Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs „Früherziehung“

Hits: 242
Die erfolgreichen Absolventinnen mit ihrem Zertifikat Foto: BFI
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 07.05.2021 09:00 Uhr

RIED. Zehn Teilnehmerinnen aus fünf Bezirken absolvierten von Oktober 2019 bis April 2021 den dreisemestrigen Lehrgang „Früherziehung“ am BFI Ried. Vor wenigen Tagen präsentierten sie erfolgreich ihre Abschlussarbeiten.

„Der Lehrgang bietet bereits ausgebildeten Kindergarten­pädagoginnen die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit qualitätsvoller Bildungs- und Erziehungsarbeit in Krabbelstuben und alterserweiterten Kindergartengruppen“, sagt Lehrgangsleiterin Doris Weiss. „Er gibt Raum, die eigene pädagogische Arbeit zu reflektieren und sich mit aktuellen, zeitgemäßen Themen auseinanderzusetzen.“ Mit Absolvierung dieses – vom Land Oberösterreich anerkannten – Lehrganges erfüllen die Absolventinnen die fachlichen Anstellungserfordernisse für Pädagoginnen in Krabbelstuben laut Oö. Kinderbetreuungs-Dienstgesetz. Die gesamte Ausbildung umfasste über 500 Unterrichtseinheiten. Der nächste Lehrgangsstart „Früherziehung“ am BFI Ried ist für Oktober 2021 geplant. Ein Infoabend findet am Mittwoch, 22. September, um 18.30 Uhr statt, www.bfi-ooe.at

 

Kommentar verfassen



104 neue Feuerwehrkräfte sind für den Einsatz bestens ausgebildet

ST. MARTIN. Der Bezirk Ried hat 104 neue Feuerwehrkräfte. Mit dem Grundlehrgang-Praxistag, welcher auf dem Firmenareal von PC Electric über die Bühne ging, fand am zweiten Juni-Wochenende ...

Landesmähwettbewerb: Landjugend punktete mit super Platzierungen

BEZIRK RIED/GMUNDEN. Knapp 100 Starter sorgten beim Landeswettbewerb im Sensenmähen der Landjugend im Bezirk Gmunden trotz strenger Maßnahmen und leider ohne Besucher für eine besondere ...

25 Freiluftveranstaltungen auf der Kulturbühne beim Neptunbrunnen

RIED. Ried startet kulturell in den Sommer. Am Vorplatz der Volksschule 1 wird auf Initiative von KiK (Kunst im Keller) beim Neptunbrunnen eine Kulturbühne aufgebaut. Von 2. Juli bis 28. August wird ...

Generationenbäume in Mehrnbach gepflanzt

MEHRNBACH. In der Gemeinde Mehrnbach setzte die ÖVP drei Generationenbäume im Ortsgebiet entlang der Bundesstraße. ÖVP-Bürgermeister Georg Stieglmayr, Seniorenbundobmann Günter ...

Frauen aus der Region präsentieren ihr Können

RIED. Der überparteiliche Verein Frauennetzwerk3 engagiert sich seit mittlerweile 16 Jahren für frauenspezifische Information, Beratung und psychosoziale Begleitung zu Themen wie Vereinbarkeit ...

Mit Schwung ins nächste Landesmusikschuljahr

RIED. Die Landesmusikschule Ried mit Zweigstellen in Eberschwang, Taiskirchen und Mettmach zählt zu den größten Musikschulen des Landes. Dementsprechend vielfältig ist auch das Unterrichtsangebot. ...

„Bei uns bist du richtig, wenn du Musik erleben möchtest“

OBERNBERG/GURTEN/ST. MARTIN. Seit 1995 gibt es die Landesmusikschule an den drei Standorten Obernberg, Gurten und St. Martin. Aktuell sind 450 Schüler aktiv und werden von 23 Lehrern unterrichtet. ...

EM-Public Viewing im Rohbau in Mehrnbach

MEHRNBACH/RENETSHAM. Im Rohbau von Bernhard Hofinger gibt es zu den Österreich-Spielen ein Public Viewing .Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn. Der Eintritt ist frei.