Kräuterwanderung rund um das Schloss Katzenberg

Hits: 212
Frühlingshafte Kräuter Foto: Gaisböck
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 01.05.2021 07:45 Uhr

KIRCHDORF/INN. Mit der Kräuterpädagogin Brigitte Gaisböck können Naturliebhaber die Kräuterschätze rund um das Schloss Katzenberg entdecken.

Bei einem sonntäglichen Spaziergang in der wildromantischen Umgebung von Schloss Katzenberg lernen die Teilnehmer einheimische Kräuter und Pflanzen in ihrem natürlichen Lebensraum kennen. Sie erfahren Wissenswertes über deren Heilkraft, aber auch über die einmalige Aulandschaft am Inn. Mit selbst hergestellten Köstlichkeiten aus den gesammelten Wildkräutern klingt die Wanderung aus.

Treffpunkt und Anmeldung

Treffpunkt ist beim Eingangstor des Gasthauses Schlosstaverne in Kirchdorf am Inn. Eine Anmeldung unter der Tel.: 0664/3413094 ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich. Kosten: 9 Euro / Erwachsener

Termin: Sonntag, 9. Mai, 13.30 Uhr

Sicherheitshinweis Corona-Virus: zwei Meter Abstand im Außen- und Innenbereich, in den Innenräumen muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Kommentar verfassen



104 neue Feuerwehrkräfte sind für den Einsatz bestens ausgebildet

ST. MARTIN. Der Bezirk Ried hat 104 neue Feuerwehrkräfte. Mit dem Grundlehrgang-Praxistag, welcher auf dem Firmenareal von PC Electric über die Bühne ging, fand am zweiten Juni-Wochenende ...

Landesmähwettbewerb: Landjugend punktete mit super Platzierungen

BEZIRK RIED/GMUNDEN. Knapp 100 Starter sorgten beim Landeswettbewerb im Sensenmähen der Landjugend im Bezirk Gmunden trotz strenger Maßnahmen und leider ohne Besucher für eine besondere ...

25 Freiluftveranstaltungen auf der Kulturbühne beim Neptunbrunnen

RIED. Ried startet kulturell in den Sommer. Am Vorplatz der Volksschule 1 wird auf Initiative von KiK (Kunst im Keller) beim Neptunbrunnen eine Kulturbühne aufgebaut. Von 2. Juli bis 28. August wird ...

Generationenbäume in Mehrnbach gepflanzt

MEHRNBACH. In der Gemeinde Mehrnbach setzte die ÖVP drei Generationenbäume im Ortsgebiet entlang der Bundesstraße. ÖVP-Bürgermeister Georg Stieglmayr, Seniorenbundobmann Günter ...

Frauen aus der Region präsentieren ihr Können

RIED. Der überparteiliche Verein Frauennetzwerk3 engagiert sich seit mittlerweile 16 Jahren für frauenspezifische Information, Beratung und psychosoziale Begleitung zu Themen wie Vereinbarkeit ...

Mit Schwung ins nächste Landesmusikschuljahr

RIED. Die Landesmusikschule Ried mit Zweigstellen in Eberschwang, Taiskirchen und Mettmach zählt zu den größten Musikschulen des Landes. Dementsprechend vielfältig ist auch das Unterrichtsangebot. ...

„Bei uns bist du richtig, wenn du Musik erleben möchtest“

OBERNBERG/GURTEN/ST. MARTIN. Seit 1995 gibt es die Landesmusikschule an den drei Standorten Obernberg, Gurten und St. Martin. Aktuell sind 450 Schüler aktiv und werden von 23 Lehrern unterrichtet. ...

EM-Public Viewing im Rohbau in Mehrnbach

MEHRNBACH/RENETSHAM. Im Rohbau von Bernhard Hofinger gibt es zu den Österreich-Spielen ein Public Viewing .Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Der Eintritt ist frei.