Walter Horn Tips Redaktion Walter Horn, 04.02.2022 10:01 Uhr

RIED. Gerald Emprechtinger (38) übernimmt ab Anfang Februar die neu geschaffene Position der operativen Agenturleitung bei Monobunt.

In seiner Rolle verantwortet er die Weiterentwicklung der Prozesse, Strukturen und Vermarktung der Rieder Digitalagentur. Monobunt-Gründer und Geschäftsführer Norbert Strappler bleibt weiterhin strategischer Ansprechpartner für Agenturkunden und Geschäftspartner, wird seinen Fokus jedoch vermehrt auf den Vertrieb und die technische Weiterentwicklung der eigenen SaaS-Produkte (Software-as-a-Service) SyncSpider und DragDropr richten.

Monobunt startete 2005 als Zwei-Personen-Werbeagentur von Norbert und Natalie Strappler. Heute ist die Agentur mit über 20 Festangestellten in Österreich und 15 Webentwicklern aus ganz Europa eine fixe Größe in der oberösterreichischen Digitalszene.

2020 entschied sich Strappler zur Abkehr vom Full-Service-Dienstleister und treibt seitdem das Wachstum als Spezialagentur für E-Commerce und Suchmaschinenmarketing voran.

Der Innviertler Digitalexperte Emprechtinger bringt knapp 14 Jahre Erfahrung im Marketing, Online- und Agenturgeschäft mit. Nach seinem Diplomstudium für Marketing und Medienmanagement an der FH Salzburg arbeitete er mehrere Jahre lang als Marketing Manager beim Grazer Kommunikations-Pionier SMS.at, bevor er als Projektmanager zur Grazer Werbeagentur infect wechselte. 2017 heuerte der gebürtige Rieder in seiner Heimatstadt bei Monobunt an und trieb zuletzt als Project Leader das Projektgeschäft und Qualitätsmanagement der Agentur voran. Parallel zu seiner neuen Position als Agenturleiter absolviert Emprechtinger ein berufsbegleitendes Executive Master Studium für Digital Marketing & Analytics am MCI Management Center Innsbruck.

Kommentar verfassen



Soziales Engagement

RIED. Wie bereits in den letzten Jahren unterstützten die Schüler der HBLW Ried abermals die von der OÖ Landlerhilfe ins Leben gerufene Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“. 

Gymnasium öffnet seine Pforten

RIED. Am Freitag, 16. Dezember findet von 11 bis 15 Uhr der Tag der offenen Tür im Gymnasium Ried statt. Die älteste höhere Schule des Innviertels präsentiert ihre Vielfalt und stellt ihre Schwerpunkte ...

Neue Podcasts der Bierregion Innviertel unterhalten und vermitteln launiges Bierwissen

INNVIERTEL. Eine bewährte Idee geht in die Fortsetzung: Nachdem der gewohnte „Innviertler Biermärz“ mit seinen vielen Veranstaltungen Corona-bedingt ausfallen musste, setzte die „Bierregion Innviertel“ ...

Hörmanseder Stahlbau erhält Auszeichnung

TUMELTSHAM. Mit dem Julius-Award werden oberösterreichische Qualitätsbetriebe vor den Vorhang geholt und ihnen Wertschätzung für deren unternehmerische Arbeit entgegengebracht. Für Wirtschaftsbund-Bezirksobmann ...

SV Ried: Stosic verlängert Vertrag

RIED. Die SV Guntamatic Ried und Mittelfeldspieler Nikola Stosic (22) haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt.

Sparverein Häuperlwirt feiert 40-Jähriges Jubiläum

LOHNSBURG. Der Sparverein Häuperlwirt in Kemating feiert sein 40-jähriges Jubiläum. Alfred Vorhauer (Gründungsmitglied) gab seine Tätigkeit als Kassier, später als Obmann und nach vielen Jahren wieder ...

Himmlische Klänge mit Oberton und Kannel

RIED. Der Konzertverein Musica Sacra veranstaltet am Samstag, 17. Dezember um 19.30 Uhr in der Konviktkapelle der Landesmusikschule wieder ein Galakonzert zur Weihnacht.

Sparkasse in Obernberg feiert 150-jähriges Jubiläum

OBERNBERG. Nach dem Gründungsbeschluss durch die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Obernberg genehmigte die k.u.k Statthalterei Linz, dass die Sparkasse am 1. August 1872 eröffnet werden kann. Im ...