IT-Soforthilfe für Selbstständige

Hits: 248
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 17.04.2020 11:07 Uhr

RIED. IT-Soforthilfe Service für Selbstständige und Kleinstbetriebe ist gestartet. Der neuartige Dienst ermöglicht die rasche und unkomplizierte Buchung von IT-Experten zur schnellen und kompetenten Behebung von Problemen rund um Computer, Tablets und Smartphone.

b sofort ist ein neuartiger Dienst online, dessen Ziel es ist schnelle und kompetente Hilfe bei IT-Problemen zu liefern. Im Fokus stehen dabei vor allem selbstständig tätige Personen, sowie Kleinstbetriebe, die keine eigene IT-Abteilung und teilweise auch keinen festen Ansprechpartner für ihre Probleme rund um Computer, Tablet und Smartphone haben.

Neue Plattform

„Ich habe in den letzten fünf Jahren meiner unternehmerischen Tätigkeit als Digitalisierungsberater immer wieder bei unseren Kunden feststellen müssen, dass diese oft keine zufriedenstellende IT-Unterstützung erfahren“, so der Gründer der neuen IT-Soforthilfe Plattform, Christian Reich, geschäftsführender Gesellschafter der Technologieengel Consulting GmbH, die die Plattform aktuell auch betreibt.

Rasche Hilfe

Unter www.it-soforthilfe.at können die IT-Experten aus ganz Österreich entweder rasch mittels Mehrwertnummer erreicht werden oder es wird online direkt ein Termin mit einem IT-Experten gebucht. Der IT-Experte verbindet sich dann im Normalfall schnell und unkompliziert aus der Ferne auf das Problemgerät und liefert kompetente Unterstützung.Christian Reich ergänzt: „Vor allem in den aktuellen Corona-Zeiten sollen ohnehin so wenige persönliche Kontakte wie möglich stattfinden. Genau hier spielt die IT-Soforthilfe ihre Stärken aus.“Vor allem aber sollen laut Christian Reich - der auch den Bezirksvorsitz der Jungen Wirtschaft Ried über hat - in diesen herausfordernden Zeiten Selbstständige und Kleinstbetriebe beim wirtschaftlichen Durchstarten unterstützt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Hörmanseder Stahlbau spendet Defibrillator

TUMELTSHAM. Er ist klein, platzsparend und kann im Ernstfall Leben retten - ein Defibrillator. Hörmanseder Stahlbau GmbH spendierte der Gemeinde Tumeltsham ein solches Gerät. Dieses ist im Eingangsbereich ...

ÖVP befüllt Sandkisten

RIED. Nach anfänglicher Verzögerung „wegen Corona“ läuft die jährliche Sandkistenfüllaktion der Ortsgruppen von ÖAAB und OÖVP auf vollen Touren.

Spielwarensammlung für Kinder in Nigeria

HAIBACH/ ASCHACH/ HARTKIRCHEN. Die Initiative ONYII Fly in Hartkirchen sammelt bis Ende Juni Spielzeug für einen Kindergarten in Aguluzigbo in Nigeria. 

Wertvolle Pellets aus Reststoffen

WIPPENHAM. Mit ihrer Idee, aus vermeintlich wertlosen Reststoffen, die in Deponien und Verbrennungsanlagen ungenutzt entsorgt werden, Pellets zu erzeugen, geht die Firma DiKatech GmbH neue Wege in der ...

Lokalaugenschein in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim

KIRCHDORF/MÜHLHEIM. Auch die Kinder in der Volksschule Kirchdorf-Mühlheim drücken wieder die Schulbank. Trotz der getroffenen Schutzmaßnahmen fühlen sie sich wohl. „Nur ...

Online-Turnfest beim ÖTB

RIED. Als Ersatz für die ausgefallenen Meisterschaften veranstaltet der ÖTB Oberösterreich einen großen Online-Bewerb für alle: das „Turnfest dahoam“. Vier Wochen lang gibt ...

Amerikanischer Botschafter verschenkte Masken

RIED/SCHWANENSTADT. Als Zeichen der guten amerikanisch-österreichischen Beziehungen verschenkten die USA eine halbe Million Schutzmasken an die österreichische Bevölkerung.

Galerie am Stein ist geöffnet

REICHERSBERG. Im neuen Domizil im Stift Reichersberg zeigt die Galerie am Stein momentan die Ausstellung mit Skulpturen von Bruno Gironcoli, Zeichnungen von Tobias Pils und Fotos von Elfie Semotan.