Heißer Funk im KiK

Hits: 654
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 13.10.2019 20:28 Uhr

RIED. Partyzeit im KiK: „The Max.Boogaloos“ stellen am 18. Oktober ihr neues Album „Symposion“ vor.

Die Band ist im weitesten Sinn eine Nachfolgeband des legendären „Hot Pants Road Club“ und steht wie dieser für erdigen Groove und energiegeladene Solo-Lines. Sie spielen Funk, Soul, Blues mit einer Prise Jazz, dessen Energie unaufdringlich und deshalb umso intensiver die Zuhörer in ihren Bann zieht.

Besetzung

Das Quintett formierte sich um Christian „Boogaloo“ Roitinger, Trompeter, Sänger, MC und Gründer des Hot Pants Road Club. Markus Marageter, Organist und Bassist in Personalunion, vermag mit seinem Spielwitz jede Location in fiebrige Vibes zu versetzen.

Jüngstes Bandmitglied ist der aus Vöcklabruck stammende Gitarrist Andreas Haidecker. Markus „Max the Sax“ Ecklmayr animiert mit seinem hochenergetischen Saxophonspiel selbst notorische Bewegungs-Muffel zum Tanzen. Lokalmatador Manfred Huber huldigt durch seine unangepasste, höchst physische Art des Schlagzeugspiels mehr denn je der Quintessenz des Funk.

Das altgriechische Wort „Symposion“ steht übrigens für gemeinsames, geselliges Trinken (www.facebook.com/themaxboogaloos).

 

  • Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr
  • Ried, KiK
  • Eintritt: 18 Euro
  • Karten: Thalia Buchhandlung, Raiffeisenbank Region Ried, kik-ried.com
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gelungene Buchpräsentation von Pflanzenkenner Michael Hohla im Fill Future Dome

GURTEN. Michael Hohla, einer der besten Pflanzenkenner Oberösterreichs, hat die zweite Auflage seines Innviertelbuches „Das Innviertel. Landschaft & Pflanzen“ im Fill Future Dome in Gurten ...

Turnmeisterschaft: Drei Jungturner erbrachten super Leistung

METTMACH. Bereits im Mai qualifizierten sich drei Jungturner des ÖTB TV Mettmach-Neundling 1908 für die ÖTB Turn 10 Bundesmeisterschaft in der Raiffeisen Arena Wels.

Brucknerbund-Orchester lädt zum Herbstkonzert ein

RIED. Unter der Leitung von Dirigent Gunter Waldek spielt das Brucknerbund-Orchester Ried sein traditionelles Herbstkonzert am Samstag, 16. November, um 20 Uhr in der Jahnturnhalle.

HBLW lädt in die „Hall of Flame“

RIED. Am Samstag, 16. November ist es wieder so weit. Beim heurigen Maturaball der HBLW wird sich die Rieder Messehalle 17/18 in die „Hall of Flame“ verwandeln. Wer dort eine „Night on Fire“, oder ...

Bischof Manfred Scheuer weihte die Barockskulptur des Heiligen Johannes

WALDZELL. Diözesanbischof Manfred Scheuer besuchte die Pfarre Waldzell. Grund dafür war die Weihe einer Barockskulptur des Heiligen Evangelisten Johannes.

Best Business Award in Bronze ging an Leitner Ergomöbel aus Lohnsburg

GURTEN/LOHNSBURG. Der Best Business Award (BBA) wurde im Fill Future Dome verliehen. In der Kategorie „Unternehmen mit weniger als 30 Mitarbeitern“ erhielt das Lohnsburger Unternehmen Leitner Ergomöbel ...

Rettungshundestaffel: Erfolgreiches Training absolviert

EBERSCHWANG. Hundeteams der ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang reisten für das jährliche Trainingslager in die Ramsau. Trainiert wurde mit Hunden im Alter von sechs Monaten bis vier Jahre. ...

Herbstbläsertage: 23 Musikkapellen stellen sich der Jury

RIED. Bei den Herbstbläsertagen am Samstag, 16. November und Sonntag, 17. November im Keine Sorgen Saal in Ried stellen sich 23 Musikkapellen der Jury und Öffentlichkeit. 17 Musikkapellen kommen ...