Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Charity-Lauf für den neunjährigen Simon aus Obernberg

Rosina Pixner, 08.04.2024 10:22

OBERNBERG. Der neunjährige Simon aus Obernberg leidet an Morbus Hunter, einer seltenen Stoffwechselerkrankung. Die Therapien und Umbaumaßnahmen kosten viel Geld. Daher wird für ihn ein Charity-Lauf veranstaltet.

Günter Dieplinger, Christian Meierhofer, Simon und Paul Huber (Foto: privat)
Günter Dieplinger, Christian Meierhofer, Simon und Paul Huber (Foto: privat)

Die beiden Laufprofis Günter Dieplinger aus Münzkirchen und Christian Meierhofer aus Wildenau organisieren für Simon einen Charity-Lauf rund um Oberösterreich von 22. April bis 1. Mai. In den zehn Tagen werden sie auf ihrer 700 Kilometer langen Strecke immer wieder von anderen Läufern begleitet. Paul Huber ist der Nachbar von Simon und wird mit seinem Bruder die Läufer mit dem Begleitfahrzeug unterstützen. Start: 22. April um 8 Uhr beim Gemeindeamt in Mühlheim; Ziel: 1. Mai um 13 Uhr bei der Stocksporthalle in Mühlheim

Aufgrund der Erkrankung kommt es bei Simon zu einem verlangsamten Ablauftempo des Wachstums und der geistigen Entwicklung. Auch seine Motorik leidet stark darunter. Der Alltag fordert seine Eltern und die Therapien und Behandlungskosten kosten viel Geld. „Simon ist mir sehr ans Herz gewachsen. Wenn wir alle zusammenhelfen, werden wir unsere Mindestziele schaffen und für Simon und seine Eltern für ein bisschen mehr an Lebensqualität beitragen. Für Simon wurde auch ein Spendenkontoeingerichtet. Wer möchte kann Simon und seine Familie gerne unterstützen.

Die Feuerwehr St. Marienkirchen/Hausruck verzichtet heuer auf die üblichen Gastgeschenke bei Ausrückungen und hat bereits 1.500 Euro für Simon gespendet.

Spendenkonto Kennwort „Simon“ AT34 2032 0326 0440 3158


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden