SV Guntamatic Ried steht auf einem soliden finanziellen Fundament

Hits: 73
Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 30.11.2020 18:24 Uhr

RIED. Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat die Finanzdaten aller Mitglieder der beiden höchsten Spielklassen bekanntgegeben. Die SV Guntamatic Ried weist per 30. Juni 2020 in der Konzernbilanz ein positives Jahresergebnis nach Steuern von 95.000 Euro auf. Das Eigenkapital verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 97.200 Euro. 

Dass die SVR finanziell „nach drei Jahren in der falschen Liga“ besser dasteht, als viele vermuteten, hatte Finanzvorstand Roland Daxl schon bei der Vorstellung des neuen Geschäftsführers Rainer Wöllinger vor etwa drei Wochen erklärt. 

„Es ist nicht selbstverständlich, dass wir in so schwierigen und herausfordernden Zeiten einen positiven Jahresabschluss präsentieren können – mitten in der Corona-Krise und nach drei Jahren in der 2. Liga“, betont SVR-Geschäftsführer Rainer Wöllinger.

Dank an Verein, Vorstand, Sponsoren, Fans

 

„Das war so aber auch nur möglich, weil der gesamte Vorstand rund um Finanzvorstand Roland Daxl eine großartige Arbeit leistete und die gesamte SV Guntamatic Ried-Familie wieder einmal ihren starken Zusammenhalt zeigte. Mein Dank geht an alle Sponsoren, Partner, Zuschauer und Fans, die uns immer die Treue gehalten haben. Ich danke auch all jenen, die ihre Zahlungen trotz der verminderten Leistungen während der Corona-Krise in eine Spende umgewandelt haben. Und schließlich möchte ich mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen ehrenamtlichen Helfern bedanken, die in diesen nicht einfachen Zeiten zum Wohl ihrer SV Guntamatic Ried immer an einem Strang gezogen haben. Es gilt nun, den Verein nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich und organisatorisch weiterzuentwickeln. Dabei wollen wir einen ganz besonders hohen Stellenwert auf die eigene Nachwuchsarbeit legen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Patrick Möschl kehrt zur SVR zurück

RIED. Patrick Möschl, der von 2007 bis 2017 in Ried spielte, kehrt wieder ins Innviertel zurück. Möschl war bis Juni 2020 beim 1. FC Magdeburg unter Vertrag.

Abgerutschter Lkw blockierte Landesstraße für zwei Stunden

NEUHOFEN. Ein missglücktes Wendemanöver eines Lkws sorgte dafür, dass die Landesstraße L503 für zwei Stunden gesperrt war. 

Bezirk Ried hatte 2020 um 50 Prozent weniger Verkehrstote

BEZIRK RIED. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 2020 weniger Verkehrstote im Bezirk Ried. 2020 waren es vier, damit hat sich die Zahl der Verkehrstoten im Bezirk Ried im Vergleich zu 2019 halbiert. Im Bezirk ...

Kellereinbrüche in Ried: Die Polizei ersucht um Mithilfe

RIED. Am letzten Wochenende wurden in der Stadt Ried vier Einbrüche in Kellerabteile von Wohnblöcken angezeigt. Die Täter stahlen daraus hauptsächlich höhererpreisige Mountain- ...

BORG Ried: Einladung zum digitalen Tag der offenen Tür

RIED. Das BORG Ried öffnet am Freitag, 22. Jänner, von 13.30 bis 16.30 Uhr seine Türen für einen Informationsnachmittag in digitaler Form. Ausgehend von der Homepage der Schule können ...

Bessere interne Kommunikation als Grundstein für erfolgreiche Zukunft

RIED/PRAM. Seit Anfang November fungiert Rainer Wöllinger als Geschäftsführer der SV Guntamatic Ried. Im Interview mit Tips spricht der 48-jährige Pramer über seine ersten Wochen ...

Weniger Kirchenaustritte

RIED. Im Bezirk gibt es mit Stichtag 1. Jänner 2021 insgesamt 45.886 Katholiken und Katholikinnen – 550 weniger als ein Jahr zuvor. Da waren es noch 46.436.

Zwei musikalische Schwestern

ST. GEORGEN/O. Insgesamt fünf Jungmusikerinnen des Musikvereins St. Georgen bei Obernberg wurden mit einem Jungmusikerleistungsabzeichen ausgezeichnet.