Regionale Künstler und Galerien laden zu Tagen des offenen Ateliers

Hits: 536
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 17.10.2019 10:53 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Rund 350 Ateliers und Galerien öffnen am 19. und 20. Oktober bei den Tagen des offenen Ateliers ihre Türen für Kunstinteressierte. Im Bezirk Rohrbach kann man insgesamt 16 Orte der Kunst entdecken.

Zur Gestaltung eines individuellen Besuchsprogramms durch die Ateliers und Galerien am kommenden Wochenende steht eine interaktive Oberösterreich-Karte zur Verfügung. Auf www.diekunstsammlung.at findet man den Link dazu. Darin sind alle Mitwirkenden mit Informationen zu den Kunstsparten, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten eingezeichnet.

Ateliers und Galerien aus dem Bezirk Rohrbach:

Atelier Silberdistel – Kurt Talirz, Oberschwarzenberg

Atelier WoGe – Gerhard Wöss, Ulrichsberg

Atelier 8 – Sieglinde Friedl, Ulrichsberg

Jazzatelier Ulrichsberg

Atelier im Steinbruch – Gabriele Berger, Aigen-Schlägl

Galerie 4150 – Gerhard Doppelhammer, Christian Ruckerbauer, Rohrbach-Berg

Atelier Grünzweil – Peter Grünzweil, Sarleinsbach

Galerie Hetzmannseder Haus, Haslach

Galerie HainAG – Gabriele und Alois Hain

Atelier Gerhard Wünsche, Pfarrkirchen

Atelier Aumüller Christian, Arnreit

Atelier Elfriede Ruprecht-Porod, Altenfelden

Atelier Paster – Williams, Neufelden

Kloster-Atelier Hutstockhof – Gottfried Derndorfer

Atelier Hannes Weigert, St. Martin

Atelier Kunst im Keller – Hilde und Heidi Grillberger, Josef Kothbauer, Niederwaldkirchen

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Und wenn es doch Corona war?“ Ein Antikörpertest bringt es ans Licht

ST. STEFAN-AFIESL. Eines frage ich mich ja schon die ganze Zeit: Könnte Covid-19mich auch schon erwischt haben, könnten ich und meine Familie vielleicht Teil der ominösen Dunkelziffer in ...

Statt Bezirksmusikfest: Arnreiter laden im Herbst zum Musikantentreffen

ARNREIT/BEZIRK ROHRBACH. Auch wenn das Corona-Virus dazwischen gefunkt und es mit dem Bezirksmusikfest in gewohnter Form nicht geklappt hat – einen gemeinsamen Abschluss soll es dennoch geben. Der ...

Gastro-Zuwachs im Bezirk: Neue Jausenstation und asiatisches Restaurant freuen sich auf Gäste

NIEDERKAPPEL/ROHRBACH-BERG. Jausnen geht immer. Ganz nach diesem Motto starten Helga und Peter Baumüller ihr neues Lokal in Grafenau am Donauradweg. Aber auch in der Bezirkshauptstadt bekommt die ...

Arbeitslosigkeit im Bezirk Rohrbach ist oberösterreichweit am höchsten

BEZIRK ROHRBACH/OÖ. Die Corona-Krise hat den Arbeitsmarkt in ganz Österreich hart getroffen. Besonders unser Bezirk verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr die höchste Arbeitslosenquote.

Der Granitpilgerweg und seine spirituellen Stationen

KLEINZELL/BEZIRK. 30 spirituelle Stationen entlang des Granitpilgerwegs stellt Christian Huber in einem neuen Buch vor.

Familienakademie Mühlviertel bietet Lernwochen für leichteren Start ins neue Schuljahr an

BEZIRK ROHRBACH. Die Schüler erleben gerade herausfordernde Zeiten. Sie brauchen daher heuer am Ende der wohlverdienten Sommerferien besondere Unterstützung, um wieder leichter in einen geregelten ...

Jeder regionale Einkauf sichert Arbeitsplätze und Lebensqualität

BEZIRK ROHRBACH. „Wer österreichische Milch und Milchprodukte kauft, der legt nicht nur wertvolle Lebensmittel, sondern auch Lebensqualität, Versorgungssicherheit, Heimat und Arbeitsplätze ...

Umgestürzter Sattelanhänger: B131 gesperrt

FELDKIRCHEN/LANDSHAAG. Ein auf einem Parkplatz abgestellter Sattelanhänger ist gestern umgestürzt und verursachte eine Straßensperre. Zur Bergung standen 20 Mann der FF-Landshaag im ...