Familie Frühwald aus Reinsberg für edlen Tropfen ausgezeichnet

Hits: 599
Margareta Pittl Online Redaktion, 05.09.2019 09:45 Uhr

REINSBERG. Im Rahmen des landwirtschaftlichen Branchentreffs auf der Internationalen Gartenbaumesse in Tulln fand die Landessiegerprämierung des Landesobstbauverbandes statt. 

Die Familie Frühwald aus Reinsberg durfte sich in der Kategorie „Apfel-Birnenmost“ über den Landessieg freuen, der Mostbaron-Betrieb mit Hausnamen Hechal bekam für seinen Apfel-Birnen Cuveé „Süße Reserve“ die Auszeichnung „Edler Tropfen“ verliehen.

Tanner gratuliert

„Auszeichnungen wie diese sind ein Gradmesser für unsere kleinstrukturierten landwirtschaftlichen Betriebe, sie zeigen die hohe Qualität und das Spitzenniveau der heimischen bäuerlichen Produkte“, gratulierte Niederösterreichs Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner dem Reinsberger Landwirt Augustin Frühwald zur Prämierung. „Wichtig ist, dass  Konsumenten beim täglichen Einkauf die Herkunft der Produkte erkennen können und dass sie beim Griff ins Regal auf Regionalität schauen“, so Tanner.

Zur Auszeichnung „Edler Tropfen“

Jedes Jahr werden auf der Ab Hof Messe Wieselburg die besten bäuerlichen Produkte aus ganz Österreich in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet, beim Branchentreff wurden die besten teilnehmenden Betriebe aus Niederösterreich vor den Vorhang geholt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Scheibbser Wochenmarkt startet wieder

SCHEIBBS. Der Scheibbser Wochenmarkt findet wieder wie gewohnt, mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand, jeden Freitag von 08.30 bis 12.30 Uhr am Rathausplatz statt.

Wieselburger Volksfest ist abgesagt

WIESELBURG. Das Wieselburger Volksfest ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Die nächste Auflage  findet von 30. Juni bis 4. Juli 2021 statt. Auch die an das Volksfest geknüpfte Messe ...

Gesunde Gemeinden veröffentlichen online Fitnessprogramm

GRESTEN. Die Gesunden Gemeinden Gresten und Gresten-Land haben in Kooperation mit herzsport.co.at ein Corona-Bewegungsprogramm für die Zeit zu Hause herausgebracht.

Waldbrand in Lunz am See

LUNZ AM SEE. Gestern, 16. April, kam es in einem Wald am Großkopf auf rund 1.050 Meter Seehöhe zu einem Brand. 

Jugendservice Jusy ist auch in Coronazeiten für Jugendliche da

WIESELBURG. Egal ob es um Langeweile, Lernthemen, Sorgen, Liebeskummer oder Anderes geht, die Jugendberatungsstelle in Wieselburg ist auch während der Corona-Krise für ihre Zielgruppe erreichbar.  ...

Worthington Industries Austria zum vierten Mal in Folge Österreichs bester Arbeitgeber

KIENBERG BEI GAMING. Zum vierten Mal in Folge ist das Unternehmen Worthington Industries Austria laut „Great Place to Work“ Österreichs bester Arbeitgeber in der Kategorie „Large“ ...

ZKW fertigt Schutzmasken selbst

WIESELBURG. Seit 6. April ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Betreten des ZKW Werksgeländes vorgeschrieben. Da die Schutzmasken aber Mangelware sind, fertigt der Wieselburger Lichtsysteme-Spezialist ...

Auch Landesklinikum Scheibbs wird auf Covid-19-Patienten vorbereitet

SCHEIBBS. Immer mehr niederösterreichische Spitäler rüsten sich für Covid-19-Patienten. So auch das Landesklinikum Scheibbs.