Gelungenes Festival

Hits: 273
Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 15.08.2022 09:09 Uhr

TAISKIRCHEN. Das Free Tree Open Air 2022 ist Geschichte: drei Tage mit viel Musik, geradezu idealem Wetter und entspannter Atmosphäre.

Das Musikprogramm war wieder abwechslungsreich wie bei kaum einem anderen Festival. Die Bandbreite reichte von rockenden Gitarren über Techno bis zu folkigen Klängen, Pop oder HipHop. Das Publikum feierte bekannte Acts wie Granada, Mavi Phoenix oder Oehl, aber auch „kleinere“ Bands – von denen erfahrungsgemäß regelmäßig einige den kommerziellen Durchbruch schaffen.

Drumherum gab's Kabarett, Comedy, Poetry Slam, Zaubershows, Kinderprogramm, jede Menge Raum zum Chillen und gutes Essen.

Kommentar verfassen



Podiumsplätze beim Saisonabschluss

RIED. Nach einer langen Saison fanden am vergangenen Wochenende die Finalrennen der Österreichischen Motocross-Meisterschaft in Kirchschlag in der Buckligen Welt und der ADAC-MX-Masters in Fürstlich ...

Tag der offenen Tür in der Kaserne

RIED. Das Panzergrenadierbataillon 13 veranstaltet nach mehreren Jahren Pause am Samstag, 15. Oktober wieder einen Tag der offenen Tür.

Physik-Nobelpreis für gebürtigen Rieder Anton Zeilinger

RIED. Der in Ried geborene Quantenphysiker Anton Zeilinger (77) erhält den diesjährigen Nobelpreis für Physik. Das gab die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften heute, Dienstag, in Stockholm ...

Zwei Spitzenensembles auf einer Bühne

REICHERSBERG. Der Verein Kultur Stift Reichersberg hat mit abwechslungsreichen Musik- und Literaturveranstaltungen ein hochwertiges klassisches Programm im Stift Reichersberg organisiert. Das Konzert „La ...

UVC besiegt den Vizemeister – jetzt kommt der Europacup

RIED. Perfekter Meisterschaftsstart für den UVC McDonald's Ried: Im ersten Spiel der Saison konnten die Blauen einen 3:1-Sieg (23:25, 25:18, 25:19, 25:17) gegen Vizemeister SK Zadruga Aich/Dob feiern. ...

Neue Team-7-Firmenzentrale soll bis nächsten Sommer fertiggestellt sein

RIED. Etwas mehr als ein Jahr nach dem Spatenstich für die neue Firmenzentrale gab Team 7 jetzt einen ersten Einblick in die zukünftige „Team 7 Welt“. Der viergeschossige Holzskelettbau mit knapp ...

Österreich durch die Augen eines Fremden

RIED. Radek Knapp stellt sein neues Buch „Von Zeitlupensymphonien und Marzipantragödien“ am Dienstag, 11. Oktober um 20 Uhr im KiK vor (Eintritt: 10 Euro).

Geballte Blaulichtpower mit mehr als 1.500 Einsatzkräften

BEZIRK RIED. Die geballte Einsatzkraft mit mehr als 1.500 Einsatzkräften aus den Blaulichtorganisationen Feuerwehr, Rettung und Polizei gab es bei der „Blaulichtpower 2022“ des Bezirks-Feuerwehrkommandos ...