Foto-Award für Tumeltshamer Fotografin

Hits: 412
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 14.01.2022 11:00 Uhr

TUMELTSHAM/OÖ. Das oberösterreichische Hochzeitsportal www.hochzeits-fotograf.info hat unter einer Auswahl von mehr als 1.200 Bildern die schönsten Hochzeits-Fotografien des letzten Jahres ausgezeichnet. Die Fotografin Andrea Gadringer aus Tumeltsham gewann in der Kategorie „Styled Shooting“.

Das Hochzeitsportal www.hochzeits-fotograf.info, auf dem sich mehr als 1.000 Hochzeitsfotografen präsentieren, hat sich auf die Suche nach den schönsten Hochzeitsbildern des letzten Jahres gemacht.

15 Kategorien

Zur Auswahl standen 1.268 Bilder, die in 15 Kategorien eingereicht wurden. Eine siebenköpfige Fachjury aus Hochzeitsfotografen und Branchenexperten bewertete die Bilder. Auch ein Online-Voting mit mehr als 12.000 abgegebenen Stimmen war mitentscheidend für die Kür der Gewinnerfotos. „Die Präsentation der eigenen Hochzeit auf den sozialen Medien wie Instagram ist für viele Brautpaare von großer Bedeutung. Das traditionelle Hochzeitsfoto nach der Trauung hat an Bedeutung verloren. Viel wichtiger ist, dass der ganze Tagesablauf, vom Ankleiden bis zum Ende der Feier, fotografisch festgehalten wird.

Sorgfältige Fotografenauswahl

Daher wird bei der Auswahl einer geeigneten Fotografin oder Fotografen sehr sorgfältig vorgegangen und auch bei den Kosten nicht gespart“, weiß Bernhard Fichtenbauer, Gründer und Betreiber des Portals hochzeits-fotograf.info. „Welchen Stellenwert die Hochzeitsfotografie heute genießt, konnte man 2021 speziell während der Lockdown-Phasen sehen. Selbst wenn nur eine Handvoll Gäste am Standesamt oder einer Feier teilnehmen durfte, so war der Fotograf stets ein fixer Bestandteil, um die schönsten Momente einzufangen und so dann auch mit Freunden und Familie teilen zu können“. Ein weiterer Trend ist ebenfalls deutlich erkennbar: Die meisten Fotografen verwenden mittlerweile Drohnen, um das Brautpaar aus einem besonderen Blickwinkel ablichten zu können. Der Foto-Award, der von den Hochzeitsportalen hochzeits-fotograf.info und hochzeit.click organisiert wird, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben.

Kommentar verfassen



Betriebsbesuch in der Fill Firmenkantine

GURTEN. Mit seinen über 900 Mitarbeitern ist die Firma Fill nicht nur ein wertvoller Arbeitgeber in der Region, sondern sie bietet ihren Angestellten auch eine wertvolle Betriebsküche.

SV Ried leiht Offensivspieler aus

RIED, DORF. Bundesligist Ried hat den19-jährige Offensivspieler Nene Dorgeles von Red Bull Salzburg bis zum Saisonende ausgeliehen. Lukas Schlosser, Torjäger der Jungen Wikinger, verlässt die Rieder ...

Auto brannte aus

METTMACH. Die Feuerwehr Mettmach rückte zu einem Einsatz aus, um ein brennendes Auto, das in einem Carport stand, zu löschen.

Ein neuer Erdenbürger wird willkommen geheißen

KIRCHDORF/INN. Zu Jahresbeginn drehte der Storch über Kirchdorf seine Runden und landete am 6. Jänner in der Ortschaft Katzenberg und machte das Glück von Stefan und Anna Sattlecker mit der kleinen ...

Zwei Sätze auf Augenhöhe gegen Titelanwärter

RIED. Der UVC Weberzeile Ried musste sich am Mittwoch, 26. Jänner im Raiffeisen Volleydome dem Titelanwärter SK Zadruga Aich/Dob (Bleiburg/Kärnten) mit 1:3 (25:20, 23:25, 20:25, 16:25) geschlagen geben. ...

Franz Reifetshamer ist neuer Seniorenring-Obmann

MEHRNBACH. Die Obfrau des Seniorenrings Mehrnbach, Angela Stockinger, stellte ihr Amt nach zehn Jahren zur Verfügung. Für ihren engagierten Einsatz sowie den scheidenden Funktionären Herbert Stockinger ...

Infotech übernimmt wnet

RIED/SCHÄRDING. Die Firma Infotech EDV-Systeme GmbH erweitert ihr Versorgungsgebiet. So hat Infotech mit Anfang des Jahres das Kabel-, Glasfaser- und Funknetz in Wernstein und Schardenberg (Ingling) von ...

Extrovertiertes Sax

RIED. Markus Ecklmayr alias Max the Sax hat sich als Ex-Saxophonist der Parov Stelar-Band rund um den Globus in die Herzen der Fans gespielt.