Zwei Künstler hauchen leerem Geschäftslokal neuen Atem ein

Hits: 841
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 11.09.2019 06:38 Uhr

ROHRBACH-BERG. Gemeinsame Sache machen Gerhard Doppelhammer aus Herzogsdorf und Christian Ruckerbauer aus Rohrbach-Berg für zwei Monate: Sie machen aus einem leerstehenden Gebäude in der Rohrbach-Berger Pfarrgasse ein temporäres Atelier.

Zwischen Pfarrhof und Chinarestaurant findet man im September und Oktober das „Atelier4150“ von Doppelhammer und Ruckerbauer. „Wir wollen dort auch malen und dort gemeinsam an den Tagen des offenen Ateliers am 19. und 20. Oktober teilnehmen. Unsere eigenen Ateliers sind dafür nämlich nicht geeignet“, erklärt Christian Ruckerbauer. Sollte sich die Zusammenarbeit bewähren und sich neue Möglichkeiten auftun, könnte eventuell sogar mehr daraus entstehen. „Oder vielleicht auch in anderen Räumlichkeiten und mit anderen Künstlern!“, lässt Ruckerbauer die Zukunft noch offen.

Apropos offen: Das Atelier4150 wird seit September schrittweise adaptiert, ist jedoch noch nicht fix geöffnet. Besucher sind aber auch da schon willkommen – ohne Anwesenheitsgarantie der Künstler. Ab Oktober wird das temporäre Atelier dann an den Samstag-Vormittagen fix geöffnet sein.

Plaudern und zusehen

An den Tagen des offenen Ateliers am 19. und 20. Oktober gibt es jeweils am Samstag und Sonntag von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, die beiden Künstler zu besuchen und mit ihnen ungezwungen zu plaudern.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



21 Musikkapellen treten zur Konzertwertung an

LEMBACH. Bei den alljährlichen Wertungsspielen zeigen 19 heimische Musikkapellen und zwei Gastkapellen ihr Können vor Jury und Publikum.

Red Dot Award geht an Steininger.Designers

ST. MARTIN. Eine der begehrtesten Trophäen in der weltweiten Kreativbranche ist der Red Dot Award, der Anfang November in Berlin vergeben wurde. In der Kategorie „Brands & Communication Design ...

Schlägler Doppelbock spritzte heuer willig aus seinem Fass
 VIDEO

Schlägler Doppelbock spritzte heuer willig aus seinem Fass

AIGEN-SCHLÄGL. Als ob er es schon immer gemacht hätte – so verlief für Abt Lukas aus dem Stift Schlägl dessen erster Doppelbock-Anstich in der Stiftsbrauerei.

Bio-Öle von Farmgoodies sind ab jetzt IFS-zertifiziert

NIEDERWALDKIRCHEN. Die Zertifzierung nach IFS-Standard bescheinigt den Bio-Ölen von Farmgoodies, dass sie nach strengen Qualitätskriterien produziert werden.

Bierviertel-Brauer holten beim Beer Star 2019 gleich drei Medaillen

MÜHLVIERTEL. Die Brauereien aus dem Mühlviertler Bierviertel überzeugten beim European Beer Star 2019 gleich mit drei Bieren und gehören somit zu den besten der Welt.

50 Jahre Woodstock leben bei Flower Power Party in Kleinzell wieder auf

KLEINZELL. Die Musik des legendären Woodstock-Festivals, das vor 50 Jahren in den USA stattfand, steht im Mittelpunkt der Flowerpower-Party am Samstag, 16. November, in Kleinzell.

Musik bringt Jugendliche zusammen

HASLACH. Zum zweiten Mal gibt es im Bezirk Rohrbach einen kostenlosen Jugendchortag.

Loxone eröffnet neuen Showroom in Kärnten

KOLLERSCHLAG. Seit Mitte des Jahres läuft bei dem Smart Home-Spezialisten Loxone das Flagship-Partnerprogramm.  Mit Erfolg: In Deutschland gibt es bereits drei Flagship-Partner, in Klagenfurt ...