Intensive Ausbildung bei Team 7

Hits: 37
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 10.12.2019 16:11 Uhr

RIED. Bei der diesjährigen Verleihung des ineo-Awards erhielt der Rieder Naturholzmöbelhersteller Team 7 in der Kategorie „Großbetriebe ab 250 Mitarbeiter“ den Hauptpreis für besonders herausragende Leistungen rund um die Lehrlingsausbildung.

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich zeichnete den Ökomöbelpionier damit als „vorbildlichsten Lehrbetrieb Oberösterreichs“ aus. Ebenfalls nominiert waren die Unternehmen Silhouette und Strabag, gegen die sich Team?7 als Gewinner durchsetzen konnte. Die WKO setzt damit ein Zeichen für die Bedeutung einer exzellenten Ausbildung sowohl für den Betrieb als auch für die Lehrlinge.

Traditionelles Handwerk und modernste Fertigungstechnologien

Team 7 legt seit jeher großen Wert auf eine intensive Ausbildung. In einem Mix aus traditionellem Handwerk und modernsten Fertigungstechnologien werden die Lehrlinge auf höchstem fachlichem Niveau geschult. Denn qualifizierte Fachkräfte sind entscheidend für das Renommee des Global Players und damit für den wirtschaftlichen Erfolg.

International ist das Unternehmen aufgrund seiner Naturholzmöbel mit starkem Designanspruch, aber auch vor allem wegen der hohen Fertigungsqualität bekannt.

Raum zur Entfaltung

Die Team 7-Mitarbeiter beherrschen ihr Handwerk bis ins kleinste Detail und geben ihre umfassende Expertise an die Lehrlinge weiter. Gleichzeitig wird den Lehrlingen Raum gegeben, sich zu entfalten, ihre spezifischen Talente zu fördern und sich über zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten weiterzuentwickeln.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Traditioneller Jungburschenball und Blauer-Montag-Umzug

EBERSCHWANG. Am Sonntag, 26. Jänner geht es wieder rund in der Faschingshochburg Eberschwang. Am sogenannten „Blauen Montag“ veranstaltet die Jungburschenschaft Eberschwang einen lustigen und ...

Lebenshilfe Ried stellt wieder großes Team für die Special Olympics Winterspiele

RIED. Die Lebenshilfe Ried stellt für die Special Olympics Winterspiele vom 22. bis 28. Jänner in Villach mit 21 Lebenshilfe-Athleten sowie Christian Holl von Miravita Waldzell die größte ...

Aufregende Buchneuerscheinung

RIED. Der Roman „Edelweiß“ wird als eine der aufregendsten Buchneuerscheinungen in Österreich seit geraumer Zeit gehandelt. Autor Günter Wels stellt ihn am Dienstag, 21. Jänner, ...

Pannenhelfer der Autofahrerklubs hatten in Ried alle Hände voll zu tun

BEZIRK RIED. Für die Pannenhelfer von ÖAMTC und ARBÖ war 2019 im Bezirk Ried ein arbeits- und einsatzreiches Jahr. Das zeigt ein Blick auf die aktuellen Zahlen.

460 Katholiken sind im Bezirk Ried im letzten Jahr aus der Kirche ausgetreten

BEZIRK RIED. In Oberösterreich haben im vergangenen Jahr wieder 11.097 Menschen die Katholische Kirche verlassen. Im Bezirk Ried traten 460 aus, das sind 90 mehr als noch im Vorjahr.

Generationenwechsel im KiK

RIED. Der Kulturverein Kunst im Keller (KiK) hat einen neuen Vorstand. Bei der Generalversammlung am 15. Jänner wurde der seit Monaten geplante Generationenwechsel vollzogen.

Berufsschule Ried spendet 2.000 Euro

RIED. Die 2. Büroklasse (2bBK) der Berufsschule Ried veranstaltete im Zuge des Gegenstands „Organisation und Management“ einen Markt. Die Besucher wurden mit einer Tombola, einem Schätzspiel ...

Großzügige Spende an das Pflegeheim Eberschwang

EBERSCHWANG. Mit einem Betrag von 2.220 Euro ermöglichten die Eberschwanger Goldhaubenfrauen die Anschaffung einer E-Bike-Rikscha.