feuerwehrhausbau gewidmet ist. Das Geld konnte bei der Spielplatzeröffnung in Kirchbach und dem Spatenstich für den Feuerwehrhausbau lukriert werden.

Viele Attraktionen für Groß und Klein

Beim anschließenden Kirtag gab es wieder viele Attraktionen, darunter das Kranwagenkegeln, Kinderschminken, gratis Pferdekutschenfahrten, Vorträge über den Borkenkäfer und den Tag der offenen Tür der Firma WWG-Holzhandels GmbH.

Beim Gewinnspiel konnte sich David Gerstbauer über 2000 Kilogramm Pellets, Dominik Hahn über 10srm Hackschnitzel und Gerhard Fletzer über 1 rm Scheitholz ofenfertig freuen.

Wieder mal ging ein tolles Kirtagswochenende über die Bühne, für das sich die Feuerwehr Kirchbach bei allen Gästen und Unterstützern herzlich bedanken möchte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Illegales Waffenlager im Bezirk Zwettl entdeckt

ZWETTL. Aufgrund eines anonymen Hinweises wurde am 19. Juli 2019 von Bediensteten des Landesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Niederösterreich (LVT NÖ) im Bezirk ...

Erstmalig in NÖ: Rotkreuz-Jugend Zwettl veranstaltet „Sommercamp 2019“

ZWETTL. Die Kinder der „Red Cross Teddies“ verbrachten den Sommerferienbeginn auf andere Art und Weise: Erstmalig wurde von der Rotkreuz-Jugend Zwettl ein Sommercamp, bei dem Kids die Erste-Hilfe-Maßnahmen ...

Auch die Gemeinde setzt auf Umwelt: Unkrautbekämpfung am Friedhof ohne Glyphosat

ZWETTL. Der Gemeinderat hat schon 2015 beschlossen, kein Glyphosat zu verwenden. Nun wurden Abflammgeräte für eine biologische Flächenpflege und zur Unkrautvernichtung anzukaufen.

„Ausgezeichnete“ Gebäude aus Langschlag vor den Vorhang

LANGSCHLAG. Wer bei der Umsetzung des persönlichen Wohntraums auf energieeffiziente Maßnahmen achtet, sichert sich damit nicht nur niedrige Betriebskosten, sondern trägt auch einen beträchtlichen ...

Dorf sucht Wirt

SCHÖNBACH. Kaum vorstellbar jedoch traurige Gewissheit. Kein Wirtshaus im Hauptort - dieser neuen Herausforderung muss sich Schönbach wie viele andere NÖ Gemeinden - seit 1. Juni stellen. ...

Jetzt wird´s zünftig: Das erste Brassteinfestival findet am legendären Wachtstein in Bad Traunstein statt

BAD TRAUNSTEIN. In der schönen Open-Air-Location im Waldviertel findet am 20. Und 21. Juli das erste Brassteinfestival am Wachtstein statt. Angesagte Brassgruppen aus der Pop- und Volksmusikszene ...

Figurentheater „Der Grüffelo“ kommt nach Zwettl

ZWETTL. Vom 25. Juli bis 28. Juli kommt die Kinderfigur „Der Grüffelo“ als Live-Erlebnis nach Zwettl. Im Theaterzelt am Festplatz beim Rinderzuchtverband gibt es sonntags um 11 Uhr und an den ...

Rasanter Start ins neue Leben: Der kleine Jonas hatte es sehr eilig

ZWETTL/GMÜND. Eigentlich ist es ein gewöhnlicher Einsatz des Roten Kreuzes. Mit dem Stichwort „Schwangere Person“ transportiert man routinemäßig werdende Mütter in die Geburtsabteilung ...