Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

RIED. Seit der letzten Lieferung fahren 88 Mitarbeiter mit einem vom Unternehmen geförderten E-Auto unter dem Motto „Think Green“. Die elektrischen Dienstautos dazugerechnet, zählt das Unternehmen bereits mehr als 100 E-Autos – fast jeder sechste Mitarbeiter von Wintersteiger fährt elektrisch. 

Der E-Fuhrpark von Wintersteiger (Foto: Rambossek)
Der E-Fuhrpark von Wintersteiger (Foto: Rambossek)

Parallel zum Fuhrpark werden die Ladestationen am Firmengelände zügig ausgebaut: 20 E-Parkplätze gibt es bereits, kürzlich ging eine Schnellladestation mit 150 kW in Betrieb. Um den Strombedarf für die E-Mobilität nachhaltig zu decken, hat Wintersteiger die bestehende Photovoltaik-Anlage am Firmensitz in Ried auf aktuell 500 Kilowatt-Peak (kWp) erweitert.

„Wir sind sehr stolz auf diese tolle Aktion. Mit dem günstigen Social Car erweitern wir das Wintersteiger Einzugsgebiet um beispielsweise Linz, Steyr und Enns. Das coole, frische Design springt sofort ins Auge“, erklärt HR-Leiterin Elisabeth Kriechbaumer, die das Projekt gemeinsam mit drei Kolleginnen umsetzt. Das Angebot geht an alle Mitarbeiter an den sieben Wintersteiger Standorten in Österreich. Neben Ried gilt es auch in Mettmach und St. Martin, in Wien, Altach und Bartholomäberg in Vorarlberg sowie in Liezen, Steiermark.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Mike Supancic zeigt brandneues Programm im KiK

Mike Supancic zeigt brandneues Programm im KiK

RIED. Das Rieder Kabarett-Publikum im KiK gehört am 1. März zu den ersten, die das neue Programm von Mike Supancic live sehen können.

Tips - total regional Walter Horn
Repair Café: Zwei von drei Geräten können wiederbelebt werden photo_library

Repair Café: Zwei von drei Geräten können wiederbelebt werden

RIED. 111 Elektrogeräte landeten im letzten Jahr nicht im Müll, weil sie im Repair Café Ried gemeinsam mit den ehrenamtlichen Bastlern repariert ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Typisierungsaktion bei SVR-Heimspiel brachte lebensrettende Stammzellen

Typisierungsaktion bei SVR-Heimspiel brachte lebensrettende Stammzellen

RIED. Im Oktober 2021 führte die SV Ried bei einem Bundesliga-Heimspiel gegen Salzburg eine Typisierungsaktion durch, um lebensrettende Stammzellen ...

Tips - total regional Walter Horn
Grenzlandhundesportclub Obernberg: Kurse für Bello und Co starten wieder

Grenzlandhundesportclub Obernberg: Kurse für Bello und Co starten wieder

OBERNBERG. Am Samstag, 9. März, ab 14 Uhr startet der Grenzlandhundesportclub Obernberg wieder seine Abrichtekurse. 

Tips - total regional Rosina Pixner
Stelzhamerbund-Autoren spenden für den guten Zweck

Stelzhamerbund-Autoren spenden für den guten Zweck

WALDZELL. Ein dichterisches Dreigestirn des Stelzhamerbundes Ried stattete dem Haus Mira Vita in der Gemeinde Waldzell einen Besuch ab und übergab ...

Tips - total regional Rosina Pixner
Karrieretag am Bundesschulzentrum Ried: Brückenschlag zwischen Bildung und Wirtschaft

Karrieretag am Bundesschulzentrum Ried: Brückenschlag zwischen Bildung und Wirtschaft

RIED. Am Donnerstag, 14. März, öffnet das Bundesschulzentrum Ried erneut seine Tore für den mittlerweile zum dritten Mal stattfindenden Karrieretag. ...

Tips - total regional Rosina Pixner
39-Jähriger wollte Rieder Autobahnpolizisten mit gefälschtem Führerschein täuschen

39-Jähriger wollte Rieder Autobahnpolizisten mit gefälschtem Führerschein täuschen

RIED. Bei einer Kontrolle auf der A8 bei Ried hat ein Autofahrer (39) den Polizisten einen gefälschten Führerschein vorgezeigt. Den Echten ...

Tips - total regional Online Redaktion
Rotes Kreuz Ried: Freiwilliges Soziales Jahr ist in drei Sparten möglich

Rotes Kreuz Ried: Freiwilliges Soziales Jahr ist in drei Sparten möglich

RIED. Das freiwillige Sozialjahr ist im Bezirk Ried nicht nur im Rettungsdienst, sondern auch im Jugendrotkreuz oder den freiwilligen Gesundheits- ...

Tips - total regional Walter Horn