Die Bewohner von Wankham atmen auf

Hits: 344
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 24.09.2019 09:56 Uhr

REGAU. Und das tun vor allem die Eltern schulpflichtiger Kinder, aber auch viele Fußgänger: Noch in diesem Jahr werden der neue Gehsteig und die Bushaltestelle und die Sanierung der Wankhamer Straße fertiggestellt. 

Ein langgehegter Wunsch geht damit in Erfüllung und ein ebenso langes Ringen um eine sichere Verkehrslösung zu Ende. Das jahrelange Bemühen von Bürgermeister Peter Harringer um die dafür benötigten Grundstücke ist somit von Erfolg gekrönt, der Kauf derselben ist unter Dach und Fach. Regaus Bürgermeister Peter Harringer: „Ein großes Danke an alle Grundeigentümer, die letztlich dem Allgemeinwohl den Vorzug vor persönlichen Anliegen gegeben haben!“ Die Marktgemeinde Regau investiert 1,3 Mio. Euro für die Sicherheit in Wankham: Ca. 600.000 Euro Eigenmittelanteil beim Hochwasserschutz und ca. 700.000 Euro für die neue Bushaltestelle, den Gehsteig, Radweg und die Straßensanierung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faschingsumzüge rund um den Attersee und im Attergau

SEEWALCHEN/WEYREGG/FRANKENMARKT/ST. GEORGEN. Narrisch bunt wird der Fasching in der Region Attersee-Attergau. Drei Faschingsumzüge finden am Faschingssonntag bzw. Faschingsdienstag statt. Den Auftakt ...

Hören, was einen bewegt – die neuen Hörgeräte machen das möglich

ST. GEORGEN/A. Menschen mit Hörverlust befinden sich oft in Situationen, in denen sie Sprache optimal verstehen, dann aber wieder in solchen, in denen das schwerfällt. Selbst, wenn sie Hörgeräte ...

Familienbonus über die Arbeitnehmerveranlagung holen

VÖCKLABRUCK. Der Jahresbeginn ist für viele Arbeitnehmer die Zeit, in der sie ihre Arbeitnehmerveranlagung machen. ÖAAB Bezirksobfrau Manuela Gschwandtner informiert, dass sich „ab ...

Konzert: Best of Doro Hanke

ZELL AM MOOS. „Best of Doro Hanke“ heißt ein Konzert am Freitag, 13. März, um 20 Uhr beim Gasthof Seewirt.

Wirksame Texte und Bilder über Vereinsarbeit

VÖCKLABRUCK.  Für die Vorstellung der eigenen Vereinsarbeit sind gute Texte und Bilder gefragt. Doch worauf kommt es bei der Aufbereitung an? Der Lehrgang „Schubkraft“ für ...

Katzen vielleicht nicht absichtlich vergiftet

TIMELKAM. In der Marktgemeinde wurden drei Katzen vergiftet. Sogar von einem Katzenhasser ist die Rede. Tips sprach mit Tierarzt Walter Gnigler über das Thema.

Faschingsumzüge in Orten am Attersee und im Attergau

BEZIRK. Narrisch bunt wird der Fasching in der Region Attersee-Attergau. Drei Faschingsumzüge finden am Faschingssonntag beziehungsweise Faschingsdienstag statt. Den Auftakt für den ...

Bergsteiger wurde tot aufgefunden

BEZIRK VÖCKLABRUCK/GMUNDEN. Nur mehr tot konnte jener Bergsteiger (37) aufgefunden werden, der seit dem Sonntag auf dem Traunstein vermisst worden war.