IT-Soforthilfe für Selbstständige

Hits: 334
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 17.04.2020 11:07 Uhr

RIED. IT-Soforthilfe Service für Selbstständige und Kleinstbetriebe ist gestartet. Der neuartige Dienst ermöglicht die rasche und unkomplizierte Buchung von IT-Experten zur schnellen und kompetenten Behebung von Problemen rund um Computer, Tablets und Smartphone.

b sofort ist ein neuartiger Dienst online, dessen Ziel es ist schnelle und kompetente Hilfe bei IT-Problemen zu liefern. Im Fokus stehen dabei vor allem selbstständig tätige Personen, sowie Kleinstbetriebe, die keine eigene IT-Abteilung und teilweise auch keinen festen Ansprechpartner für ihre Probleme rund um Computer, Tablet und Smartphone haben.

Neue Plattform

„Ich habe in den letzten fünf Jahren meiner unternehmerischen Tätigkeit als Digitalisierungsberater immer wieder bei unseren Kunden feststellen müssen, dass diese oft keine zufriedenstellende IT-Unterstützung erfahren“, so der Gründer der neuen IT-Soforthilfe Plattform, Christian Reich, geschäftsführender Gesellschafter der Technologieengel Consulting GmbH, die die Plattform aktuell auch betreibt.

Rasche Hilfe

Unter www.it-soforthilfe.at können die IT-Experten aus ganz Österreich entweder rasch mittels Mehrwertnummer erreicht werden oder es wird online direkt ein Termin mit einem IT-Experten gebucht. Der IT-Experte verbindet sich dann im Normalfall schnell und unkompliziert aus der Ferne auf das Problemgerät und liefert kompetente Unterstützung.Christian Reich ergänzt: „Vor allem in den aktuellen Corona-Zeiten sollen ohnehin so wenige persönliche Kontakte wie möglich stattfinden. Genau hier spielt die IT-Soforthilfe ihre Stärken aus.“Vor allem aber sollen laut Christian Reich - der auch den Bezirksvorsitz der Jungen Wirtschaft Ried über hat - in diesen herausfordernden Zeiten Selbstständige und Kleinstbetriebe beim wirtschaftlichen Durchstarten unterstützt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



20gerHaus bietet Ausstellungsstücke zum Kaufen und Abholen

RIED. Die Verkaufsausstellung „so nah – so fern“ mit Kunst und Kunsthandwerk von mehr als 30 regionalen Künstlerinnen und Künstlern in der Galerie 20gerHaus fiel zum Großteil ...

SPÖ schickt zwei Neue ins Rennen um die Bürgermeisterposten

AUROLZMÜNSTER, WALDZELL. Im September sollen in Oberösterreich die Gemeinderäte und Bürgermeister neu gewählt werden. Die Parteien bringen langsam ihre Kandidaten in Stellung. ...

Handelsakademie Ried lädt zum digitalen Tag der offenen Tür

RIED. Eine praxisorientierte Ausbildung ist die beste Investition in die Zukunft. Der digitale Tag der offenen Tür an der HAK/HAS Ried informiert am Freitag, 29. Jänner, über die zahlreichen ...

Covid-19: Dauerhafte Antigen-Testangebote – zwei Standorte im Bezirk Ried

RIED/OÖ. Seit Dezember wurden in Oberösterreich kostenlose Antigen-Schnelltests an mehreren Standorten angeboten. Dieses Angebot wird nun ausgebaut und zur dauerhaften Einrichtung. Im Endausbau ...

Ried Trainer Miron Muslic wünscht sich noch einen Mittelstürmer

RIED. Nach der unglücklichen 0:1-Heimniederlage gegen Austria Wien sind die Verantwortlichen der SV Guntamatic Ried auf der Suche nach einem Mittelstürmer.

Stadtmarketing: Von Immobilien bis zur „Shopping Queen“

RIED. Im kommenden Jahr will sich das Rieder Stadtmanagement weniger eventorientiert aufstellen und sich dafür mehr den eigentlichen Aufgaben wie der Ansiedlung von Betrieben oder der Bekämpfung ...

Alle Zahlen zu Covid-19

OÖ. Die Aufrufstatistik der täglichen Covid-19-Zahlen auf der Homepage des Landes Oberösterreich zeigt deutlich, dass sich sehr viele Landsleute dafür interessieren. Um den Bürgern ...

Energie Ried: Sickinger und Eckschlager sind die neuen Geschäftsführer

RIED. Die Energie Ried hat zwei neue Geschäftsführer. Seit Jänner wird das stadteigene Unternehmen von Silke Sickinger und Anton Eckschlager geleitet.