Regionale Künstler und Galerien laden zu Tagen des offenen Ateliers

Hits: 495
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 17.10.2019 10:53 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Rund 350 Ateliers und Galerien öffnen am 19. und 20. Oktober bei den Tagen des offenen Ateliers ihre Türen für Kunstinteressierte. Im Bezirk Rohrbach kann man insgesamt 16 Orte der Kunst entdecken.

Zur Gestaltung eines individuellen Besuchsprogramms durch die Ateliers und Galerien am kommenden Wochenende steht eine interaktive Oberösterreich-Karte zur Verfügung. Auf www.diekunstsammlung.at findet man den Link dazu. Darin sind alle Mitwirkenden mit Informationen zu den Kunstsparten, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten eingezeichnet.

Ateliers und Galerien aus dem Bezirk Rohrbach:

Atelier Silberdistel – Kurt Talirz, Oberschwarzenberg

Atelier WoGe – Gerhard Wöss, Ulrichsberg

Atelier 8 – Sieglinde Friedl, Ulrichsberg

Jazzatelier Ulrichsberg

Atelier im Steinbruch – Gabriele Berger, Aigen-Schlägl

Galerie 4150 – Gerhard Doppelhammer, Christian Ruckerbauer, Rohrbach-Berg

Atelier Grünzweil – Peter Grünzweil, Sarleinsbach

Galerie Hetzmannseder Haus, Haslach

Galerie HainAG – Gabriele und Alois Hain

Atelier Gerhard Wünsche, Pfarrkirchen

Atelier Aumüller Christian, Arnreit

Atelier Elfriede Ruprecht-Porod, Altenfelden

Atelier Paster – Williams, Neufelden

Kloster-Atelier Hutstockhof – Gottfried Derndorfer

Atelier Hannes Weigert, St. Martin

Atelier Kunst im Keller – Hilde und Heidi Grillberger, Josef Kothbauer, Niederwaldkirchen

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Living Music will in der nächsten Konzertsaison weiter wachsen

PUTZLEINSDORF. Die Resonanz des Publikums und erfolgreiche große Konzerte sind für Jürgen Ecker und Walter Panacker von Living Music Motivation genug, im nächsten Jahr voll durchzustarten. ...

Hallen-Saison startet: Arnreiter Faustballerinnen wollen ins Final3

ARNREIT. Für die bevorstehende Hallensaison haben sich die Bundesliga-Damen aus Arnreit hohe Ziele gesteckt.

Schüler programmierten länderübergreifend um die Wette

HASLACH/BUDWEIS (CZ). Beim Programmiert-Wettbewerb „talenty pro firmy“ im tschechischen Budweis durften sich am 7. November auch zwei Teams der Technischen Fachschule Haslach beweisen.

TCM-Bildungszentrum empfing hohe Gäste aus China

SCHWARZENBERG. Zwei staatliche Delegationen aus China stellten sich im Bildungszentrum für Traditionelle Chinesische Medizin in Schwarzenberg ein.

Prachtvoller Leonhardiritt lockte mehr als 110 Reiter an

SARLEINSBACH. Dem Heiligen Leonhard, Schutzpatron der Pferde und Tiere, zu Ehren wurde am Sonntag, 10. November, in Sarleinsbach zum traditionellen Leonhardiritt mit anschließendem Kirtag eingeladen.  ...

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Priester: Neuer Diakon für das Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL/LINZ. Mit Hermann Josef Hehenberger wurden ein Priesterkandidat aus dem Stift Schlägl von Bischof Manfred Scheuer zum Diakon geweiht, gemeinsam mit Franziskus Schachreiter aus ...

Kindeswohl steht seit 100 Jahren im Mittelpunkt

ROHRBACH-BERG. Wie sich die Wertschätzung zu Gunsten der Kinder verändert hat und wie sehr diese im Mittelpunkt der Familien, aber auch unter dem Schutz des Staates stehen, zeigt die Wanderaussstellung ...

Finaler Umsturz in der 1. Klasse Nord

BEZIRK ROHRBACH. Einen nächsten Meilenstein in der Vereinsgeschichte setzte Sarleinsbach mit dem Herbstmeistertitel in der 1. Klasse Nord.