PKW landete nach mehrfachem Überschlag im Feld

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 10.07.2019 14:37 Uhr

REGAU. Zu einer Fahrzeugbergung wurde die FF Regau heute, 10. Juli., kurz nach 6 Uhr von der Polizeiinspektion Vöcklabruck alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem PKW aus bisher unbekannter Ursache auf der B 145 in Fahrtrichtung Vöcklabruck auf die Gegenfahrbahn, fuhr in weiterer Folge auf eine Leitschiene auf, hob ab und dadurch katapultierte es den PKW in das angrenzende Feld.

Zuvor hat das Fahrzeug zum ersten Mal am zwischen Bundesstraße und Feld verlaufenden Geh- und Radweg aufgeschlagen, dann in weiterer Folge hat es den PKW noch zwei Mal überschlagen, bis er wieder auf den Rädern im Feld zu stehen kam. Glücklicherweise waren keine Fußgänger und Radfahrer am Gehweg unterwegs. Da nicht klar war, ob Öl und Flüssigkeiten aus dem Fahrzeug ausgetreten sind, wurde die FF Regau von der Polizei zur Bergung alarmiert. Der Fahrzeuglenker wurde vom Roten Kreuz versorgt und in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Das Unfallfahrzeug wurde von der FF Regau aus dem Feld gezogen und am angrenzenden Parkplatz abgestellt. Öl und sonstige Betriebsflüssigkeiten sind nicht ausgetreten. Somit war der Einsatz für die FF wieder beendet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Für Kinder mit Krebs

MONDSEE. Hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen, hat im Golfclub Drachenwand in Mondsee Tradition, denn Teilen verbindet.

Die Marktmusik Timelkam besuchte zu Fronleichnam den Vatikan

TIMELKAM. Über Fronleichnam reisten die Musiker der Marktmusik Timelkam in die ewige Stadt, um im Petersdom eine Messe zu spielen und die Fronleichnamsprozession deutschsprachiger Katholiken durch ...

Vom Leader-Erfolg begeistert

STEINBACH/A. Graham Avery, der Erfinder des EU-Förderprogramms Leader, nahm am Gustav Mahler Festival teil. Der ehemalige Direktor für ländliche Entwicklung in Brüssel zeigt sich begeistert ...

Nachfolger von Winzig nominiert

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Pöndorfer Automatisierungstechnik-Unternehmer Stephan Preishuber ist der potentielle Nachfolger von Angelika Winzig an der Spitze des Wirtschaftsbundes im Bezirk. In der ...

Die Lebenshilfe sucht Unterstützung

VÖCKLABRUCK. 50 Jahre ist es her, dass die Lebenshilfe Oberösterreich in Vöcklabruck gegründet wurde. Mit einer Haustür-Aktion soll jetzt im Bezirk um finanzielle und ideelle Unterstützer ...

Das Frankenburger Würfelspiel 2019

FRANKENBURG. Mit neuen Spielszenen, neu geschaffenen Frauenrollen und einer neu gestalteten Eröffnungsfeier geht eines der größten Laienschauspieltheater Österreichs, das „Frankenburger ...

Tennisclub Frankenmarkt holt zwei Meistertitel und lädt zum Feiern ein

FRANKENMARKT. Die Einser-Mannschaft des TSV Lacher Sparkasse Frankenmarkt hat Grund zu feiern. Sie gewann den Meistertitel in der Regionalklasse und stieg nach genau zehn Jahren wieder in die Landesliga ...

26-Jähriger bei Sturz mit E-Scooter verletzt

LENZING. Beim Sturz mit einem E-Scooter wurde ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 20. Juli um 22.45 Uhr verletzt.