Bitterer Punkteverlust trotz Überzahl

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 15.09.2019 19:42 Uhr

RIED IM INNKREIS. Eine herbe Enttäuschung erlebte die SV Guntamatic Ried in der ersten Partie nach der zweiwöchigen Länderspielpause.

Bei Tabellennachzügler Young Violets Austria Wien kamen die Innviertler nicht über ein torloses Unentschieden hinaus, obwohl sie mehr als eine Stunde in Überzahl agierten. Wegen wiederholten Foulspiels musste Lukas Prokop bereits in der 24. Minute die gelb-rote Ampelkarte verdauen.

Stürmende Verstärkung

Auch weil Ante Bajic lange ausfallen wird und die SVR in sieben Partien erst elf Tore erzielte, holten die Innviertler mit dem 31-jährigen Kroaten Ivan Kovacec eine stürmende Verstärkung an Bord. „Ivan absolvierte im Sommer bereits ein Testtraining bei uns und hat entsprochen. Jetzt haben wir diesen Transfer rasch umgesetzt“, bestätigt Gerald Baumgartner, sportlicher Leiter und Cheftrainer bei der SV Ried.

Kovacec kickte unter anderem bereits für LASK und Altach und trat auch in Südkorea und Griechenland nach dem Ball.

OÖ-Derby auf Rieder Boden

Auf den vierten Sieg in der neuen Meisterschaft geht die SVR kommenden Freitag (19.10) im Heimschlager der achten Runde gegen den FC Juniors OÖ los. Beide direkte Duelle in der vergangenen Zweitligasaison entschieden die Innviertler für sich. Auswärts gelang ein 1:0-Erfolg, vor heimischer Kulisse ein 3:1.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Messe Ried präsentiert Modellbau vom Kartonmodell bis zum Drone Race

RIED. Ein einzigartiges Erlebnis mit actionreichen Vorführungen, beeindruckenden Ausstellungsstücken und vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten bietet die 12. Modellbaumesse am 19. und 20. Oktober. ...

HTL-Ball: The Big Steel Theory

RIED. Am Samstag, 19. Oktober, ist es wieder so weit – unter dem Motto „The Big Steel Theory – am Anfang war das Eisenerz“ laden die Maturanten der HTL Ried zum heurigen Maturaball in der ...

Tips lud Bürgermeister zu Tennis-Großevent

LINZ/PRAMET. Die Upper Austria Ladies Linz sind das größte Damensportereignis Österreichs. Tips lud die Bürgermeister der oberösterreichischen Gemeinden zu diesem Sportevent ein. ...

Fotografischer Blick auf Hohenzell

HOHENZELL. Der sechste Hohenzeller Fotowettbewerb „Mein Blick auf Hohenzell“ der SPÖ Hohenzell ist beendet. Der Bewerb wird alle zwei Jahre durchgeführt. 

Familienmusical Ruth: 60 Darsteller wirbeln über die große Bühne

RIED. „KISI – God“s singing kids„ präsentiert am Samstag, 26. Oktober, um 18 Uhr das Musical “Ruth„ in der Jahnturnhalle Ried. Einlass ist um 17.30 Uhr.

Heißer Funk im KiK

RIED. Partyzeit im KiK: „The Max.Boogaloos“ stellen am 18. Oktober ihr neues Album „Symposion“ vor.

Tage der Offenen Ateliers: Künstler und Galeristen laden ein

BEZIRK RIED. Rund 350 Ateliers und Galerien in Oberösterreich öffnen am 19. und 20. Oktober ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“.

Die beliebtesten Ehrenamtlichen sind gewählt: Barbara Lindner siegt in Ried

RIED/LINZ. Tips vergibt heuer erstmals gemeinsam mit Sportland OÖ, OÖ Nachrichten, Life Radio und TV1 den „Danke schön“-Preis für ehrenamtliche Sportfunktionäre.